Charlotte

raindrops keep falling on my head ...

Empfohlene Beiträge

und das nahezu durchgehend in meinen drei Urlaubswochen  - kein Wunder also, dass mein Teeequipment und - sortiment wächst und wächst und wächst :D



Und jetzt pfeifen / summen /trällern wir zusammen  ...



>http://www.youtube.com/watch?v=2nbzM3ZI0pw



:yahoo:


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier lacht auch mal wieder die sonne, und ich trinke den dritten aufguss von einem jasmin-tee, der wirklich toll ist...



...allerdings am schreibtisch, und nicht open air. ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, ich seh schon, ich muss alleine trällern und noch mehr Tee trinken für gute Laune.



Glückwunsch euch Sonnenbeschienenen.



Key, welcher Jasmin ist in deiner Schale? Ich bin doch Jasminfan und freue mich da besonders über Tipps.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Key, welcher Jasmin ist in deiner Schale? Ich bin doch Jasminfan und freue mich da besonders über Tipps.

hab ein foto und einen link gerade dazu ins forum gestellt, charlotte.

klick hier

der gefällt mir so gut, dass ich ihn vermutlich im tee-fokus vorstellen werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier regnet es heute auch. Und wenn es zwischendurch mal kurz aufhoert, hat man das Gefuehl die Luft trinken zu koennen. Auf der Haut bildet sich bei der kleinsten koerperlichen Taetigkeit dieser zaehe dickfluessige Schweiss, dabei sind es nur 24℃ heute. Die Regenzeit ist da!!! Wenn man der Zeitung glauben schenken mag, dann wird es in den naechsten 6 Wochen entweder regnen oder bewoelkt und schwuel sein. Und wenn zwischendurch die Sonne mal rauskommt und das ganze Wasser verdunstet fuehlt man sich wie in einer Dampfsauna. Kurz gesagt, die naechsten Wochen werden sehr feucht. Nicht gut fuer den Tee. :thumbdown:   


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau heute ist mein Tee aus Japan auf der Post und wird geliefert und heute schüttet es wie dumm und heftig. Ich hoffe mein Tee wird nicht nass, bei unseren "tollen" Postboten, ist alles möglich :(


bearbeitet von VanFersen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, die letzte Bestellung von yuuki cha war echt ein Zustand an Verpackung. Selten sowas mieses aus Japan bekommen. 


Es war nur eine Kartonschachtel, welche innen keinen Luftpolster hatte. Es waren nur alle Tee aufeinander gestapelt und 


bis zum letzten Millimeter hineingestopft. Also Spielraum war da keiner mehr, dazu war noch der Karton seitlich eingedrückt.


Mit einer leichten Handbewegung, war der Karton offen. Also Sicherheit war da 0 vorhanden. Ich hoffe das dieses Packet


besser verpackt ist, ist ja auch ein anderer Store. Aber ansich müssten die Teeverpackungen auch Wasser abhalten oder?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

;)  Ja mein Paket ist in der gleichen Art angekommen.. scheinen sich auf optimales Versandporto spezialisiert zu haben (obwohl EMS eher nach Gewicht geht.. :D ). Jene aus Vollkunststoff sollten dies auf jeden Fall, bei denen aus diesem "Fasergemisch" bin ich nicht sicher, sollte aber auch kein Problem sein. 


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da überlege ich es mir lieber zweimal, ob ich mir eine Kanne von Yuuki-Cha kaufe...bei deren Methode darf ich mir die daheim dann noch selbst zusammen kleben :D


Naja, ich muss sagen das mir andere Shops mehr zusagen, ich denke bei Yuuki-Cha wird ein einkauf nicht mehr so oft stattfinden, aber mal sehn.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei Yuuki-Cha sowohl schon Tees, als auch eine Futanashi Kanne bestellt. Alles war immer sauber verpackt gewesen, vor allem die Kanne.


Dazu noch der sehr freundliche, hilfreiche Kontakt, bezüglich Beschaffung der Kanne (die, die ich wollte, hatten sie nicht im Sortiment), lassen mich dort immer wieder gerne bestellen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man merkt schon das der Verkauf unter westlicher Führung abläuft, denn ich denke auch, dass diese für die Verpackung zuständig sind.


Denn bisher hatte ich im meinem Leben noch nie besser verpackte Pakete, wie jene aus Japan gesehen. Mit welch einer Sorgfalt diese


zusammen gepackt waren, war erstaunlich. Echte Meister in diesem Fach. Aber, sowas wie bei Yuuki-Cha bin ich eher aus England gewohnt.


Vielleicht ist es bei Kannen besser, aber die Tees waren echt nicht gerade Wow was die Verpackung anbelangt. 


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.