Jump to content

Ein neugieriges Hallo


Recommended Posts

Hallo in die Runde!

ich arbeite seit 2 Jahren in einem wunderbaren Teegeschäft als Aushilfe. Bevor ich dort anfing kaufte ich dort ausschließlich und immer nur Earl grey. Grüntee fand ich einfach nur schrecklich. In meiner Zeit dort durfte und wollte ich immer mehr über Tee erfahren. Da ich an der Quelle saß trank ich mich durch die fast 200 Sorten losen Tee nach und nach durch. Mittlerweile bin ich zu einem bekennenden Grünteetrinker mutiert. Ich möchte noch viel mehr über Tees erfahren und denke dabei könnt ihr mir sicher helfen. Übrigens den Earl grey trinke ich immer noch hin und wieder......allerdings wird dieser noch mit einer Spur von Tarry Lapsang aufgepeppt und mit etwas Kandis aus einem türkischen Teeglas getrunken.......

Ich liebe besonders den PiLoChun, verschiedene Oolongs und mittlerweile finde ich auch den Zugang zu den verschiedenen Darjeelings. Es bleibt spannend!

Neben der Liebe zum Tee male ich leidenschaftlich ! Das Thema Tee hat sich jetzt auch schon dort eingeschlichen und ich bin gespannt wohin die Reise noch führt.....könnt ihr gerne auf meinem BLOG verfolgen.

Eine weitere Leidenschaft ist kochen.......und auch hier bin ich immer sehr experimentierfreudig.

Freue mich auf viel neuen Input hier aus der  Gruppe und auf einen regen Austausch!

Anja

 

Link to comment

Schön zu lesen, dass du trotz deiner negativen ersten Erfahrungen mit grünem Tee die Teereise angetreten bist und jetzt sogar GrünTeeliebhaberin bist. Ich hoffe es hatnicht 200 Sorten gebraucht, das wäre schon sehr ausdauernd und determiniert. Bei mir wars mit Puerh so ähnlich. Die ersten Male gingen gar nicht, was mich nicht davon abhielt weiterzuprobieren, bis ich die Nuancen von Puerh schätzen lernte. Ob das nun ein angeeigneter Geschmack ist, oder eher ein offen gehaltenes Kennenlernen wage ich nicht zu beurteilen. Wahrscheinlich muss man einfach die Ecken und Kanten von Teesorten kennen und richtig nehmen lernen.

Und übrigens auch herzlich willkommen meinerseits ;)

Edited by blickwinkel
Link to comment
vor 50 Minuten schrieb blickwinkel:

Schön zu lesen, dass du trotz deiner negativen ersten Erfahrungen mit grünem Tee die Teereise angetreten bist und jetzt sogar GrünTeeliebhaberin bist. Ich hoffe es hatnicht 200 Sorten gebraucht, das wäre schon sehr ausdauernd und determiniert. Bei mir wars mit Puerh so ähnlich. Die ersten Male gingen gar nicht, was mich nicht davon abhielt weiterzuprobieren, bis ich die Nuancen von Puerh schätzen lernte. Ob das nun ein angeeigneter Geschmack ist, oder eher ein offen gehaltenes Kennenlernen wage ich nicht zu beurteilen. Wahrscheinlich muss man einfach die Ecken und Kanten von Teesorten kennen und richtig nehmen lernen.

Und übrigens auch herzlich willkommen meinerseits ;)

Dankeschön! 

Womit ich mich bisher nicht wirklich anfreunden kann ist die grasige Richtung..... Aber ich bleib dran! 

Lg Anja 

vor 11 Minuten schrieb Salad Fingers:

Willkommen im Forum, @anja!

Endlich Verstärkung für die Grünteefraktion. 😁

Herzlichen Dank!!!! Freu mich auf euch! LG Anja 

Link to comment
vor 13 Minuten schrieb anja:

Womit ich mich bisher nicht wirklich anfreunden kann ist die grasige Richtung..... Aber ich bleib dran! 

 

Du musst Dich ja nicht dazu zwingen. Mit Tamaryokucha kann man mich jagen (zu floral/grasig), ebenso mit Genmaischa (auch wenn das ein sehr interessanter Tee ist) oder Milky Oolong. Es gibt sooo viele andere schöne Tees.

Link to comment
vor 1 Minute schrieb Salad Fingers:

Du musst Dich ja nicht dazu zwingen. Mit Tamaryokucha kann man mich jagen (zu floral/grasig), ebenso mit Genmaischa (auch wenn das ein sehr interessanter Tee ist) oder Milky Oolong. Es gibt sooo viele andere schöne Tees.

Milky Oolong gefällt mir eigentlich ganz gut..... Mag den pilochun und den gu zhan Mao Jian ganz gerne.

 

 

Link to comment

Herzlichen Dank! Versuche mich hier mal erst durch zu finden, einzulesen und und und. 

Mein erster Eindruck hier : 

Sehr interessant!!

Manches/vieles für mich als begeisteter Tee Einsteiger aber auch sehr speziell, so daß man als gewöhnlicher Teetrinker leicht den Eindruck gewinnen könnte in einer anderen Welt gelandet zu sein.... Spannend! 

Freue mich dabei zu sein und neues zu lernen. 

Lg Anja 

Link to comment
vor 22 Stunden schrieb anja:

Manches/vieles für mich als begeisteter Tee Einsteiger aber auch sehr speziell, so daß man als gewöhnlicher Teetrinker leicht den Eindruck gewinnen könnte in einer anderen Welt gelandet zu sein....

Das hast Du aber nett formuliert... 😄

Nein, im Ernst: Die User hier haben manchmal einen etwas eigenen Humor und die Diskussionen über (vordergründig erscheinende) Kleinigkeiten arten manchmal etwas aus, aber ich gucke jeden Tag wieder gern ins Forum und möchte es nicht mehr missen. :trink_tee:

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...