Grüner Tee Allgemein

Allgemeine Grüntee-Themen, welche in kein anderes Grüntee-Forum gehören.

112 Themen in diesem Forum

    • 18 Antworten
    • 7.358 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 2.231 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 2.535 Aufrufe
    • 34 Antworten
    • 8.340 Aufrufe
  1. Grüner Tee von eBay

    • 16 Antworten
    • 1.980 Aufrufe
    • 30 Antworten
    • 4.320 Aufrufe
  2. Rewe JA! grüntee

    • 2 Antworten
    • 1.685 Aufrufe
  3. KEIKO Tee?

    • 6 Antworten
    • 2.383 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 3.983 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 2.269 Aufrufe
  • Beiträge

    • @Frischu, Herzlich Willkommen bei uns im Teeforum.
    • Perfektes Wetter, korrekte Tees und vieles mehr...daher von mir hier nur ein paar Foto Impressionen 🙏🌸
    • Willkommen im Forum Das scheint ja die Verkäuferin auch ein wenig dafür gesorgt zu haben, dass du mehr von der Welt des Tees gehört hast oder? Sowas finde ich gut, hätte ich auch gerne in meiner Stadt, hätte auch mal was. ^^  Ansonsten viel Spaß, das Forum hilft Einsteigern wirklich sehr, habe ich selber in den letzten Monaten gemerkt  
    • @Anima_Templi Das mit dem Tetsubin ist ja interessant zu lesen Heute habe ich wieder einen Pu genossen: Bada Wild Arbor 2014. Ich hab den bereits einmal getrunken, heute ist er in der Tasse gelandet, weil ich einen Pu im Vergleich zum gestrigen haben wollte. Außerdem wollte ich meinen Lucky Bee nicht öffnen ^^.  Zum Aufguss des Bada Wild Arbor: 4gr / 125ml Gaiwan, Wasser 90-100°C, sehr viele Aufgüsse, angefangen bei 15sec, die letzten Aufgüsse wieder 60-90sec. Zum Geschmack: Am Anfang  bitter/herb, vielleicht waren die 15sec etwas lang.. Die Bitterkeit bleibt im hinteren Bereich des Munds hängen, die nächsten Aufgüsse, die ich schnell getrunken habe, bringen nach und nach mehr Geschmack dazu, sodass die Bitterkeit gut mit der Würze und leichten Süße der nächsten Aufgüsse kombiniert.  Gegen Ende wird es dann auch ein ruhiger Tee, der viel Süße mit leichten würzigen und herben Noten transportiert. Die Aufgussfarbe ist ein leichtes Karamell, gegen Ende wird das sehr blass. Ich hab auch diesen Tee bis zur Erschöpfung getrunken. Am Ende ca. 50ml 90sec ziehen lassen: Nur noch eine leichte Süße blieb übrig.  Grundsätzlich sehr lecker, allerdings nicht so viel Volumen wie gestern, der Geschmack ist vorwiegend an der Zungenspitze und am Ende der Zunge. Nicht das Kitzeln, was der Pu gestern hatte ^^. Schmeckt so aber auch sehr gut, interessante Kombination von bitterem/herben, würzigem und süßen Geschmack   Hab heute etwas mehr als eine Stunde für die Session gebraucht, dazu ein interessantes Sachbuch über Tee gelesen, hat Spaß gemacht sich mal damit zu entspannen und gleichzeitig zu "wecken" für die kommenden Veranstaltungen dieses Sonntags Zusammenfassend muss ich aber wohl noch an den ersten Aufgüssen üben: Bei dem ist mir das besonders aufgefallen, trotz dreimal waschen waren die 15sec wohl etwas zu lang, ich sollte demnächst die 10sec als Ziehzeit anpeilen   Noch ein Bild der Blätter am Ende  :   Schönen Sonntag euch allen  
  • Themen