Jump to content

Wer hat Lust Oolongs zu verkosten?


Recommended Posts

Hallo zusammen,



wir schmeißen ein paar kostenlose Oolong-Degustations-Proben auf den Markt. Die ersten 5 Antworten in diesem Beitrag erhalten folgende Oolong Sorten kostenlos zum Probieren zugeschickt: 



http://www.teaandmore-online.de/products/OOLONG/Dark-Pearl-Formosa-Tai-Tung-Oolong.html


Blue Mountain - China Ben Shan Oolong


Grand Leaf - Formosa Top Fancy Oolong



Alles was ihr tun müsst, ist euch auf diesen Beitrag melden, wir nehmen dann Kontakt mit euch auf zwecks Adresse etc. Und dann freuen wir uns natürlich über euer Urteil zu den drei Tees in diesem Beitrag. 



Viel Spaß beim Verkosten und viele Grüße aus München 



vom Klaus


Edited by Joaquin
Nur ein Link zum Projekt oder Produkt erlaubt
Link to comment

Was ist das für ein Deutsch?

Schmeißen :(

"wir schmeißen ein paar kostenlose Oolong-Degustations-Proben auf den Markt. Die ersten 5 Antworten in diesem Beitrag erhalten folgende Oolong Sorten kostenlos zum Probieren zugeschickt: 

Vielen Dank für das Angebot, ich möchte lieber nicht und befürchte, daß der Oolong auch nicht besser ist als die Deutschkenntnisse der Anbieter!

P.S. Antworten können keinen Oolong probieren. Setzen 5!


 
Link to comment

Was ist das für ein Deutsch?

Schmeißen :(

"wir schmeißen ein paar kostenlose Oolong-Degustations-Proben auf den Markt. Die ersten 5 Antworten in diesem Beitrag erhalten folgende Oolong Sorten kostenlos zum Probieren zugeschickt: 

Vielen Dank für das Angebot, ich möchte lieber nicht und befürchte, daß der Oolong auch nicht besser ist als die Deutschkenntnisse der Anbieter!

P.S. Antworten können keinen Oolong probieren. Setzen 5!

Nicht zu streng sein, lieber Paul. Das hier ist ja keine Deutsch-Stunde... 

Link to comment

@golden Türtle



Bei "schmeißen"  bin ich eigen, liebe Schildkröte, aber das kannst Du als "Ausländer und Nichtmuttersprachler" schwer verstehen. Das ist ein Witz !



@ klausfriedrich


Sehr geehrter Herr Klausfriedrich,



natürlich ist dies keine Deutschstunde, denn dann wüßten Sie, daß man höchstens Löwen Fleischbrocken vorwirft (vulgo: hinschmeißt) oder dem dummen Volk Werbegeschenke ins staunende und offene Maul wirft (auch an dieser Stelle paßt kein schmeißen).


Sie müssen sich also nicht: "vor einen Zug schmeißen (sich in selbstmörderischer Absicht von einem Zug überrollen lassen)", sondern eine Entschuldigung hätte durchaus genügt.



Was mich giftig machte war dieses durch die Wortwahl respektlose Angebot; merke: höchtens wertlose Sachen schmeißt man Leuten vor, die man nicht achtet und desavouierend war es auch noch (http://de.wiktionary.org/wiki/desavouieren).



Aber nun nach dieser kleinen Klarstellung, Schwamm drüber und viel Spaß im Forum.

Link to comment

Hallo Paul,



die Wortwahl war mein Versuch das etwas "schmissig" zu formulieren. Die von mir beabsichtigte Ironie ist dabei wohl nicht ganz rüber gekommen. Wenn ich dadurch dein sprachliches Empfinden gestört habe, entschuldige ich mich hiermit. 



Viele Grüße aus dem sonnigen München


Klaus


Link to comment

Zurück zum Thema:



Allgemein ein paar Fragen:



Auf der Seite steht ein Preis neben dem Warenkorb.


Darunter steht ein anderer Preis pro 100g der höher ist, so dass ich denke, in der Dose sind nicht 100 g enthalten.


Aber nirgends finde ich das tatsächliche Gewicht des Doseninhalts, Tee netto?



Sind in einer Tasse 125 ml oder was ist das gängige Tassenmaß?



Oolong wird hier mit 3 Aufgüssen angenommen. Also keine langen Sitzungen mit Kungfucha.


Danach richtet sich auch etwas meine Betrachtungsweise des Tees. Vieleicht ist er am Anfang etwas zu stark und lässt dafür etwas nach im dritten. Aber gegenüber einem Einfachaufguss ist schon mehr drin. Und da muss ich auch den Preis in Relation sehen...



Was ich noch nachfragen würde, wäre das leidige Thema Fermentation versus Oxidation?


Link to comment

Also, ich hab jetzt mal ganz forsch drei Themen erstellt - hoffe dass das so eure Zustimmung findet:

Dark Pearl Formosa

Blue Mountain Benshan

Grand Leaf Fancy

Super Idee, danke für den Tipp. Das nächste mal mach ich das gleich so...

Gruß

kf

Hi,

da hast du natürlich nicht Unrecht und ich hab mir das auch überlegt. Was für mich für das spricht wie es gemacht wurde sind drei Punkte:

- Bei der Bannacha-Verkostung wurde es auch so gemacht, da kam auch die Initiative von ihm. Man könnte einwenden dass er ein im Tee-Forum bekannter Händler ist und dem könnte man entgegenhalten dass Tea&More ein etablierter Händler ist.

- Es ist ja auch so dass es nicht immer einfach zu trennen ist - viele Händler legen ihren Bestellungen Proben bei, die sind ja dann auch irgendwie halb in dieser Kategorie

- Und dann hat er ja auch jetzt doch 6x60g von wirklich recht ordentlichen Tees rumgeschickt.

Aber das ist das Contra - dein Pro hat durchaus seine Berechtigung und es hätte schon auch seinen Reiz, für sowas eine extra Kategorie zu erstellen. Frage wäre dann eben noch ab wievielen Verkostungen sich sowas überhaupt lohnt, meines Wissens nach haben wir jetzt drei: Den Schwarztee-Test, den Bannacha-Test und jetzt eben den Tea&More-Test. Wobei, wenn man eine eigene Kategorie schaffen würde könnte das ja auch einen Anreiz schaffen, Derartiges öfter zu unternehmen *g*

Also: Wir haben hier zwei fast gleich gute Möglichkeiten - können die Admins eigentlich nix falschmachen :rolleyes:

Ich halte mich da jetzt mal ein bißchen zurück, als Händler richte ich mich nach der Lösung, die für alle die plausibelste ist. Wir wollen solche Verköstigungen auf jeden Fall in Zukunft regelmäßig durchführen, da wir uns hier wertvolles Feedback "von außen" zu unseren Qualitäten versprechen...

Zurück zum Thema:

Allgemein ein paar Fragen:

Auf der Seite steht ein Preis neben dem Warenkorb.

Darunter steht ein anderer Preis pro 100g der höher ist, so dass ich denke, in der Dose sind nicht 100 g enthalten.

Aber nirgends finde ich das tatsächliche Gewicht des Doseninhalts, Tee netto?

Sind in einer Tasse 125 ml oder was ist das gängige Tassenmaß?

Hi Krabbenhueter,

wenn du auf "in den Warenkorb" klickst, siehst du die verschiedenen Mengen-Optionen, die du bestellen kannst. Bei den drei Oolongs sind das je eine 80g Dose (darauf bezieht sich der Preis) oder eine Probe

Tasse = 0,2 Liter

Link to comment
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...