Zum Inhalt springen

Fundstücke - Originell, Skurril, Absurd...


TaoTeaKing

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 969
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Haha, immer wieder erheiternd, wenn in den Massen-Medien planlos über puerh berichtet wird, und dann so etwas herauskommt:  WUNDERTRUNK: Pu-Erh ist der teuerste Tee der Welt - warum sich Investor

Auf der Suche nach Souvenirs bin ich heute wohl einem Verwandten von @GoldenTurtle begegnet.

Veröffentlichte Bilder

Ach du mein liebes Pommes-Frittchen, ich sehe bereits die nächste Grüntee-Welle heranrollen:

Zitat

Forscher der North Carolina State University in den USA sind zum Ergebnis gekommen, dass natürliche Inhaltsstoffe von gewissen Lebensmitteln besonders wirksam gegen das Coronavirus sein können. Sie können das Virus sogar hemmen, geht aus der im Fachmagazin “Frontiers in Plant Science” veröffentlichten Studie hervor. Dunkle Schokolade, Kakaopulver, grüner Tee und dunkle Weintrauben sind gegen das Virus besonders wirksam und können die weitere Ausbreitung von Covid-19 eindämmen.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass chemische Verbindungen dieser Lebensmittel, die auch entzündungshemmend wirken, die Funktion bestimmter Coronavirus-Enzyme blockieren können.

Quelle

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...

Haha, immer wieder erheiternd, wenn in den Massen-Medien planlos über puerh berichtet wird, und dann so etwas herauskommt: 

WUNDERTRUNK: Pu-Erh ist der teuerste Tee der Welt - warum sich Investoren um ihn reißen, obwohl er nicht schmeckt

Und das sagen die mir erst jetzt, dass das Zeug gar nicht schmeckt - Mensch, hätte ich das Mal früher gewusst. Na zum Glück reißen sich ja die Investoren darum, dann kann ich meinen Vorrat immerhin zur Bank bringen und den Gewinn in etwas investieren, das schmeckt (leider verrät der Artikel nicht, was das sein soll - steht mir der eine oder andere Fehlkauf wohl noch bevor).

Fehlt nur noch das nakte Mädel, dann wäre der Artikel von einer Bild-Zeitung nicht mehr zu unterscheiden 🤣

Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb doumer:

hätte ich das Mal früher gewusst

Ja, das ist beste Volksaufkläung im Stern-Stil. Reif für den Henri-Nannen-Preis. Da wird endlich mal verständlich erklärt, was der Unterschied zwischen Sheng und Shou ist:

Zitat

Ist der Pu-Erh noch nicht im fortgeschrittenen Reifestadium, spricht man von Sheng Pu-Erh. Übersetzt bedeutet das so viel wie roher Pu-Erh. In ihm stecken noch viele Gerbstoffe. Wird der "rohe" Tee gut gelagert, reift er fort und wird zum (reifen) Shu Pu-Erh.

Von solchen Qualitätsmedien möchte man doch glatt auch seine Informationen über ökonomische, politische und soziale Entwicklungen beziehen ...

_()_

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb SoGen:
Zitat

Ist der Pu-Erh noch nicht im fortgeschrittenen Reifestadium, spricht man von Sheng Pu-Erh. Übersetzt bedeutet das so viel wie roher Pu-Erh. In ihm stecken noch viele Gerbstoffe. Wird der "rohe" Tee gut gelagert, reift er fort und wird zum (reifen) Shu Pu-Erh.

 

Darüber müsste man eigentlich gleich Zou BingLiang informieren - sein ursprüngliches Ziel, mit Shou reifen Sheng zu imitieren hat er nun also doch so gut hingekriegt, dass es selbst verlässliche deutsche Medien nicht mehr unterscheiden können.

Link zum Beitrag
  • 2 Monate später...

Endlich sagt's mal jemand. Für alle, die diese etepetete-Mädchentees und die "femininen Marketingstrategien etablierter Teeanbieter" satt haben, gibt es endlich eine Alternative: Karl, den Männertee.

Guter Ansatz - aber so gaga wie diese Geschäftsidee sind auch teetrinkende Männer in aller Regel nicht. Auch wenn der Preis für einen echten Zhengshan Xiaozhong (falls es sich denn um einen solchen handelt) gar nicht mal so unangemessen ist. Aber das Marketing spekuliert nach meinem Empfinden (wenn mir solche Empfindsamkeit als Mann verstattet ist ...) doch etwas zu unverblümt mit dem intellektuellen Defizit von Maskulinisten ...

_()_

Link zum Beitrag
vor 20 Stunden schrieb teewelt:

Ich wüsste ja gern, ob das als Geschäftsidee wirklich ernst gemeint sein soll.

Haha, ja, wirkt erstmal wie Satire. Eine wiederverwendbare Dose aus reinem Weißblech...

Das ist Satire, obs so beabsichtigt ist oder nicht. Danke für dieses Fundstück @SoGen

 

Der erklärende Blogbeitrag hier, der uns sagt, warum man Männertee braucht, ist fast noch besser. Inkl Zitate einer Ernährungsforscherin und einer Soziologiologin.

https://maennertee.com/blog/genuss-gehoert-gelernt/

Link zum Beitrag

Servus.

Ich bin der Bernhard aus Dornbirn 👋 

Es freut mich, dass über meinen »Männertee« diskutiert wird. Ich trinke einfach selber gerne Tee und das feminine Auftreten der Teeanbieter hat mir überhaupt nicht zugesagt. Deshalb kam ich zu der Idee für einen »Männertee«. Und ja, natürlich versuche ich einiges überspitzt darzustellen. Aber am wichtigsten ist, mir einen guten Tee anzubieten mit coolem Design, – der mich ansprechen würde. Es steckt hier auch kein großes Unternehmen mit viel Budget und Marketingabteilung dahinter. Ich mache das nach besten Wissen und Gewissen alleine.

Ich bin immer offen und dankbar für Vorschläge und Ideen von Menschen, die sich auskennen.

Link zum Beitrag

Servus Berhard aus Dornbirn,

Vielleicht magst Du ja mal etwas zu dem Tee schreiben. Ohne Karlsches Marketingsprech, sondern auf dem Boden der Tatsachen.. ;) Selbst in China gesourced?

Am 5.3.2021 um 16:45 schrieb SoGen:

einen echten Zhengshan Xiaozhong (falls es sich denn um einen solchen handelt)

Guter geräucherter Lapsang ist schwer zu finden... ich hatte unlängst einen sehr guten, nach mehreren schlechten.

Link zum Beitrag

Den Tee beziehe ich scho über einen Händler, der mir mehrfach bescheinigt hat, dass um echten Zhengshan Xiaozhong handelt. Deswegen ist der Tee auch relativ hochpreisig. Falls jemand einen Kontakt für einen kontrollierten Direktbezug hat würde ich mir das natürlich ansehen.

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...