Zum Inhalt springen

Beginning Puerh with $100


Empfohlene Beiträge

So ein hübscher Post verdient ein eigenes Thema!!

Was braucht ein PuerhAnfänger und wo bekommt er es - für hundert Dollar.

z. B. : "If you have overly humid and hot conditions, it will mold and you can scrape it right off. The tea will recover. It is compressed to survive rainy and hot traveling conditions. The compression is such that you can float it in water and the water will not penetrate into the tuo."  (sie schreibt hier über: 2014 Xiaguan Golden Ribbon)

Wirklich witzig die gute Cwyn:

https://deathbytea.blogspot.com/2022/06/beginning-puerh-with-100.html

P.S. Beachtenswert ihr Fazit im letzten Satz.

Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Paul:

"If you have overly humid and hot conditions, it will mold and you can scrape it right off. The tea will recover.

Ich hoffe sie schreibt das als Scherz, aber Anfänger nehmen das wahrsch. ernst!
Ich finde es nicht gut, über dieses Thema missverständliche Äusserungen zu machen - möglicherweise weiss sie auch nicht, dass sich Schimmel "unterirdisch" mehr oder weniger unsichtbar fortsetzt.
Diesen Mist mit der Zahnbürste Schimmel von Fladen abzukratzen haben die Amis doch schon vor 10 Jahren gepredigt. Sind sie noch immer nicht schlauer geworden? Wahrsch. machen sie noch immer das Yixing-Seasoning mit Tofu.

Und dann empfiehlt sie für Anfänger einen im Verhältnis zur Pflückgut-Qualität völlig überpreisten 15er 7542er, der noch mindestens 10 Jahre Lagerung bräuchte - das ist ein ganz klassischer Lagertee, der vom Produzenten selbst nicht für den zeitnahen Konsum konzipiert ist (zeitnah in Pu'Er Verhältnissen gesprochen). 

Sorry, ich kann den Beitrag nicht wirklich ernst nehmen.

Über den 14er Xiaguan ganz zu schweigen - der ist im Verhältnis zum Pflückgut immerhin nicht so überpreist, aber auch der bräuchte noch mindestens 10 Jahre Lagerung, wenn nicht eher 20 - das wissen die Leute in China auch und darum ist der so günstig, weil der zudem so hart gepresst ist und dementsprechend noch langsamer reift.

Immerhin empfiehlt sie zumindest teilweise sich hochwertiges Porzellan zuzutun.

Was Tee angeht, eine der einzig vernünftigen Empfehlungen ist der 7572er Shou, wobei auch der gerne noch ein paar Jährchen hätte, aber der ist immerhin so konzipiert, jetzt schon getrunken zu werden.

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...