Zum Inhalt springen
  1. SeniorSpielbergo

    SeniorSpielbergo

  2. Avitus

    Avitus

  3. miig

    miig

  4. SoGen

    SoGen

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Das Forum Schwarztee wurde nun in drei Rubriken aufgeteilt um den gängigsten und bekanntesten Schwarztee-Sorten gerecht zu werden. So gibt es nun die übergeordnete Rubrik: Schwarzer Tee
      In dieser finden wir nun:
      Schwarzer Tee Allgemein
      Allgemeine Schwarztee-Themen, welche in kein anderes Schwarztee-Forum gehören. Assam Tee
      Assam Tee (Schwarztee) aus dem gleichnamigen Anbaugebiet in Nordostindien. Darjeeling Tee
      Darjeeling Tee (Schwarztee) aus dem indischen Distrikt Darjeeling.
    • Von Anima_Templi
      Hallo miteinander, 
      Ich möchte mich von 2 schönen Stücken aus meiner Sammlung trennen.
      Die erste Kanne ist eine kleine Shui Ping aus Zhuni-Ton und hat ein Fassungsvermögen von 80ml, randvoll gemessen. Dieses Kännchen habe ich sehr gerne zum hochdosierten brühen im Chaozhou-Stil verwendet, also für Dancong-Oolong.
      Das Kännchen ist sehr filigran und dünnwandig gearbeitet. Außerdem ist es sehr heiß und dicht gebrannt, der Klang des Tones ist metallisch hoch. Es gießt absolut perfekt und verfügt über einen 7-Loch Filter, der Deckel sitzt super. Im Inneren des Deckels ist eine kleine Stelle an welcher ein wenig Ton abgeplatzt ist, siehe Bild. Dies schränkt die Funktionalität aber in keiner Weise ein.
      Bei der zweiten Kanne handelt es sich um eine Lian Zi Golden Duanni. Das Fassungsvermögen liegt randvoll bei ca. 120ml. Ich habe es für alle Arten dunkler Tees verwendet, also Hei Cha und Shu-Pu-Erh.
      Der Duanni-Ton ist gröber und poröser als Zhuni-Ton, was eine stärkere Interaktion des Wassers/Tees mit dem Ton zur Folge hat. So wird ein homogenes Geschmacksbild mit einem schönen Körper erzielt. Der Deckel sitzt super und das Kännchen gießt schnell und exakt, ohne zu kleckern. 
      Zu beiden Kannen sei noch erwähnt, dass ein erneutes auskochen in Wasser sämtliche Patina-Rückstände entfernt, so dass diese in Zukunft auch anderen Teesorten gewidmet werden können.
      Beide Stücke stammen von einer Töpferfamilie aus Yixing. Der Ton ist qualitativ hochwertig und absolut sauber.
      Der Preis pro Stück lag bei knapp 200€, ich hätte gerne 120€ pro Kännchen.
      Achtung Sparfüchse: Wer sich für beide Kannen entscheidet, bekommt diese zusammen für 200€.
      Falls Ihr Fragen habt, mehr Bilder und/oder Informationen wünscht, ich freue mich über eure Nachrichten.
       







    • Von Jeezy
      Guten Tag,
      ich hoffe ihr habt einen schönen Sonntag ☀️ Neben den Tees, die ich hier anbiete, würde ich gerne zwei Yixings verkaufen.
      Die Shi Piao, bei prsk erworben, wurde von einem Künstler der Jing Dian Tao Fang Factory in Handarbeit hergestellt. Die Kanne ist recht dünnwändig und hat ein Fassungsvermögen von 100ml. Ich habe ca. 20 mal Pu darin aufgegossen. Preis: 280€ inkl. Versand.




      Die zweite Yixing habe ich bei Eot gekauft. Die Kanne fasst 80ml und wurde nur ca. fünf mal gebraucht. Preis: 180€ inkl. Versand
      "These pots were part of a series of private orders made by a Malaysian collector with some potters of Yixing Factory 1 potters in the 90's and fired in a dragon kiln. It's made of Di Cao Qing clay and very well made in a classic shape. These private order pots were made from different batches of clay, so there's some variation between them. Inside is a single hole filter"



    • Von thomas-g
      Hallo,
       
      ich habe vor mir eine teekanne (porzellan, ton.. ) für schwarzen tee zuzulegen. 
      bislang, habe ich das immer mit dem "türkenkaffeepot" und sieb gemacht. zum frühstück und nachmittags trinke ich gern ca 0,5 l schwarzen tee. bislang aus einer großen tasse. jetzt aber endlich habe ich eine kleine teeschale, was auch echt vorteilhaft ist. aber es führt eben dazu dass der tee länger in dem pot verbleibt, wodurch er schneller kalt wird. daher die überlegung mal eine richtige teekanne zu besorgen. ich wünsche mir also eine 0,5 l kanne, welche möglichst nicht tropft. 
      übrigens bereite ich mit dem kaffeepot alle teearten zu. also auch grün, oolong, oder kräuter. ich fand das bislang praktisch (einfach zu reinigen, günstig...).
      ich habe hier schon viel über diese kleinen einhandkannen gelesen. haben diese vorteile bei grün oder oolongtees? 
       
      danke für die tipps

    • Von Roberts Teehaus
      Hallo Leute,
      anlässlich des Black Fridays geben wir euch 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment.
      Der Gutscheincode lautet:BLACK-(TEA)-FRIDAY
      und ist bis zum 01.12.2020 gültig.
      Unsere Shopadresse lautet: https://www.roberts-teehaus.de/ 
      Viele Grüße
      Robert
  • Neue Themen

×
×
  • Neu erstellen...