Zum Inhalt springen

Suche ähnlichen Tee wie jap Supermarkt Eigenmarke


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen! 

 

Ich bin jetzt schon seit ein paar Wochen auf der Suche nach einem bestimmten Grüntee, den ich vor einigen Jahren aus Japan mitgebracht habe. Die Marke hab ich inzwischen auch ausfindig gemacht aber alle Übersetzungen helfen mir nicht wirklich weiter, welcher Tee das sein soll (anscheinend steht einfach nur grüner Tee auf der Packung..). Hier ein Bild:

https://www-topvalu-net.translate.goog/items/detail/4902121113200/?_x_tr_sl=ja&_x_tr_tl=en&_x_tr_hl=de&_x_tr_pto=op,wapp

 

Ich suche einen vergleichbaren Tee in Deutschland, da ich bisher noch keinen derart vollmundigen gefunden habe, auch bei Gyokuro nicht. Ich kann mich an einen Geschmack sehr nahe an Matcha erinnern, ziemlich süß und fast ohne Adstringenz.

Besonders war auch die Zubereitung: 6g auf 180ml bei 85°C und 60sec Ziehzeit. Also deutlich mehr Tee als üblich? 

 

Vielleicht kann mir einer der erfahrenen Teetrinker hier etwas weiterhelfen und mich aufklären, was das für eine Sorte sein könnte, damit ich etwas ähnliches in Deutschland kaufen kann. Import geht wohl nicht, da es eine Eigenmarke von Aeon ist. 

Danke schon mal! 

 

Grüße, Felix 

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb felixz:

Ich kann mich an einen Geschmack sehr nahe an Matcha erinnern, ziemlich süß und fast ohne Adstringenz.

Besonders war auch die Zubereitung: 6g auf 180ml bei 85°C und 60sec Ziehzeit. Also deutlich mehr Tee als üblich? 

So wie sich das anhört, auch was die Dosierung betrifft, war das wahrsch. eine Resteverwertung (Stängel und Krümel), die oft unter dem Begriff Karigane läuft.

vor einer Stunde schrieb felixz:

Ich bin jetzt schon seit ein paar Wochen auf der Suche nach einem bestimmten Grüntee, den ich vor einigen Jahren aus Japan mitgebracht habe.

Dazu noch eine Randbemerkung:

Mit diesem Tee verknüpfst du Erlebnisse; der Einkauf in Japan, das Mitzurückbringen etc., und sowas kann die individuelle Geschmacksempfindung zusätzlich enorm bereichern/frisieren (Kopfkino).

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag

Hallo und danke für die Antwort! 

An Karigane hatte ich auch schon gedacht, allerdings war die Tasse schon sehr grün und trüb (evtl Staubreste?) und der Tee war meiner Erinnerung nach auch eher dunkel grün mit ganzen Blättern. Er war aber definitiv nicht so matschig nach dem Aufguss wie ein aktueller Gyokuro den ich hier habe. Aber das werde ich auf jeden Fall testen! Hast Du vielleicht eine Empfehlung für mich? 

 

Bezüglich der psychologischen Komponente: Da ist sicher was dran, aber allzu hohe Hoffnungen hatte ich eh nicht in den Tee gesetzt, eben weil er günstig aus dem Supermarkt war und nicht aus dem kleinen Teeladen, in dem ich die Geschenke für Familie und Freunde gekauft habe. Dementsprechend war ich eher überrascht über den Geschmack. Aber klar, das spielt sicher mit rein. 

 

Grüße, Felix 

Link zum Beitrag

@Manfred Danke. Bei hat es aus welchem Grund auch immer nicht funktioniert.

@felixz Falls es noch von Interesse ist, dem Tee ist Mecha (verlinke mal auf einen Artikel von @luke) beigemischt. Das könnte eine Erklärung für die Vollmundigkeit und auch die „Staubreste“ sein. 
Habe schon länger nicht mehr in Supermärkten der Aeon-Kette ins Teeregal geschaut, werde ich demnächst dann mal wieder tun. 😀

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...