Jump to content

Guten Tag aus dem Ruhrgebiet


Recommended Posts

Hallo zusammen,



ich komme aus dem Ruhrgebiet, bin männlich und Mitte 40. Aufs Teetrinken bin ich erst gekommen, als die erste Kapselmaschine von Tassimo auf den Markt kam, die neben der Kaffeezubereitung auch die Zubereitung von Tees ermöglichte. Mittlerweile gibt es ja von Special T und Teekanne zwei Maschinen, die mehr oder weniger nur für Teetrinker geschaffen wurden. Ich komme am Tee so auf 15 bis 20 Tassen Tee, die ich ohne diese Maschinen nicht trinken würde. 



Ansonsten habe ich vier Wellensittiche, die mich den ganzen Tag auf Trab halten, zumindest, wenn ich nicht im Büro oder beim Dauerlaufen bin.



Am liebsten trinke ich Schwarztees, Grüntees seltener genauso wie Oolong-Tee oder andere Teesorten aus derCamellia sinensis. Mit Kräuter- und Früchtetees kann ich nichts anfangen, allenfalls trinke ich zwischendurch einen Rotbuschtee. Chai-Tees mag ich entweder auf Schwarztee- oder Grünteebasis. 


Link to comment
  • 2 weeks later...

Hallo aus Ludwigsburg,

Bin auch noch recht neu hier, hab am Anfang gar nicht geblickt, dass es hier diese "neu hier" Kategorie gibt, und dann war es irgendwann auch zu spät :)

Also zum Thema Teeautomat bin ich auch gespannt, was du zu berichten hast, ich selbst liebe ja auch die Handarbeit ;)

Edited by TaoTeaKing
Link to comment

Naja, ein Automat macht Dinge automatisch, welche man sonst körperlich verrichten müsste oder welches viele Dinge in einem vereint und automatisch verwaltet. Wann, wie, wo etwas sinnvoll ist oder nicht, mag dabei wohl oft subjektiver Natur sein und auch vom jeweiligen Automaten abhängen.


Link to comment

Willkommen auch von mir.


Bei 15-20 Tassen Tee am Tag (oder war es doch die Wochenration?) würde ich Dir aber doch zu anderen Zubereitungsmethoden raten. Auch die Teeautomaten kochen bzw. brühen ja nur mit Wasser.


Du bekommst fürs gleiche Geld bessere Tees in größerer Auswahl oder für einen Bruchteil des Geldes vergleichbare Tees.


Das soll jetzt nicht in einen Bekehrungsversuch ausarten, nur eine Ermunterung sein, trotz Mehraufwand was Neues auszuprobieren.

Link to comment

Vielen Dank für die nette Begrüßung.



Warum ich meinen Tee mit einem Teeautomaten zubereite? Weil es für mich, insbesondere im Büro, die schnellste und bequemste Lösung ist. Ich muss mir keine Gedanken um dir richtige Wassertemperatur machen, wenn ich zwischen Grünem und Schwarzem Tee wechsle, geschweige denn, um die richtige Ziehzeit. Der Tee kommt aus der Maschine und ist trinkfertig - sofern man bereit ist, sich die Lippen zu verbrennen. ;-)



Außerdem habe ich kein tropfendes Wasser vom Beutel, Ei oder was ich noch benötige, um mir den Tee durch Handarbeit zu brühen.



Allerdings sind mir durchaus die Nachteile der automatischen Zubereitung bewusst: Größere Umweltverschmutzung, teuer und nicht so vielfältig. Aber zumindest jetzt bin ich noch bereit, diese in Kauf zu nehmen.


Link to comment

 nicht so vielfältig.

Das ist für mich eigentlich der Haupt-Punkt ... beim Tee geht es mir größtenteils um das Geschmackserlebnis ... ich glaube, ich bin mir sicher, da warten noch ungeahnte Geschmackswelten auf dich (wobei , du hast sicher auch schon oft "Nicht-Maschienen-Tee" getrunken, nehme ich an... :D  )

selbst aktiv auf die Reise zu gehen und viele neue unfassbar interessante und andersartige Sorten zu entdecken... das ist was ich sehr an Tee liebe. Etwas was beim Automaten-Tee mit einer auf wenige Sorten begrenzten Auswahl eher nicht zu erleben ist... 

Aber wenn man Tee trinkt, weil man eben Tee lieber mag als Kaffe und man glücklich da mit ist, warum nicht?! 

Manche kaufen seit vielen Jahren immer den gleichen 4 Euro Rotwein bei Aldi und lieben ihn...  warum auch nicht.  ;)

Link to comment

Willkommen!



Hey, ich finde es durchaus beachtenswert, dass Du schreibst, ohne diese Maschine wärst Du nie zum Tee gekommen. Warum auch nicht? Es gibt vermutlich so viele Einstiege zum Tee, wie Leute hier im Forum. Ich selbst habe noch nie Tee aus der Maschine getrunken, kann also gar nichts zur geschmacklichen Qualität sagen. Für mich wär's halt nichts -zum einen wegen des Umweltaspektes, den Du ja selbst als negativ Kriterium anführst, zum anderen weil ich ein Augen, Nasen- und Anfass-Mensch bin und ich es einfach liebe, wenn ich die Teeblätter in ihren verschiedenen Stadien (trocken, 1. Aufguß etc.) beobachten, riechen und schmecken kann. Aber vielleicht macht Dich das ein oder andere Thema hier auch mal neugierig Deinen Teeweg zu erweitern (in der Freizeit...).



Viel Spaß hier im Forum!


Link to comment

Vielen Dank für die nette Begrüßung.

Warum ich meinen Tee mit einem Teeautomaten zubereite? Weil es für mich, insbesondere im Büro, die schnellste und bequemste Lösung ist. Ich muss mir keine Gedanken um dir richtige Wassertemperatur machen, wenn ich zwischen Grünem und Schwarzem Tee wechsle, geschweige denn, um die richtige Ziehzeit. Der Tee kommt aus der Maschine und ist trinkfertig - sofern man bereit ist, sich die Lippen zu verbrennen. ;-)

Außerdem habe ich kein tropfendes Wasser vom Beutel, Ei oder was ich noch benötige, um mir den Tee durch Handarbeit zu brühen.

Allerdings sind mir durchaus die Nachteile der automatischen Zubereitung bewusst: Größere Umweltverschmutzung, teuer und nicht so vielfältig. Aber zumindest jetzt bin ich noch bereit, diese in Kauf zu nehmen.

Grüß dich,

wenn das deine Gründe sind, dann könntest du mit dem passenden Equipment doch recht schnell ganz stressfrei zu "HandarbeitsTee" kommen - das ist meistens eine Frage des passenden Zubehörs - und dann bleibt die Anzahl der Handgrifffe nahezu identisch ... vielleicht können dich manche Tee-Beschreibungen hier ja locken :) .. und was die Temperatur bei grünen Tees angeht - einfach nen sehr guten kaufen, die vertragen auch heißes Wasser und vor allem - du könntest sie ganz oft gießen - denn dein Tagespensum liegt ja doch recht hoch und dann wäre die Teein-Dosis nicht ganz so groß ...

na, ich lass mich mal überraschen, ob es dich mal/bald reizt  :D

Link to comment

Der "Jadequell" könnte etwas für dich sein. Ich bin sonst technik-affin, aber bei Tee mag ich wie viele hier auch das "Drumherum", das Geschirr und Zubehör. Den Jadequell kann ich mir aber sowieso nicht leisten (tolles Teil, habe es zwar noch nicht in natura gesehen...). Lass dich aber durch den scheinbaren (?) Mangel an Maschinen-Teetrinkern nicht davon abhalten von deinen Teesessions usw. zu berichten.


Edited by seti17
Link to comment

Schade, dass sich noch kein anderer Maschinen-Tee-Trinker gefunden hat.

Einfach von Deinen Erlebnissen berichten!

Es gibt ja viele Mitleser, die sich (noch) nicht registriert haben. Vielleicht sind darunter ja ein paar maschinen-affine Teetrinker, die sich dann auch den Ruck geben und hier aktiv werden.

Einfach probieren ... anfangs dachte ich auch, ich wäre mit meinem Puer-Interesse ziemlich allein im Forum.

Und nun sieh Dir mal an, wie umfangreich die Puer-Unterforen sind.

Link to comment
Am 27.10.2014 um 16:06 schrieb Sungawakan:

Schade, dass sich noch kein anderer Maschinen-Tee-Trinker gefunden hat.

Also was den Jadequell angeht, da haben sich auf der letzten Teezui schon einige hier im Forum in diesen Teezubereiter verliebt. Selber bin ich so richtig zum Teetrinken über den Bosch Samowar gekommen, zu welchem ich schon im Forum und in der TeeWiki berichtet habe. Auch ist für beide geplant, diese hier im Forum und auch im Magazin, noch genauer mit Bildern und jeweils einem Video vorzustellen.

Aber stell doch auch einfach mal deine Maschine(n) im Forum genauer vor. Da kommt sicherlich etwas an Reaktionen.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...