Jump to content

günstiger japanischer Sencha


Recommended Posts

Es wird ja öfters mal nachgefragt, was ein guter und günstiger Grüntee ist, den man jeden Tag trinken kann.


In meiner neusten Lieferung von maiko.ne.jp, habe ich meiner Meinung nach einen sehr passenden japanischen Vertreter gefunden.






post-658-0-37747200-1403366712_thumb.jpg




Es handelt sich um den Miyako Sencha, dieser ist höchstens Chumushi gedämpft, besitzt eine blumig grüne Tasse und hat einen ausgewogenen blumig, grasig frischen Geschmack mit einer feinen Herbe. Das Blatt gefällt mir persönlich sehr gut, kaum Bruch und schöne Nadeln.




post-658-0-05150400-1403366756_thumb.jpg 





Der Tee hielt 3.Aufgüsse stand, bei circa 90 sec Ziehzeit und 70°C und aufgrund des leichten Geschmacks und natürlich des niedrigen Preises von 4.68€ für 100g ist dieser Japaner sehr gut für den täglichen 


Genuss geeignet und hat mich sehr positiv Überrascht.




post-658-0-86717000-1403366827_thumb.jpg


Link to comment

Ich habe den Tee nicht vorgestellt, weil er für mich the one and only ist, was bekommt man wo anders schon für 4€ ?.Hier bekommt man einen JAPANISCHEN Sencha, welcher meiner Meinung nach mit manchen Senchas mithält für 25€/100g.


Und gerade weil ich weiß wie andere sind, habe ich diesen vorgestellt, weil ich diese Qualität nicht erwartet habe. ;)



Habe noch  Shuppin Sencha und Maiko´s Shincha ungeöffnet, mal sehen wie die sich schlagen.


Edited by dunaspex
Link to comment

Moin, 



ich kann dunaspex nur zustimmen. Den Miyako Sencha habe ich auch schon vor einiger Zeit bei Maiko entdeckt und trinke ihn seit dem gerne auf Arbeit. Täglich könnte man sagen!


Das Preisleistungsverhältnis ist auch in meinen Augen super. Das kann sich auch Sencha nennen. Wenn ich da an andere "Reste" denke, die hier in Deutschland als "Premium-Sencha" verkauft werden (* hust grinti hust*), dann lohnt sich der Kauf bei Maiko inkl. Porto allemal!

Link to comment

Die Tees von Grinti sind doch keine schlechten Reste Tees?!? Immerhin in Bioqualität und geschmacklich dafür in Ordnung. Keine Top-Premiumtees, aber muss ja auch nicht immer sein und sie kosten auch kein Vermögen.

Bist Du eigentlich Händler, weil Du Dich Teeladen nennst oder hat das andere Gründe?

Link to comment

Ja ChaShiFu von diesem syphatischen Familienbetrieb haben wir auch viele Tees im Sortiment. Einige sind sehr gut, andere eher so mittlere Alltagsqualität. Ich finde das Konzept direkter Vermarktung kleiner Familienbetriebe sehr unterstützenswert. Ist ja in Japan eher unüblich weil normalerweise die unterschiedlichen Lieferungen der kleinen Bauern in den Fabriken vermischt werden. Hat beides Vor- und Nachteile, ;o)

Link to comment

Hat jemand schon die Senchas von Puretea probieren können?

sind zumindest teilweise vom grosshändler "http://www.marimo-teeraum.com/", und werden auch von anderen einzelhändlern angeboten.

hab die sortiments- und preisliste bereits hier, und wenn ich japanischen tee aufnehme in die teegasse, könnte der auch von dort kommen.

Link to comment

sind zumindest teilweise vom grosshändler "http://www.marimo-teeraum.com/", und werden auch von anderen einzelhändlern angeboten.

hab die sortiments- und preisliste bereits hier, und wenn ich japanischen tee aufnehme in die teegasse, könnte der auch von dort kommen.

Dank dir Key für deinen gemeinnützigen Beitrag, meine Frage zielte allerdings mehr auf den Geschmack ab und diesen diskutiert im Vergleich zu den oben genannten Herstellern...

Link to comment

Bist Du eigentlich Händler, weil Du Dich Teeladen nennst oder hat das andere Gründe?

Der Name ist im Bezug auf Tee und diesem Forum eher zufällig. Der Nick hat sich vor Jahren aus kruden Gedanken von Jugendlichen entwickelt - als es mit dem Internet losging und man Nicknamen brauchte :)

Bist du Händler? (*Unwissenheit*)

Die Tees von Grinti sind doch keine schlechten Reste Tees?!? Immerhin in Bioqualität und geschmacklich dafür in Ordnung. Keine Top-Premiumtees, aber muss ja auch nicht immer sein und sie kosten auch kein Vermögen.

Ich sag's mal so: der Anspruch steigt. Vom Blatt her sehen sich die beiden Tees ähnlich, nur vom Geschmack her, sind schon eins/zwei Welten dazwischen. Ich hab nicht die feinste Zunge, aber das merkt man deutlich. Und als Referenz ziehe ich hier gerne einen, hier im Forum öfters erwähnten Laden in der Cellestrasse in Berlin, heran, der einen für das Preisniveau vom grinti, hundertmal besseren Sencha mit ordentlichem Blatt anbietet. Trotz Ladengeschäft und sonstigen Spesen. Called "Sencha Haru".
Link to comment

Bist du Händler? (*Unwissenheit*)

Ja, daher darf ich unseren beliebtesten "günstigen Japanischen Sencha" hier nicht empfehlen. Sondern nur gezielte Fragen beantworten, aber ohne Eigenwerbung.

Müsste aber auch eigentlich unter meinem Avatar stehen, daß ich Händler bin, oder?

Ich sag's mal so: der Anspruch steigt. Vom Blatt her sehen sich die beiden Tees ähnlich, nur vom Geschmack her, sind schon eins/zwei Welten dazwischen. Ich hab nicht die feinste Zunge, aber das merkt man deutlich. Und als Referenz ziehe ich hier gerne einen, hier im Forum öfters erwähnten Laden in der Cellestrasse in Berlin, heran, der einen für das Preisniveau vom grinti, hundertmal besseren Sencha mit ordentlichem Blatt anbietet. Trotz Ladengeschäft und sonstigen Spesen. Called "Sencha Haru".

Ok, alles klar, das klingt auch schon deutlich besser als "Reste". Ich weiß woher und von wem die Tees stammen und das sind definitiv keine Reste. Aber Dein erwähnter Tee ist evlt. kein Bio Sencha? Die konventionellen Japantees sind meistens von besserer Qualität und aromatischer. Unser "Hotseller" Sencha ist auch konventionell.

Link to comment

Moin!



Da ich nun "endlich" meine Tee-Reste aufgebraucht habe, habe ich letzte Woche bei Kolodziej bestellt. Unter anderem war folgender Sencha dabei, der auch schon hier empfohlen wurde: Guter Sencha für ~10€/100g - Beitrag.


(*) Sencha Midori


Nachdem ich mit ein paar Zubereitungsparametern herum gespielt habe, möchte ich fast sagen, dass dies ein sehr guter Alltags-Tee wird/ist. Wenn man ihn etwas weniger stark dimensioniert wird der Midori frisch, "leichtfüßig", aber trotzdem mit Tendenzen zu vollmundig, bodenständig, solide. Wenn man mit der Menge etwas hoch geht oder im ersten Aufguss 5s länger ziehen lässt, wird er wesentlich kräftiger und ist sehr stark im Vordergrund. Ähnlich wie Matcha schmeckt er vollmundig, kräftiger und direkter.


Ca. 3 Aufgüsse sind möglich, aber wirklich Spass machen nur die ersten zwei. Der Dritte ist eher ein netter Ausklang, viel Geschmack kommt aber nicht mehr rüber.


Etwas grasiges kann ich so direkt nicht aus machen, eher etwas "Wohlwollendes und Nettes". Schwer zu beschreiben, aber dieser Tee hat etwas. Jedenfalls ist dieser Tee auf meiner Favoriten-Liste.



Schöne Grüße


Link to comment
  • 3 weeks later...

Hat jemand schon die Senchas von Puretea probieren können?

z.B.: http://www.puretea.de/tee-shop/japan-tee/japan-sencha-tee.html

günstig, transparent, Video zum Teebauern, Preis Konstanz, usw.

Ich kenne die auch, es sind akzeptable Alltagstees, wobei mich einer der Tees positiv überrascht hat - bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, welcher - da schon länger her - und habe mein tea diary nicht zur Hand  :wacko:  Wie andere schon gesagt haben kann man sie auch anderswo kaufen. Die Möglichkeit mit dem Probenpaket beim erwähnten Shop fand ich ganz gut, gab es noch vor einiger Zeit nur sehr selten. Ich fand die Tees in Bezug auf die vorgestellten Familienbetriebe auch interessant (unabhängig vom verlinkten Shop, wie z.B. Teekontorkiel schon schreibt führen sie diese auch :) ).

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...