Empfohlene Beiträge

aber mein Magen revoltiert sehr dagegen. Finde ich sehr seltsam und irgendwie dumm, dass man ein Magenmittel herstellt, dass als einer der häufigeren Nebenwirkungen "Magenbeschwerden" verzeichnet, echt kontraproduktiv sowas. 

Echt episch Fersi, allein dafür müsste ich eigentlich die Teetalk-News wiederbeleben,

leider habe ich keine Zeit mehr dafür, und muss mich zunehmend um wichtigeres kümmern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... die Teetalk-News wiederbeleben ...

-> leider habe ich keine Zeit mehr dafür ... muss mich zunehmend um wichtigeres kümmern.

Was kann es da schon Wichtigeres geben? 

 

:sauer:  :thumbdown:  :whistling:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

YS Bestellung seit 11 Wochen unterwegs und immer noch kein Lebenszeichen.

Deutsche Post Brief von Tobias82 vor 12 Tagen verschickt und immer noch nicht hier.

Deutsche Post Brief von SilonijChai vor 16 Tagen verschickt und immer noch nicht hier...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

rdmn, ich fühle mit dir. Hier ist es noch extremer. Auch wenn der Streik beendet wurde sieht es schlecht aus.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War heute mit meiner Freundin in der Stadt unterwegs. An einer Kreuzung (Theater Richtung Hbf) ist uns beim rechts abbiegen ein Audi Q5, der fälschlicherweise geradeaus wollte, rechts in die Beifahrertür reingerasselt. Der Q5 also Innenspur und wir Außenspur, der konnte also nur rechts abbiegen. Um die viel befahrene Kreuzung wieder frei zu machen, hab ich der Fahrerin rübergerufen das wir am Theaterparkplatz weiteres klären. Etwa 30 Meter weiter. Ok. Der Q5 also voraus und wir hinterher, doch der fuhr nicht auf den Parkplatz. Ok, dachte ich, dann will sie vielleicht woanders anhalten, also hinterher. Bei der nächsten Parkmöglichkeit, ein Parkhaus, deutet sie an reinzufahren, dann zieht Sie plötzlich nach rechts auf die andere Spur und gibt vollgas. Bis meine Freundin auf der anderen Spur war, war auch schon die Ampel vor uns rot und weg war der Q5....

Kennzeichen gemerkt und Anzeige bei der Polizei erstattet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennzeichen gemerkt und Anzeige bei der Polizei erstattet.

Na, dann wird dieser gemeine, egoistische Feigling hoffentlich saftig bestraft werden, pfffft. Zum Glück habt Ihr das Kennzeichen!  :thumbup: 

Kommt mir das nur so vor oder sind Audifahrer allgemein etwas arroganter? Hier im Norden zumindest sind das oft welche die hinten ganz schnell superknapp auffahren und meinen die Überholspur sei nur für sie alleine benutzbar.  :angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gut, dass ihr das Kennzeichen habt! Und Hauptsache, euch ist nichts passiert.



TKK, solche Rundumschläge und Generalisierungen finde ich unangemessen, das hat wohl kaum etwas mit der Marke zu tun (Disclaimer: ich selbst habe gar keinen Führerschein und dementsprechend auch kein Auto, weder von Audi noch sonst einer Firma) und daher ist es ungerecht, alle Audifahrer (oder sonst etwas) über einen Kamm zu scheren. Zudem beruht sowas meist u.a. auf confirmation bias und ähnliches. Ich hoffe also, du hast das nicht wirklich ernst gemeint.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Achja, waren zu nem Autohaus unterwegs um einen BMW anzusehen bzw. zu kaufen ;)

BMW's können auch drängeln usw. :D Hab selbst einen, der macht so etwas aber nicht :D

bearbeitet von SilonijChai

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wurde heute morgen um 9 angerufen, dass ich heute Abend Schicht habe wegen Krankheitsfall.


Dann noch eine Diskussion in einem anderen Forum, die mich etwas in Rage gebracht hat, aber naja.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe also, du hast das nicht wirklich ernst gemeint.

Arrrrghh, natürlich habe ich das NICHT Ernst gemeint. Hatte nur den smiley vergessen, sorry.  :blush: 

Und ja, es stimmt ein klitzekleines bissle mit dem Drängeln und ja SilonijChai hat Recht, die B-Marke kann auch zuweilen dränglerisch agieren. Und es ist wirklich nicht böse gemeint.  :angel:   :whistling:  ;)

Geli, nichts gegen Audi-Fahrer! :D

Nö, nur gegen Raucher  ;)  ;)  ;) 

Ich bin überhaupt gegen alles und jeden heute, weil ich muss mich nun auchmal auszukotzen .... aaaaahhhh kann gar nichtsoviel kotzen wie ich möchte, weil ein simpler Hostingumzug anstelle von einem angekündigten Stündchen nun bereits fast 24 Stunden dauert und das Ende ist immer noch nicht abzusehen.  :sauer:  :( *HeulenderSmileyFehlt*

TKK, solche Rundumschläge und Generalisierungen finde ich unangemessen,

Recht hast Du natürlich, aber wie bereits geschrieben als schimpfender Witz gedacht und ich bin auch nur ein Mensch ... dem heute auch noch die Nerven blank liegen. Ich hasse zudem verantwortungslose Leute die nicht zu Ihren Taten/Fehlern stehen wie diese unfallflüchtige Dame. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Fresse, Silonjichai....


Mehr kann ich dazu nicht sagen.


Ich frage mich bei so etwas auch, wieso man das macht. Das bezahlt doch idR. die Haftpflicht, oder nicht?



Mein Ärgernis war nur, dass ich von einem Don Ding Oolong enttäuscht wurde.


Für mich schmeckt der (fast nur ) nach einem Grüntee.


Dem Namen nach hatte ich mir den leckerer vorgestellt ^^ .


Ich bleib da dann doch lieber bei meinen Dunklen Oolongs, und grünen Grüntees.



Grüße, Hinner


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Echt episch Fersi, allein dafür müsste ich eigentlich die Teetalk-News wiederbeleben,

leider habe ich keine Zeit mehr dafür, und muss mich zunehmend um wichtigeres kümmern.

tatsächlich sehr schade - die News waren wirklich immer ein Highlight.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute mal wieder 10 stunden am Stück gearbeitet weil jemand krank ist.

Das kenne ich zu gut, nur dass es bei mir max. 8-Stunden-Schichten sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich ärgere mich über mich selbst etwas, ich bin wohl momentan zu sehr im Stress, das mir so etwas passiert ist.



Ich hatte aufwändige Wagashi gemacht, dazu habe ich Nerikeri gemacht und kleine orange-weiße Koikarpfen daraus modelliert (ist quasi mein Markenzeichen bei diesen Wagashi, aber auch klassisch in Japan, dazu kommen bei mir manchmal z.B. grüne Seerosenblätter). Dann wird aus Agar eine süße, klare "Wasserhülle" produziert, in die der Fisch schwimmt. Das Ganze ist sehr aufwändig und langwierig, man braucht spezielles Kanten (Agar), welches sich oft nicht völlig transluzent kochen lässt wenn man nicht aufpasst. Man bekommt es hier auch nicht. Aus Agar entsteht dann in mehreren Schritten "Wasser" um den Fisch herum, die letzte Schicht wird blau eingefärbt und man muss sehr aufpassen, dass sich die einzelnen Schichten nicht vermischen und dennoch übergangslos nachher erscheinen. Ein typisches Sommerwagashi und optisch sehr schön. Da Tanabata war habe ich auch noch kleine dunkelblaue "Himmel" gemacht mit eingebetteten Sternen und Mond, teils aus eingelegten Japankastanien.



Ich hatte ein paar Fotos gemacht nach der Herstellung, da bei einer Teezeremonie Handys und Co. nichts zu suchen haben. Und dann später - weiß der Teufel wieso - habe ich sie versehentlich gelöscht, noch vor dem Übertragen und Sichern auf PC :( Warum? Keine Ahnung. Das neue Handy hat ja zudem viel mehr Speicher, also war das z.B. kein Grund. Einfach Pech. Sh*t happens!



Die Teezeremonie war allerdings sehr gelungen, ich habe auch wirklich alles an Zubehör u.ä. aufgefahren. Und so gesehen ist das ja die Hauptsache. Die Wagashi waren auch sehr gelungen - auch geschmacklich eine tolle Ergänzung zum herausragenden Matcha. Aber ich hätte die Wagashi schon gerne hochgeladen :mellow:



Nächstes Mal dann eben ;) Ich habe nämlich auch keine alten Bilder, soweit ich weiß.


bearbeitet von seti17

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden