Zum Inhalt springen

Verkaufe Teekanne Jiří Lang "Jura's Teapot" 100ml


Empfohlene Beiträge

Hallo! 

Ich möchte mich von einer Jiri Lang Kanne trennen, die ich vor einiger Zeit bei Pu-erh.sk gekauft habe. Füllmenge ist 100 ml. Innen glasiert.

Die Kanne ist wunderschön und toll gearbeitet, gießt außerdem sehr schnell. Ich benutze sie dennoch irgendwie relativ wenig, darum würde ich sie gerne weitergeben.

Preisvorstellung: 60 €, kann versandt werden.

 

IMG_0914.jpg.18234e14d4266efa54e9669de3a69224.jpgIMG_0915.jpg.7e7d46b213dcc256e8a3d9a5daeeb4a5.jpgIMG_0916.jpg.ba1af221281c9cde06e80f5934b07859.jpg

Bearbeitet von Thuenen
Link zum Beitrag
  • 5 Wochen später...

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von AndreH
      Hallo Leute,
      im Rahmen einer Sammelbestellung hab ichs wohl etwas übertrieben und mir viel zu viel No Kaori bestllt. So viel, wie ich tatsächlich gar nicht verbrauchen kann. Zudem wird die Eistruhe voll und ich brauch auch noch Platz für etwas Abwechslung. Daher gebe ich eas von meinem vor ca 4 Wochen bei Yuuki-Cha bestellten Sencha Kirishima No Kaori Shincha aus diesem Jahr (2022).
      Ich habe noch 18 Pakete a 100 Gramm über. Davon 10 als Großpack noch eingeschweißt. 
      Ich gebe 1 Packung zu 15 Euro ab. Das ist so Pi-mal-Daumen das, was ich bezahlt habe. Ich hole mir eh wieder anderen Tee dafür… Naja, ihr wisst wie es ist.
      Ich tausche auch gern. Den Imuta von Yuuki-Cha mag ich auch sehr. Überhaupt guten Asamushi-Sencha, weniger Fukamushi. Ich trinke immer recht dick und dann nur ca. 80 ml. Es solllte also kein Tee sein, der zum übermäßigen Bittern neigt.
      Bei Fragen einfach melden. Abholung im Leipziger Raum möglich.




    • Von Benchpillow
      Hallo Ihr!
      Ich bin so frech und mach nun auch mal so ein Thema auf.
      Meine Ton/PuErh Obsession ist noch ganz frisch, drum steckt meine Expertiese/Erfahrung noch eher in den Kinderschühchen. Da wollte ich euch Spezialisten das kleine Kännchen hier mal zeigen.
      Vor zwei Wochen wurde ich zur Großmutter meiner Freundin geladen und da lacht mich doch ein kleines Kännchen in ihrem Küchenregal an. Die Großmutter, die meine verzückung über das "Puppenstuben Kännchen" garnicht verstehen konnte, hat sie mir dann gleich geschenkt. Auf meine Fragerei um Genaueres bekam ich aber nur: "Die steht schon Jahrzehnte hier rum, war von irgendeine Flomarkt, ich fand die halt süß"
      Sie war ganz weiß vor Kalk innen und roch natürlich scheußlich. Gießen wollte sie erst auch garnicht. Sie hat jetzt mehrere Reinigungszyklen hintersich; Backpulver, doch das aggresive Essigwasser wegen der unheimlichen Kalkschickt, mehrfach mit Osmosewasser auskochen und befüllt stehen lassen. Der Geruch hat sich verabschiedet, aber ein paar Kalkfleckchen hat sie noch. Sie hat genau 60ml, ist sehr rau innen(im Foto sieht sie innen sehr grau aus - das ist aber dem Handylicht zu verschulden), wie ich finde, und klanglich, würde ich (mit meiner mangelnden Erfahrung) auf niedrige Brenntemperaturen tippen. Sie gießt nun, glatt, aber gemächlich. Aber einmal hab ich nun schon Pu Erh drin zubereitet und ich muss sagen, übel war das garnichtmal.
      Wie alt sie wirklich ist weiß natürlich keiner. Und ja, vielleicht mach ich mich grad auch zum Deppen und präsentier euch hier irgendein Flughafensouvenier aus Thailand haha. Aber Ich dachte, wenn mir jemand den Kopf waschen kann , dann ihr. also.. Thoughts?:)
      Ansonsten pack ich vielleicht einen Kaktus rein, haha.






    • Von Benchpillow
      Hallo liebes Teetalk-Forum,
      Benjamin hier, langzeit-Leser aber jetzt erst mit Profil

      Leider muss ich mich von ein paar Stücken aus der Sammlung trennen; zum einen weil ich muss, zum anderen, weil -wie ich finde- die ausgewählten Stücke zu schade fürs Rumstehen sind und wirklich kaum bis sogar garnicht genutzt worden sind (Manche haben vielleicht 2mal Tee gesehen, weil ich doch eher zu meinen daily-drivern greife).
      Ich hoffe dass sich jemand begeistern kann, auch wenn es sich nicht um uralten, raren und rohen Ton handelt hehe.
      (Auch hoffe ich, dass es okay ist hier direkt mit einem Verkaufsthema als ersten Post herein zu stoplern aber ich dachte, ich wende mich mal an euch, da hier ja alle, wie ich, Tee-Begeisterte sind:)..)

      Links-rechts-oben-unten
      (Alles vom tschechischen Künstler Ales Dancak)
      ((habe alle mit Wasser und Waage bis zum Deckelrand gegengemessen,sprich reines Wasservolumen))
       Shiboridashi Ockerfarbener Holzbrand 45ml, innen weiß glasiert, Lochsieb im Deckel    Preis: 60€
       Kyusu Türkisblau 170ml, Kugelsieb                                                                                        Preis: 90€
       Gaiwan Türkisblau 110ml                                                                                                        Preis: 45€
       Shiboridashi Türkisblau 120ml, innen hell-creme glasiert, Lochsieb im Deckel                 Preis: 60€
      Shiboridashi Türkisblau 110ml, innen hell-creme glasiert, Lochsieb im Deckel                  Preis: 60€
      Ich dachte 20% vom OVP sind fair in Anbetracht der wenigen Male, die sie benutzt wurden.

       

      (Ups...Mit Strg-Enter postet man also... Gut zu wissen, haha..)

      Dazu noch:

      Die Stücke sind in (Südost)Berlin, fall sich jemand vorbeikommen und sie anschauen mag.

      Versand würde ich einfach auf eine "Ufff, ich muss zur Post" 2€ Pauschale setzten, Rest ist mit drin.

      Ich hab freilich auch noch mehr Bilder mit Details, wollte nur nicht direkt spamverdächtig wirken:)

      Liebste Grüße,
      Benjamin





    • Von Entchen19
      Hallo zusammen,
       
      ich habe heute eine chinesische Serie geschaut und auf einmal kam da diese Kanne ins Bild.
      Der Schauspieler dreht gerade an der oberen Kanne, wo vermutlich Tee + Waser drin ist, und lässt den Aufguss nach unten in den Pitcher ablaufen.
       
      Habt ihr so etwas schon einmal gesehen in der Art?

    • Von cordyceps
      Hallo zusammen,
      ich verkaufe aktuell eine Yixing Shi Piao mit ca. 100ml Fassungsvermögen aus Jing Dian Tao Fang Factory, gekauft von Jeezy beipu-erh.sk gekauft. Habe die Kanne von ihm Anfang des Jahres gekauft - siehe ehemaliger Beitrag von ihm. Ich war mit der Kanne sehr zufrieden und verkaufe sie nur weil tatsächlich das Fassungsvermögen für meine Trinkgewohnheiten nicht so richtig passt.
      Benutzt wurde sie von mir für Sheng Pu-Erh und ist im gleichen Zustand (bis auf die Patina) wie beim Kauf von Jeezy. Obwohl der Verarbeitung sehr gut ist, mogelt sich ab und zu ein Tropfen aus dem Deckel wenn man ihn nicht richtig ausgerichtet hat.
      Preis: 220 € inkl. Versand als DHL-Paket innerhalb der BRD
      LG, Robert


  • Neue Themen

×
×
  • Neu erstellen...