• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen, sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  
KlausO

MaikoTee Japan

320 Beiträge in diesem Thema

 Ne aber interessieren würd er mich schon sehr. Ich würd aber eher mal zuerst das Probenpaket für 40 nehmen um entscheiden zu können ob der Tee mir echt diesen Preis wert ist...

http://www.maiko.ne.jp/german/shopping/yamashita-gyokuro.htm erlesene gyo auswahl.

Ja das ist ein guter Tipp.

Nach meinen Gyo Experimenten habe ich sowieso noch eine Überdosis, freue mich daher umso mehr, bisher erstmal nur 2 gute Shincha Senchas bei japon geordert zu haben, bei meiner schwachen Dosierung muss/sollte ich sowieso nicht allzuviel aufs mal kaufen. Tamagotschi nächstes Jahr dann aber!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also selbst nach den absolut freudigen erfahrungen mit den tees bei thés du japon  zw. knapp 12€ und 25€ /100g muß ich sagen treibt mich nix dazu, jetzt dort den teuren für 25-45€/ 50g zu ordern.

Ach ja, diese zwei sind soeben neu die besten Tees, die ich je hatte.

China von Platz 1 verdrängt.

Alles, was Tee bieten kann, und noch etwas mehr.

Die Mystik des fernen Ostens, Einfachheit und Komplexität in einem (verborgene Layers), ein Nachhall, der sich 1 Minute nach dem Schluck noch entwickeln kann. Überzeugt?

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Ne aber interessieren würd er mich schon sehr. Ich würd aber eher mal zuerst das Probenpaket für 40 nehmen um entscheiden zu können ob der Tee mir echt diesen Preis wert ist...

*singt* iiiiisstt besteeeeellllllttt!

Da zeigte sich eine gewisse Befürchtung, dass der alte Knabe am Ende noch vorher seine Tätigkeit an den Nagel hängt,

wenn ich erst nächste Saison bestelle. Und dann, wie sollte ich mir das verzeihen?

Hat jemand zufälligerweise schon den Yamashitas Gyokuro "Nomigoro" probiert, welcher über 5 Jahre gelagert wird?

*singtschonwieder* Jaaa, baaaaaald!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja wie ging denn nochmal der Spruch, gut Dong will Ding haben.



Bist du morgen an der Street Parade anzutreffen? Man könnte gewiss ein paar Matcha Pillen verkaufen,


um die Leute auf den rechten Weg zu bringen ; )


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

;) bin zumindest gespannt.. lass es mich wissen, wie das Produkt so ist!


Bin zwar wieder in den nördlichen Gefilde‎n, aber ZH zur Street-Parade-Zeiten, das wäre dann nach den erholsamen Bergen doch zu viel des Guten :D


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach komm schon! Wir spielen dir zuliebe auch Matcha.


Ich gehe als Yamashita und du, du als frisches Uji Teeblättchen!


Die 30 Lastwagen und die eine Million Passanten übernehmen dann die Rolle des Mahlwerks.


bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus welchem Teil der Schweiz kommst du denn Theroots?

bearbeitet von David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nahe bei Zürich,  ;)

Ich hoffe, ich trete dir jetzt nicht zu nahe, aber zum Thema Zürich habe ich folgende Geschichte gefunden: 

Zwei Schweine und ein Zürcher werden in den Weltraum geschossen. Als sie 

oben sind, beginnt die Arbeit. 

Die Bodenstation gibt die Anweisungen: "Bodenstation an Schwein 1: Bitte 

Solaranlage aktivieren. " Das Schwein grunzt, begibt sich zum Computer 

tippt auf der Tastatur herum und die Solaranlage aktiviert sich. 

Danach: "Bodenstation an Schwein 2: Bitte in geostationäre Umlaufbahn 

einschwenken. " Das zweite Schwein grunzt, begibt sich zum Computer, 

bearbeitet die Tastatur und das Shuttle schwenkt auf eine geostationäre 

Umlaufbahn ein. 

Dann: "Bodenstation an Zürcher: ..." 

Der Zürcher unterbricht die Bodenstation: "Ja ja, weiss schon, Säue füttern 

und keinen Knopf berühren"

Nichts für ungut  :D ...und immer schön fröhlich bleiben (und Tee trinken...)

Beste Grüße

P.S.

Sicher gibt es im Netz auch genau so dämliche Witze über Dortmunder :lol:

theroots gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha, der war mir noch nicht bekannt! Aber da müsstest du dich eher bei GoldenTurtle entschuldigen, denn ich wohne schon im Nachbarkanton! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TeeStövchen, ich hatte mich schon so sehr gefreut auf eine Pointe mit dem Zürcher Geschnetzelten (lokale Spezialität).



Dass der Witz aber für euch, werte Dortmunder, in der oben wiedergegebenen Form irgend einen Sinn ergeben kann, kann ich mir folglich nur damit erklären,


dass Steinbrück's neueste Strategie, potente Deutsche vom Abzug ins benachbarte Steuerparadies abzuhalten, darin bestehen muss,


dass die Schweiz und insbesondere Zürich hauptsächlich aus Schweinezüchtern bestehe.


TeeStövchen und David gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus dem Norden, relativ nahe bei Zürich, wieso? ;)

Weil ich selbst ne Weile in der Schweiz gewohnt habe. Ich hab sogar die eidgenössische Matur dort gemacht und noch ein paar Freunde dort. In Zürich hab ich etwa 1 Jahr gewohnt in St. Gallen ein 3/4 und im Berner Oberland etwa 5. Zürich für mich neben London eine der interessantesten und angenehmsten Orte zu leben, zumindest wenn das entsprechende Kleingeld vorhanden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,



ich habe mal wieder bei Maiko bestellt. Zu ersten mal absolute Spitzenlieferzeit genau 10 Tage per sal.


bearbeitet von KlausO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mal wieder bei Maiko bestellt. Zu ersten mal absolute Spitzenlieferzeit genau 10 Tage per sal.

Du Glücklicher! Was gabs denn Feines für dich?

Ich muss wohl noch eine Woche warten!

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ging es letztes Mal ca. 12 Tage. 10-14 sollten etwa die Regel sein.

bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon gedacht, dass du dort Matcha orderst, dazu noch dieser ominöse Krümmeltee - ein Geheimtipp mit bestem QPR, schätze ich. Reizt mich auch ein bisschen Matcha von dort - aber erst mal meine Lieferung abwarten ... schmeckt dir dieser oder dieser Aiya Ten oder gar ein anderer Aiya besser?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo GoldenTurtle,



meine ersten Matcha Erfahrung liegen mehr als 20 Jahre zurück. Damals gab es noch die Kette Spinnrad und dort habe ich ihn her, so mit Dosenaufreißverschluß (wie Dosenwurst :D ). Dann hat Spinnrad leider aufgeben und habe keinen Matcha mehr gekauft. Jetzt erst wieder durch die Entdeckung von Maiko. Dort der erst war der "Uji midori", Habe einfach mal mit dem billigeren Angefangen, ich wusste ja auch noch nicht um diese Art von Bestellung, Versand und Zoll funktioniert. Der nächste war der "Kyo mukash", deutlich besser und "blumiger". Den "Matsu no midori" habe ich währen der 3000 Yen Angebotsaktion Anfang des Jahre gekauft. Aus der Erinnerung habe ich keinen Geschmacklichen Unterschied zum "Matsu no midori" festgestellt, er ist aber etwas grünlicher im Aussehen.



Du siehst, ich kann deine Frage nicht beantworten dann ich keine Ahnung vom Matcha habe und mir dieser "Matsu no midori" einfach schmeckt. :lol:


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

13 Tage! Geht ja super! Und der alte Faerber ist auch ein ganz netter!

Ich würds nur empfehlen!

kikujirononatsu ... dein Hula Hupp schwingendes Simley ist mir schon früher aufgefallen,

aber jetzt wird es Zeit, sich mit deinem Namen auseinanderzusetzen.

Wie kommst du dazu, und was bedeutet er? Da ist bestimmt eine interessante Geschichte dahinter ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,


heute habe ich mir den Matcha "Kotobuki" aus dem Weihnachtsangebot und natürlich den Krümmeltee Konacha bestellt.


Ich kann mir ja gerade sonst nichts gönnen. kruecken.gif


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden