Zum Inhalt springen

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Gestern
  2. Schon älter, aber jung geblieben
  3. Bio Sencha Miyazaki Premium von TKK für 13,90€ pro 100g Laut der Beschreibung ist dieser Tee mild, süß, fruchtig, frisch und besteht aus dem Kanaya Midori Kultivar. Dieser Tee ist ein Blend aus der Präfektur Miyazaki wie der Name schon sagt. Zubereitungsempfehlung 1tl auf 200ml bei 60-70 Grad und 1min ziehen. Aussehen: viele längliche nadelförmige Blattstücke und etwas Bruch. Meistens ein intensives dunkelgrün und ein paar hellgrüne Blattstücke sind auch dabei. Der Tee sieht auch etwas glänzend wachsig aus, das habe ich noch nie bei einem Tee gesehen. Als Vergleich
  4. Na dann über ich mich in Geduld und melde mich, wenn in 2 Wochen noch nix passiert ist - danke 😀. Mal sehen wie der "Amtsschimmel" dann wiehert 🏇
  5. Finale Preissenkung --> 100ml Shi Piao für 220€ und die 80ml Yixing für 140€. Beide zusammen 340€
  6. Da muss ich mich selber korrigieren - darf ich meine neue 30 (!) ml Jinshu vorstellen?
  7. Toko

    Suche Shibo

    Falls es auch eine gebrauchte Hohin sein darf in Türkis (ist #10. Bizen Hohin - 195ml $50) https://www.teaforum.org/viewtopic.php?f=28&t=1902&p=33247&hilit=Kyusu+Japanese+tea+pot#p33247 Weitere Fotos dazu: https://photos.google.com/share/AF1QipOnAl4wTsMzYOTq5jvmtx5Fx5JaGCW_8PSL0bDn8by0QcbQfBlnM9MznLWSeFoFdw?key=VWVQYjVsZkMwdFJnU0pDdW5FVVNxUmhxUVYzYVVR
  8. Hi, ich kenn mich eher mit den deutschen Behörden aus, die österreichischen sind ja öfter mal etwas gönnerhafter. Aber hängt wohl in jedem Fall auch davon ab, an wen man gerade gerät. Ich vermute, dass es halt seinen Gang geht und die Sendungen Stück für Stück abgearbeitet werden, egal, ob du jetzt noch anrufst. In der Regel bekommt man schon sein Zeug, es dauert halt so lang, wie es dauert. Von demher würd ich sagen, warte mal zwei Wochen ab und schau dann nochmal rein
  9. Ich habe diese Seite immer mitgelesen und immer gehofft, dass diverse "Kelche" an mir vorübergehen ... Ich erwarte eine eine Sendung aus Japan von Akira Hojo. Von @gozawusste ich, dass die Sendung ca. 2 Wochen benötigen könnte, so wie seine letzte. Bei mir war das EMS-Paket innerhalb weniger Tage in Wien beim Zoll (toll!) und da ich 1 1/2 Wochen kein Update bei der Sendungsverfolgung sah, habe ich gestern bei der Servicehotline der Post.at angerufen. Ich erfuhr dann, dass meine Teekanne seit ein paar Tagen bei der Gefahrengutprüfung sei und ich solle, da dies schon lange so sei bei der neuen (
  10. Letzte Woche
  11. Vielen Dank nochmal für eure Erklärungen! Was ich daraus mitnehme ist zum einen, dass die Region Darjeeling nicht gerade für grünen Tee bekannt ist und auch andere schon schlechte, ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie ich. Und zum anderen, dass annähernde Geruchlosigkeit eigentlich auch bei minderwertigem Tee nicht sein sollte und deshalb unsachgemäße Verarbeitung oder wahrscheinlicher, Lagerung anzunehmen ist. Ich werde es als Lehrgeld verbuchen, es waren ja auch keine 150 EUR für ein Kilo. Viele Grüße und bleibt Gesund!
  12. 😄🙏 Wir freuen uns sehr, im Rahmen unserer Kooperation mit Vanillekiste einen Gastbeitrag von Vanillekiste zu veröffentlichen – mit wunderbar schmackhaften Rezepten von Tee und Vanille – vielen herzlichen Dank. 🤍🍩☕ Mit Tee genussvoll durch das ganze Jahr Bei uns in Europa wird eher die Winterzeit als Tee-Zeit betrachtet, doch kann man Tee das ganze Jahr über genießen. Südliche Länder, wie z.B. die Türkei, trinken traditionell ihren Tee (Çay) auch bei hochsommerlichen Temperaturen, was für eine gesunde Abkühlung sorgt. Eine große Bandbreite an unterschiedlichen Tees g
  13. Hallo liebe Freunde des Japantees, vielen Dank für dieses tolle Forum! Ich würde mich als selbst als "Teeneuling" bezeichnen. Jedoch habe ich schon ein paar Teesorten getestet und mich grundlegend mit dem Thema Tee beschäftigt. Ich habe zuletzt von Teekontor Kiel den "Bio Gyokuro Shincha 2020 Homare" getrunken und bin vom Geschmack begeistert. Jedoch möchte ich nun gerne mehr und stärker geschmacklich in Richtung Umami, (See)Gras, maritime Noten gehen. Könnt ihr mir einen Tee empfehlen, der starkes Umami mitbringt? Ich habe gelesen, dass die Yame Gyokuros in die Richtung gehen,
  14. Wir leben nun mal in Zeiten von Fatzebock und Trash-TV. Da hat man Bildung gefälligst schamhaft zu verstecken, so dass sie nicht als übergriffig empfunden wird. Höchste Zeit, das hier mal entsprechend zu ergänzen. @Joaquin: übernehmen Sie!
  15. Das weiß ich doch @Paul Ich hatte bloß die Befürchtung, dass du wegen der Benutzung einer bildhaften Umschreibung möglicherweise wieder als humanistischer Bildungsterrorist bezeichnet wirst
  16. Zum Sonntag wanderte ein Tee in die Kanne auf den ich mich schon die ganze Woche freue. Gestern habe ich zwei thailändische Mao Chas von @teekontorkiel probiert, die von Oliver Schneider in Thailand aufgetrieben wurden. Lahu 2020 Mao Cha: Tatsächlich war ich bei dem Tee zuerst etwas ratlos. Die Gedanken gingen in Richtung Kräuterbonbon, die Packung spricht von Thymian und Salbei und letzteres passt sehr gut zu dem Geschmack in der Tasse. Die Salbeinote ist kräftig und bleibt einige Aufgüsse so. Chiang Rai 2020 Ku Cha: Duftet zuerst wie ein Wuyi dann wie ein blumiger Da
  17. Das Forum Schwarztee wurde nun in drei Rubriken aufgeteilt um den gängigsten und bekanntesten Schwarztee-Sorten gerecht zu werden. So gibt es nun die übergeordnete Rubrik: Schwarzer Tee In dieser finden wir nun: Schwarzer Tee Allgemein Allgemeine Schwarztee-Themen, welche in kein anderes Schwarztee-Forum gehören. Assam Tee Assam Tee (Schwarztee) aus dem gleichnamigen Anbaugebiet in Nordostindien. Darjeeling Tee Darjeeling Tee (Schwarztee) aus dem indischen Distrikt Darjeeling.
  18. Ja danke der ist schon längst angekommen. Man könnte schon den Geruch des Tees mit dem Kaltgeruch kubanischer Zigarren assoziieren. Allerdings trifft es wie bei Vielem eben nicht ganz genau den Geruch/Geschmack und bleibt nur ein bescheidener Versuch etwas in Sprache zu pressen was nicht beschreibbar ist und vielleicht sogar gar nicht beschrieben werden muss.
  19. "in den Tagen des gärenden Weins" ist eine bildhafte Umschreibung für jugendliches Ungestüm. Das hat überhaupt nichts mit dem von Dir genannten Teeforumsmitglied zu tun. Ich hätte auch den Begriff der "rambling days" nehmen können oder den "Wild Rover" der Dubliners; viele Möglichkeiten @TeeStövchen
  20. Drei weitere Tees sind an den Mann gebracht, den Rest behalte ich 😋 Der Verkauf ist beendet, danke TeeTalk!
  21. Und heute: 2020er Da Xue Shan Yesheng Gushu von Yu Nach dem eher enttäuschenden 2020er Secret Forest von EoT ist heute mal wieder ein schöner Yesheng der nicht-bitteren Kategorie (auch wenn mir diese prinzipiell lieber sind). Wie bei einem Yesheng üblich steht hier vor allem Aroma und Geschmack im Vordergrund - Textur und Körper oder Qi braucht man gar nicht erst suchen - dafür macht er hier seine Sache sehr gut: nussige Röstnoten, dezent bittere mineralische Facetten und eine würzige Süße. Ätherisch leicht bietet er einen schönen Abgang, bei dem die verschiedenen Facetten noch lange nach
  22. Nachdem kürzlich die Beschreibung des 2014er YunYun bei EoT aktualisiert wurde, hat das doch mein Interesse geweckt: Daher gab es dann (nach einer kleinen Bestellung) einen Vergleich: Malaysia-Storage vs. EU-Storage Rahmenbedingungen: Auf der dunklen Teerutsche das Blatt von einem frisch gekauften Bing, der 6 Jahre in Malaysia und den Rest der Zeit in China gelagert wurde - auf der hellen Teerutsche das Blatt von einem Bing, der seit 2014 bei mir in Deutschland lagert (ohne Boveda-Befeuchtung). Gebrüht werden beide in einem Zini-Kännchen von Chen Ju Fang (陳菊芳) - auch wenn das
  23. ...pass bloß auf @Paul, dass du dafür nicht wieder einen Anschiss von Schizotwin kassierst, der dann wieder in das zusammenhanglose Auslagerungsthema-Thema verschoben werden muss
  24. Die Unterhaltung zwischen Glen und MarshalN fand ich sehr informativ. Die Anekdote mit dem Tankstellentee im Podcast mit OolonOwl hat auch was, aber insgesamt ist mir da zu viel "Füllzeit". Wären das Interviews und keine Livesessions wäre das angenehmer. Andererseits stelle ich mir Cywn oder Hobbs so interessant vor, dass sie auch einen Livesession tragen können.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest Du über unsere neuesten Aktivitäten und Informationen auf dem Laufenden bleiben?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...