Joaquin

Programm für die Teezui 2015

Empfohlene Beiträge

Letztlich hängt wirklich alles von der Lokalität ab, daher wird man wohl sehen müssen. Aber so oder so stelle ich es mir eher schwierig vor, wenn alle auf einem Haufen sitzen sowie sich kreuz und quer in steigender Lautstärke zu unterhalten versuchen. Da ist nunmal weniger doch mehr. ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...ich könnte mir vorstellen, abends in einem kleinen Rahmen eine pu´erh Verkostung zu machen. Es gibt ja Tees, die sich


   schwer in größeren Portionen aufbrühen lassen und im Eifer einer größeren Runde auch schnell untergehen. Eventuell


   kann man sich mit 3-4 Leuten an einem kleinen Tisch zusammen setzen und einen sheng in Ruhe trinken. Von mir aus


   auch 2 pro Abend, auch an mehreren Abenden, etc. Hatte an besondere alte sheng oder Heicha gedacht...


bearbeitet von Tobias82

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe davon aus, dass sich solche Sachen ohnehin von selbst ergeben, da nicht alle jeweils auf einem Haufen sitzen werden (so ja schon oben dargelegt). Insofern bedürfen höchstens grössere Programmpunkte einer gewissen Planung. Alles andere wird sich hingegen eher spontan während des Treffens ergeben, da jeder Tee mitnehmen kann, den er gerne teilen möchte und sich so sicherlich die jeweiligen interessierten Anwesenden finden werden. Wäre ja schade, wenn die ganze Dynamik schon im Voraus durch die Planung entzogen würde.  :)


bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden