Zum Inhalt springen

Kyusu für Gyokuro und Tamaryokucha?


MichaW75

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen.

Ich benutze zur Zeit eine Kyusu aus Tokoname Ton und bereite in ihr überwiegend Gyokuro und Sencha zu. Da ich mir nun erstmals einen Tamaryokucha zugelegt habe, möchte ich diesen auch in der Kyusu zubereiten und bin mir aber nicht sicher, ob das sinnvoll ist. Auf der Verpackung steht, dass er in der Pfanne geröstet wurde.

Benötige ich eher eine separate Kyusu für Tamaryokucha oder hat es keinen Einfluss auf den Geschmack von Gyokuro? 

Link zum Beitrag

Hi Micha, willkommen im Teetalk.

Du kannst alle deine grünen Tees in der gleichen Kanne machen, solange sie nicht aromatisiert sind. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich kleine Interaktionen einstellen, aber das ist ein Ausmaß, das so gering ist, dass nur echte Fanatiker Enthusiasten sich darum kümmern müssen.

Wenn du eine richtig universelle Kanne willst, kannst du nach einer glasierten Auschau halten. Da die Oberfläche komplett geschlossen ist, sind Interaktionen noch geringer. Aber du kannst einfach mal deine Kyusu behalten und damit Grüntees brühen, bis du dir aus Spaß an der Sache eine neue gönnen willst.

Link zum Beitrag

Nein, nein. Ich mein, es ist eine sehr spannende Sache, wie jede Kanne ihren eigenen Charakter hat. Und auch wenn die Tees sehr unterschiedlich vom Charakter sind, wird es interessant. Ich will nicht sagen, dass es keinen Unterschied macht.

Aber brauchen tut man das nicht. (Das hält die meisten aber nicht ab *g* Es gibt so schöne Sachen...)

Link zum Beitrag

 

vor 6 Minuten schrieb miig:

Nein, nein. Ich mein, es ist eine sehr spannende Sache, wie jede Kanne ihren eigenen Charakter hat. Und auch wenn die Tees sehr unterschiedlich vom Charakter sind, wird es interessant. Ich will nicht sagen, dass es keinen Unterschied macht.

Aber brauchen tut man das nicht. (Das hält die meisten aber nicht ab *g* Es gibt so schöne Sachen...)

Oh ja. Da geb ich recht. Wenn ich so das Internet durchstöbere, könnte ich mich dumm und dämlich kaufen. Übrigens ist jetzt doch eine dritte bzw. neue Kyusu fällig da die für Grüntee eben im Steinwaschbecken zersprungen ist 🙈

Link zum Beitrag

Ok. Dann probiere ich es mal. Wäre echt super wenn ich die Kyusu wieder sauber bekomme. Hatte am Anfang unbedingt alles mehrfach aufgießen wollen und die Kyusu für DJ ff genutzt und spätee auch ab und an für Pu Erh. DJ trink ich aber mittlerweile nur noch einen Aufguss und Pu Erh überwiegend aus dem Gaiwan. 

Und diese Kyusu hat etwas mehr Fassungsvermögen was mir bei Hojicha und Genmaicha besonders entgegen kommen würde. 

🙈 So viele Anfängerfehler

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...