Empfohlene Beiträge

Da ist es. DAS langerwartete Konkurrenzprodukt zu Ärgernis des Tages, das das Leben ist schön Thema. 

Hier kann alles rein was euer Leben schön macht. 
Ich fang mal an: Das Wetter ist klasse, ich liege auf der faulen Haut und trinke Tee und habe nichts besseres zutun als das Leben zu genießen. Außerdem klappt alles mit dem Studiumsbeginn wie am Schnürchen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außerdem klappt alles mit dem Studiumsbeginn wie am Schnürchen. 

Glückwunsch, dann beginnt für dich jetzt erfahrungsgemäß die schönste und spannendste Zeit deines Lebens. :)

bearbeitet von michdal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank ihr beiden. Ich werde mir Mühe geben meinen Mitbewohnern das Teetrinken näher zu bringen. 


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Außerdem klappt alles mit dem Studiumsbeginn wie am Schnürchen.

Erzähl doch mal. ;)

Das Wetter ist klasse, ich liege auf der faulen Haut und trinke Tee und habe nichts besseres zutun als das Leben zu genießen.

Dem muss ich mich gleich anschliessen! Die letzten Wochen waren super und noch ein paar weitere werden noch folgen. ^_^ bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Leben kann mit der richtigen Tassenfüllung sehr schön sein - dazu mehr im entsprechenden Thread.



Ansonsten sehe ich an vielen Stellen im Forum, wie eine Gereiztheit entsteht, der ich mich aber inzwischen wunderschön entspannt entziehen kann.


Der Trick ist kein besonderes Gongfu oder gar Tassenyoga ... einfach die gezielte Nutzung der Ignore-Funktion. Kann ich nur empfehlen!


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste gar nicht, dass es eine Ignore-Funktion hier im Forum gibt!  ^_^



Ich liebe es beim Tee trinken Musik zu lauschen, oder ein gutes Buch zu lesen. Auch erfreuen mich meine kleinen Nichten gerade sehr, die sind so putzig!  :lol:


Iwie merke ich mit dem älter werden (oh Gott, wie muss sich das jetzt anhören  :ph34r: ), dass die kleinen Dinge immer wichtiger werden für mich.


Die vertraute Umgebung der Heimat, ein Bier mit Freunden und gutem Essen und nette Gespräche... Was will man mehr?  :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe gerade mal gedacht wie gross manche Shops doch sein können und wieviel Kompetenz da vorhanden sein könnte, da ich auf Qualität stehe die es nur in Kleinmengen gibt und auch nicht als Roibos. Insofern werde ich jetzt den Rest von meinem selbst gebackenen Kuchen zusammen mit dem neuen Ron Gui  zu Munde führen... und nachdenken was wahre Grösse bedeutet in all seinen Aspekten.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle nur einen sch*** Tag gehabt? 
Der Hund ist gesund, wird nur langsam alt. Wir hatten uns in letzter Zeit sorgen gemacht. 

Die Freundin hat ihr Visum, was nicht leicht war, da sie leider keinen deutschen Pass hat. 

Und ich war heute richtig produktiv was auch ein schönes Gefühl ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

tetz, klingt doch gut, wollt ihr in den Urlaub?  Und nö, hier jedenfalls kein Sch***-Tag gehabt, nur nichts, was man so detailliert öffentlich ausbreiten muss ;) Ich hatte irgendwie heute abend Hunger Appetit auf Schokolade oder so. Leider war nichts im Haus und in meiner Verzweifelung habe ich 2 Sorten Kekse gebacken. Die futter ich gerade und kontempliere meine Teekiste :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein meine Freundin wird auch mit mir in Rotterdam studieren, mit einem eu pass ist das für mich kein problem mit einem nicht eu pass ist das aber ein unvorstellbares Prozedere 
ausbreiten muss man nicht alles da hast du recht 
solange ich hier nicht der einzige mit einem schönen tag war freut mich das schon :)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kein besonderes Ereignis, aber ich freue mich, wieder halbwegs "auf dem Laufenden" zu sein.



Nach einem nahezu medienfreien Urlaub (3 Wochen freiwillig kein TV, keine Zeitung und fast kein Internet - das war herrlich, kann ich euch sagen  :rolleyes: ) habe ich mich nun endlich durch die ungelesenen Beiträge der letzten Wochen gekämpft, was zugegebenermaßen teilweise etwas mühsam war, vor allem, weil ja nicht nur kurze und prägnante Forumsbeiträge gelesen werden wollten, sondern neuerdings auch etwas längere "Romane"  :P



Das Schönste ist für mich aber, dass ich nun auch die Ignorier-Funktion kennengelernt habe  :lol:



Beste Grüße


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte irgendwie heute abend Hunger Appetit auf Schokolade oder so. Leider war nichts im Haus und in meiner Verzweifelung habe ich 2 Sorten Kekse gebacken. Die futter ich gerade und kontempliere meine Teekiste :)

Tja, Selbst ist der Mann! ^_^

Nach einem nahezu medienfreien Urlaub (3 Wochen freiwillig kein TV, keine Zeitung und fast kein Internet - das war herrlich, kann ich euch sagen  :rolleyes: )

Hatte ich vor kurzem auch. Komplettverzicht für zwei Wochen, sogar das Handy blieb aus. Wunderbar, sich einfach so durch den Tag treiben zu lassen. :)

Was mich heute freut: Meine Mimose entwickelt wieder kleine Blättchen, es ist Bombenwetter und gleich geht's mal wieder zum Sport.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Ankündigungen zwecks ignorieren sind im Prinzip angenehm wird aber leider zuwenig beherzigt sondern nur endlos Furore gemacht. Insofern, der Roman der gemacht wird um etwas auszuführen ist durchaus erstaunlich aber wer ist schon halbwegs wahr mit seinem Worte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Menschenskind....

Mir scheint, ich habe einiges verpasst, als ich eine Weile nicht mehr so aktiv im Forum mitgewirkt habe....

Eigentlich schade, dass jetzt so viel von ignorieren gesprochen wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eigentlich schade, dass jetzt so viel von ignorieren gesprochen wird...

Einerseits schade, dass dies überhaupt nötig ist. Andererseits doppelt schade, dass dies alleine nicht zu reichen scheint und sich diese Diskussion inzwischen trotzdem fast durch jedes Thema zieht. Es wäre doch allen gedient, wenn man die Sache einfach auf sich beruhen lassen würde.

Insofern kannst du eher froh sein, einiges verpasst zu haben.  ;)

bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Teegasse ist eröffnet!



die letzte "kleinigkeit" entpuppte sich dann doch wieder als grösseres problem, und ich musste wieder in einer stundenlangen aktion einiges umbauen...



aber egal, jetzt ist se online, die kleine. ;)



mein hund passt auf in der gasse - macht da kein dummes zeug... ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden