Allgemeines zu Tee

Allgemeines zum Tee, was sonst in kein anderes Board passt.

259 Themen in diesem Forum

    • 858 Antworten
    • 73.617 Aufrufe
  1. Chaxi in Europa

    • 18 Antworten
    • 590 Aufrufe
    • 15 Antworten
    • 680 Aufrufe
    • 218 Antworten
    • 18.497 Aufrufe
  2. Der Klub der Starktee-Freunde

    • 8 Antworten
    • 502 Aufrufe
    • 65 Antworten
    • 4.444 Aufrufe
  3. yuuki cha: was ist da los?

    • 11 Antworten
    • 2.200 Aufrufe
    • 19 Antworten
    • 397 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 175 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 1.415 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 238 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 208 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 242 Aufrufe
  4. Tee-Humor

    • 70 Antworten
    • 6.567 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 240 Aufrufe
  5. Wie nehmt ihr euch die Zeit für Tee?

    • 27 Antworten
    • 1.004 Aufrufe
  6. begriffsklärung "bohea tee"

    • 4 Antworten
    • 1.404 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 547 Aufrufe
    • 20 Antworten
    • 423 Aufrufe
  7. Vorräte von Tee sinnvoll? "Teebibliothek"?

    • 11 Antworten
    • 428 Aufrufe
  8. Tee rauchen - Zigaretten aus Tee

    • 15 Antworten
    • 2.967 Aufrufe
    • 21 Antworten
    • 4.070 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 511 Aufrufe
  9. Tee-Festival in Prag

    • 17 Antworten
    • 906 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 402 Aufrufe
  • Beiträge

    • @miighttp://www.pu-erh.sk/product/gushu-yiwu-wangong18/?attribute_weight=250g
      "energy of this spring brings very strong Yiwu Wangong tea, it goes from earthy, bitter, heavy thick gushu wild forest tones to later sweetish steeps, generating in these later steeps sweet saliva, a strong natural forest fruity scents in a cup," ....   Mein Englisch ist eher embrionenhaft, aber daraus lese ich nicht das, was ich geschmeckt habe. Was sehr harmonisches, gefälliges, fruchtig, schwarzteeig, ausgewogen. Nach der Beschreibung erwarte ich eher eine Bombe. 
      Trotzdem, der Tee ist seinen Preis (zur Hälfte :-)) wert. Ich meine, da kann noch was kommen, wenn ich vielleicht höher dosiere, oder heute war nicht der richtige Tag. Jetzt war er einfach nur nett und ich hätte ihn nach diesen Worten eher nicht gekauft, schon gar nicht für dieses Geld.  Trotzdem, wie immer, meine Stimme mag wie ein Urteil klingen, aber es ist nur eine Stimme. Ich habe in den letzten Wochen einige Tees wiedergetrunken und gerade in denen von Famers Leaf, die ich zuerst regelrecht abgelehnt habe, finde ich jetzt Töne, ich bin froh, da einige Bings in den Töpfen zu haben. 
    •   Welche Beschreibung meinst du, @Joscht? Schönes Kännchen!
    • 2018 Yiwu Wan Gong - pu-erh.sk Sehr mild und ausgewogen, gar nicht so wie in der Beschreibung beschrieben, was für den "fortgeschrittenen" PuErh-Trinker. Vielleicht habe ich zu zaghaft dosiert, oder der fortgeschrittene PuErh-Trinker, der ich ja eigentlich nun gar nicht bin, findet mild und ausgewogen, was ein Anfänger eher mit kaum beherrschbaren Gesichtszügen quittiert? Bin ich doch fortgeschritten?
      Ich werde das demnächst mit einer deutlich höheren Dosierung prüfen. ... Eingeweiht wurde ein Kännchen von Andrzej Bero. Ca. 100ml. Innen lasiert. 
    • Danke! Das mit Blattgröße klingt tatsächlich einleuchtend. Muss mal darauf achten ob ich kleinteilige Oolongs tatsächlich eher bitter bekomme als ganzblättrige. So rein aus dem Gedächtnis würde ich meinen dass auch kleinteilige Oriental Beauties nicht bitter werden, aber meinem Gedächtnis vertraue ich längst nicht mehr. Bezüglich Oxidation und Röstung bin ich zwar skeptisch, beobachte das aber gerne weiter. 
    • Hallo Teeliebhaber, unsere Gläser sind so minimalistisch, dass sie den Tee in den Vordergrund stellen und selbst die Unsichtbarkeit anstreben. Das fast vier Millimeter starke Borosilikatglas und einzigartig dünner Boden sowie ein spezielles Fertigungsverfahren in Handarbeit sorgen für minimale Lichtbrechung und Reflexionen, sodass der Tee in einem unsichtbaren Zylinder sich zu befinden scheint. So kommt die Teefarbe besonders gut zur Geltung. Schlicht und minimalistisch wurde das Glas nach dem goldenen Schnitt entworfen. Komplementär dazu gibt es die doppelwandige Version mit Thermoisolation. Beide Gläser können sowohl für heißen als auch warmen und kalten Tee verwendet werden.
      Das einwandige Glas kann dann allerdings bei heißem Tee nur im oberen Bereich sicher angefasst werden. Beide Designgläser bieten wir für das Forum 25% günstiger an.
      Gutscheincode: TEEETALK Der Gutscheincode ist nur auf Amazon.de bis Ende des Monats gültig.
      Die nachfolgenden Links leiten auf Produktangebote bei Amazon.de weiter: http://gaiwan.de/teetalk/doppelwandiges-teeglas Der Gutscheincode kann mit anderen Aktionen und Coupons kombiniert werden.  
  • Themen