Empfohlene Beiträge

Hier eine kleine Zeitreise in die Pu-Vergangenheit. Exzerpte sind vom Half-Dipper zur Verfügung gestellt.

 

Beispiel 1:   So sahen seine Preisvorstellungen für ein Puerh-Küchli 2012 aus:

Zitat

£48 which, it must be said, is getting rather expensive for an unaged cake.  Perhaps I am permanently stuck in a 2006 pricing groove. 

 

Fünf Jahre später:

Zitat

The price (£110/400g) is good, I think, for something (i) as clean as this [...] and (ii) as "wild" as this

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In England macht man jetzt lackierte Pu-Cakes :(

Zitat

All cakes are airbrushed in house by us

https://www.greenteaguru.co.uk/shop/raw-pu-erh/2015-urban-sunrise-man-gong-yi-bang-gushu-raw-pu-erh-cake/

 

und wenn man ihm nicht glaubt, dass er wirklich very british, indeed ist, dann möge man weiterlesen:

Zitat

Mao Cha is a complete arse to cart around the world compared to compressed cakes!

Wo er Recht hat...  B)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

@Winkla hat ja neulich, wie hier beschrieben, bei Teavivre bestellt. Hab mal einen kurzen Blick auf das interessant aussehende erste Sampleset geworfen, und muss sagen, die Beschreibungen sind sehr zitierwürdig:

Zitat

 In ancient times, pu-erh teas of this large leaf were limited-offered, only the imperial family have chance to taste it, so it is named as Tribute/Palace Pu-erh.

Ein wahrer Palast-Shu aufgrund großer Blätter? Klingt plausibel.

Zitat

This small Tuocha was compressed in July, 2006. It has dark green color, and looks cute when held in hands.

Nun, manchmal sind eben äußere Qualitäten auch von Bedeutung.

Zitat

 The tissue paper wrapped over the cake or brick can help to keep the tea dry and protect it from odor, but it is very thin and breakable.

Hm... ein hauchdünnes, fragiles Papierchen stoppt Feuchtigeit und Gerüche? Wenn ihr's sagt...

 

 

Gibt sicher noch mehr. Bin aber gespannt drauf, zu hören, wie dir die Tees schmecken :)

 

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@miig

ich muss ja gestehen das ich mir das gar nicht so genau durchgelesen habe :ph34r:
mir wurde der Shop von einem Foren mitgleid empfohlen für preiswertige Pus. Da dies meine allerersten Pus sind kein plan wie gut ich die überhaupt bewerten kann xD

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 56 Minuten schrieb Winkla:

Da dies meine allerersten Pus sind kein plan wie gut ich die überhaupt bewerten kann

Vielleicht ist auf derlei auch der tiefreichende Satz zu verstehen:

"Die Ersten werden die Letzten sein und die Letzten werden die Ersten sein."

Wenn man nicht hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.5.2018 um 13:52 schrieb Joscht:

PuErh entzieht sich dieser eindimensionalen Betrachtungsweise. PuErh schmeckt generell *nicht*. Das macht ihn so interessant und so vielseitig und vor allen Dingen auch: subjektiv. 

Also wenn es die Teetalk News noch gäbe, müsste man sich seitenweise darüber auslassen!

Ich glaube jedoch, dass der unterstrichene Satz dem (wohlriechenden und dennoch etwas maroden) Sand der Zeit nicht standhalten kann.

Mit der Zeit liebt man dieses "Zeug"!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Aber das Erlebnis eben doch wie beim Riesenrad: Oben ist es schön. Aber man kommt viel zu schnell wieder unten an und oben war nur oben. Ohne bleibenden Eindruck. "

Das ist doch nun wirklich hübsch und von @Joscht, erinnert mich an eine Riesenradfahrt im Prater vor ca. 50 Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb miig:

Das trockene Blatt fällt mit einem fruchtigen Duft auf, der einen Obstknaller verspricht. Nach dem Waschgang ist der allerdings weg, und es bleibt nur ein zart-mineralisches Lüftchen übrig, das wird wohl nichts.

Haha, welch Komik am Teestammtisch, herrlich. :D:thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Hehe... ich war auch durchaus teetrunken, und schrieb mit entsprechend leichter Feder ^_^

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Tee nervt!" so der Zollbeamte heute morgen um 7.30 Uhr :lol:

Weil man bei Tee aus China wohl viel ausfüllen muss, immerhin war er sehr nett und ich habe meine EoT-Bestellung aus China ohne Probleme bekommen, puh :$
Bin schon gespannt aufs Auspacken heute Abend/Nacht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

"For tea, though ridiculed by those who are naturally of coarse nerves, or are become so from wine-drinking, and are not susceptible of influence from so refined a stimulant, will always be the favourite beverage of the intellectual.

Thomas de Quincey

 

bearbeitet von Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden