VanFersen

Eure neuste Tee-Anschaffung

1.968 Beiträge in diesem Thema

Fast! :)
Streich das A, setz verblüffenderweise einen Winter hinzu und there you go.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OH...!

...hatte schon fast ein schlechtes Gewissen, dass mir das so raus geplatzt ist :$

Bin schon lange nicht mehr so auf Oolong abgefahren, weiß schon gar nicht mehr, dass man
so von dieser Sorte reden kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, ein Winter Guifei auf dieser Höhenlage, allein schon der Fakt ist *Teenie-Gekreisch* "Crazy!". :D
Und dabei ist er auch noch so irrsinnig gelungen - ein sanftes und verträumtes Wulong-Wintermärchen.
Ein Bollwerk in meiner Teebibliothek.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun ist mein Schrank nicht mehr so traurig und vereinsamt, da sich nun wieder Leben in ihm sammelt :D:P Nun ist es aber auch genug. Früher war mein Teeschrank meist auf 3 Etagen und dies doppelseitig mit Tee befüllt, nun handhabe ich es aber so, dass ich nur zwei Fächer an fülle, dies aber mit allem quer Beet damit jede Sortenvielfalt abgedeckt ist und an diesem Lager bedien ich mich dann solange bis wieder Platz ist bzw. der Bedarf einer gewissen Sorte, erst dann wird wieder etwas gekauft, damit dies nicht zu viel wird. Also hier meine zweite Runde:

Von White2Tea:

2006 Little Gold Melon Shu
2016 Trap Bird
2015 Old Reliable
2016 Cream
2015 Brown Sugar
2015 Pretty Girls

Von Yunnan Sourcing:

Huang Zhi Xiang Dan Cong from Phoenix Village 50g
Wu Yi Shan Rock Tea "Classic Rou Gui" Oolong 50g
Wu Yi Shan "Hua Xiang" Da Hong Pao Rock Oolong 50g
Wu Dong Mountain "Cao Lan" Dan Cong Oolong from Jiao Di Village 10g
Wu Yi Shan "Bai Ji Guan" Rock Oolong 25g
Wu Yi Shan "Lao Cong Shui Xian" Old Bush Oolong 25g
Tie Luo Han "Iron Arhat" Premium Wu Yi Shan Rock Oolong 25g
High Mountain "Gui Hua" Osmanthus Dan Cong Oolong 50g
High Mountain "Jiang Mu Xiang" Ginger Aroma Dan Cong 25g
Ta Ku Hou Village High Mountain Dan Cong 25g
Zheng Yan Ban Tian Yao  Wu Yi Rock Oolong 25g

 

IMG_20170118_110518.jpg

bearbeitet von VanFersen
Helmi, Ann, Jackie Estacado und 1 anderem gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute wurden gleich zwei kleine Schatzkästchen geliefert .... mit folgendem Inhalt:
von Thés du Japon (nach ca. 2 Wochen Lieferzeit):

  • Gyokuro aus Uji-Shirakawa , Cultivar Gokô
  • Schwarzer Tee aus Ashikita, Cultivar Benifûki, 1. Ernte 2016
  • Oolong aus Hon.yama, Cultivar Kôju
  • Sencha aus Hon.yama, Okawa-Morokozawa, Cultivar Ômune

von Teekontor Kiel:

  • Formosa Mingjian Gui Fei 2009 Huang Jin Gui
  • Formosa Mingjian Rou Gui Old Style
  • Bio Watanabe Koucha - Kanaya Midori Black, Yakushima

 

1a.jpg

miig, tatea, Ann und 1 anderem gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Helmi Schöne Auswahl, die du dir da bestellt hast. Zum Benifuuki Schwarztee würde mich deine Meinung interessieren (gerade auch im Vergleich zum Golden Dragon Tippy von TTC). Vielleicht am besten in dem Thread hier. ;)  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die teevitrine füllt sich langsam wieder:

Assam clonal SFTGFOP1  DOOMNI sec.flush

Assam FTGFOP1 Banaspaty first flush

Da Hong Pao Shui Xiang

Panyong Golden Needle

Keemun OP Superior

Keemun Ning Hong Jing Hao

Golden Yunnan Mao Feng

Liu Pan Shui Red Oolong

Darjeeling Oolong Seeyok

Darjeeling Oolong Poobong

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fersi, übertreib es besser nicht wieder, das sieht mir langsam arg danach aus, dann machts du wieder Teesauforgien, dann streikt wieder dein Magen, dann berichtest du wieder über die Schlechtigkeit von Fast Food und wie gerne es du doch magst, und dann bist du wieder ein Jahr weg und musst dich erholen und dann beginnt das Spiel wieder von vorne! ;) :D

@phoobsering Schön von dir auch wiedermal ein Lebenszeichen zu lesen!

@topic: Heute nichts!

Kri gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, was heißt denn "buyer's remorse" auf deutsch? Von solchem fühle ich mich nämlich leicht betroffen. War im Asialaden und hatte Lust auf Matcha, und ließ mich dann zum Kauf dieses Produktes hinreißen. Fairerweise muss man sagen dass es als "Grüntee-Pulver" und nicht als Matcha verkauft wurde. Allein die Tatsache dass die Benutzung als Gesichtsmaske vorgeschlagen wird, sollte schon skeptisch stimmen. Aber die süßen koreanischen Schriftzeichen haben mich einfach in Versuchung geführt, und es steht noch "Zen" im Markennamen !!

IMG_1650.JPGIMG_1649.JPG

 

 

 

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, die haben doch "Passion for Tea" das MUSS doch super sein :D

immerhin hast du Bio-Anbau unterstützt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben ja sogar Passion für guten Tee! Was Matcha angeht, bin ich glücklicherweise ein Banause. Der Tee schmeckt sicher nicht wie das Original, weder komplex noch cremig, aber er hat mir beschämenderweise durchaus geschmeckt. :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was zur Abwechslung:
9HfLEoZ.jpg

Der ganze Spaß ist von einem Italiener der große Teile des Jahres in China wohnt und sich für die Wuyi Oolongs begeistert.
Die Bestellung ist aus seiner ersten "Testcharge", irgendwann im Frühling will er dann seinen Laden offiziell starten mit ePacket aus China.
Bin auf jeden Fall gespannt, die ganzen alten Yunnan-Kenner verkaufen ja auch irgendwie Wuyi Tees nebenbei, einen Händler der sich darauf spezialisiert kenne ich noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@utack Interessant! Bitte Eindrücke, ausführliche Geschmackslandvermessungen, etc. :D ... Dong Pian Rou Gui ... eine Spätwinterernte kann natürlich auch aus Fuding spannend sein!

@Key Die Fragen waren noch an dich gerichtet, du alter Offliner :D:

Am 31.1.2017 um 17:53 schrieb GoldenTurtle:

Sehr dunkel.

Geht er schon fast ins Hongige?

Wie schmeckt er?

Was genau beeindruckt dich?

bearbeitet von GoldenTurtle
Key gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb utack:

Mal was zur Abwechslung:
9HfLEoZ.jpg

Der ganze Spaß ist von einem Italiener der große Teile des Jahres in China wohnt und sich für die Wuyi Oolongs begeistert.
Die Bestellung ist aus seiner ersten "Testcharge", irgendwann im Frühling will er dann seinen Laden offiziell starten mit ePacket aus China.
Bin auf jeden Fall gespannt, die ganzen alten Yunnan-Kenner verkaufen ja auch irgendwie Wuyi Tees nebenbei, einen Händler der sich darauf spezialisiert kenne ich noch nicht.

Sehr hübsch verpackt! Italiener haben häufig Sinn für anspruchvolles Design und guten Geschmack, auch wenn es (noch) relativ wenige Teetrinker dort gibt. Bin auch gespannt wie die Tees so schmecken. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kürzlich habe ich gleich zwei kleine Päckchen erhalten.
Darunter meine erste Bestellung bei TeaLife Hong Kong, die relativ schnell geliefert wurde (nach ca. 1 Woche).
Zum Inhalt:

TaiwanTeaCrafts:

  • Wuyi Hong Shui High Mountain Oolong Tea
  • Deep Baked Organic GABA Oolong Tea
  • Organic Red Jade GABA Black Tea (mein Favorit unter den Gaba Tees)
  • Lightly Baked Organic High Mountain Jin Xuan Oolong Tea

TeaLife Hong Kong:

  • Spring 2016 BaiYe Osmanthus Aroma Dancong Oolong Tea
  • Hong Kong-Roasted High Fire Three Stamp Shuixian
  • Hong Kong-Roasted High Fire Tieguanyin Oolong

 

20170217_172133_2.jpg

bearbeitet von Helmi
Jackie Estacado, digitalray und theroots gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh stimmt, sieht man garnicht gescheit.

yunnan golden buds 100g

formosa dark Pearls  100g (wieder mal, da sie sich perfekt für die arbeit eignen. Mehrfach aufgiesbar im Tepiano und verzeiht zu lange Ziehzeit)

Weißer Nepal Tee Shangri La zwei mal 50g, weil ich eine Packung verschenke.

Von Keiko den Houjicha für die Abendstunden 

dazu 3 Proben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Onkel hat einen kleinen "Flohmarkt-Laden", in dem er Regale vermietet. Seine Kunden stellen dann ihre Ware rein und bekleben sie mit den Preisen.

Unter viel Krempel, lassen sich dort ab und an auch mal wahre Schätze finden...

So hat es sich ergeben, dass ich folgendes für 5€ (,die dann auch noch mein Onkel selbst bezahlt hat:$) erstanden habe: 20170307_174451.jpg

Die Trinkschalen haben eine effektive Füllmenge von 120&150ml, die ovale Schale, die ich erst gar nicht wollte, eignet sich super als Unterschale für meine ShuiPing. :)20170307_180315.jpg

Eine weitere Anschaffung konnte ich heute im Paketshop abholen: 20170307_173331-1.jpg20170307_173411.jpg

Meine erste Teebestellung direkt aus China. Am 19.02 bei YS aufgegeben und heute schon da. Ich bin begeistert!

Generell bin ich dem Shu nicht abgeneigt, deshalb habe ich mal 2 Bings geholt, um mich ein bisschen auf die Dunkle Seite zu trinken. :ph34r:

Da bin ich mal gespannt, was YS mir da präsentiert. Der "Wild purple green Mark" scheint ja zumindest @Jackie Estacado gut gefallen zu haben.

Nasenpapst und tatea gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine erste Bestellung bei Marukyu Koyamaen via Rakuten kam soeben an. Meine Erkundungsgänge in japanischem Grüntee können also fortgeführt werden. 

40g Gyokuro Hisahomare

40g Gyokuro Suiteki

Set bestehen aus drei Kaikado Dosen mit zwei Senchas und einem Gyokuro

Die genauen Qualitäten dieser Tees aus dem Set konnte ich leider noch nicht den Koyamaen Qualitätsstufen zuordnen - falls das überhaupt möglich ist. Hier wäre ich für jeden Hinweis unsere Experten sehr dankbar 🙏 @luke @seika @theroots

IMG_7325.JPG

IMG_7326.JPG

IMG_7327.JPG

IMG_7328.JPG

IMG_7329.JPG

IMG_7331.JPG

miig, Teelix, seika und 4 anderen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb RobertC:

Die genauen Qualitäten dieser Tees aus dem Set konnte ich leider noch nicht den Koyamaen Qualitätsstufen zuordnen - falls das überhaupt möglich ist.

Dies ist wohl nicht genauer spezifiziert, zumindest auch im japanischen Katalog nicht. Wenn man den Einkaufspreis der Kaikado-Dosen rechnet, welcher zwar sicherlich tiefer sein wird als bei Direktbezug, so muss man davon ausgehen, dass sich die Qualität (im Vergleich zu anderen Koyamaen-Produkten) irgendwo im Mittelfeld bewegen wird. Geschmacklich daher sicherlich sehr gute Tees. Ich hoffe daher, du wirst uns auch ein paar Fotos der Dosen-Tees nachliefern. :) 

Ich nehme an, bei den Dosen handelt es sich um die 100g-Modelle (65mm × 95mm)?

Das ganze sieht auf jeden Fall nach sehr guten Stunden aus. :thumbup:

RobertC gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@RobertC Wahnsinn:habenwollen: Wünsche dir viel Spaß mit den Tees und den Dosen. Kannst ja mal in gewissen Abständen berichten, wie sich die Dosen optisch verändern. Und natürlich wie dir die Tee gefallen. :) 

Wie @theroots schon geschrieben hat, ist das nicht weiter spezifiziert. Links im Bild koikuchi sencha, vermutlich etwas kräftiger (oder länger bedampft?), Gyokuro und Sencha, alle drei sind gokujō, also höchste Qualität. Was das besagt? Kein Ahnung. ;)

RobertC gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mal nen bisschen im Internet gestoebert und die Geschenkbox gefunden, aber leider steht da nichts Genaues zu den einzelnen Tees, sondern wie seika schon angemerkt hat, gokujou. Bei dem Preis wird es aber bestimmt kein schlechter Tee sein ;)

Am 2017/1/20 um 06:02 schrieb Helmi:

Heute wurden gleich zwei kleine Schatzkästchen geliefert .... mit folgendem Inhalt:
von Thés du Japon (nach ca. 2 Wochen Lieferzeit):

  • Gyokuro aus Uji-Shirakawa , Cultivar Goko

Wie fandest du den Goko aus Shirakawa?

bearbeitet von cml93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden