Zum Inhalt springen

Umfrage: Stimmungsbild zum Thema Teetalk vs. Tee-Blog


Blog vs. / und Teetalk-Forum  

13 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Wenn jemand eine Verkostungsnotiz auf seinem Blog veröffentlicht...

    • finde ich es gut, wenn ich hier im Forum, unter der zum Tee passenden Kategorie, eine exakte Kopie der Verkostung lesen kann.
      0
    • finde ich es gut, wenn mich ein, dem Blog zugeordneter, Thread über einen neuen Post auf dem Blog informiert (siehe Tee-Fokus Blog von Key).
      3
    • finde ich es gut, wenn hier im Forum auch eine Verkostungsnotiz gepostet wird, allerdings keine Kopie des Textes sondern etwas anderes bzw. neues (z.B. länger, kürzer, persönlicher ... ).
      6
    • interessiert mich das nicht, da ich nur ausgewählte oder gar keine Verskostungsnotizen lesen will.
      0
    • frage ich mich immer woher der oder diejenige all die Zeit zum Tee-bloggen hat.
      1
    • finde ich es nicht wichtig in welcher Form eine Kopie oder eine Info hier gepostet wird, wenn ich darüber stolpere ok, wenn nicht auch ok ... wichtig ist nur, dass die Notiz schön und interessant geschrieben ist.
      2
    • Was ist eine Verkostungsnotiz?
      1


Empfohlene Beiträge

Ich würde eigentlich für eine Komination von 2 und 3 stimmen,


und was daraus noch nicht klar ist:



- auf Teetalk eine Kurzform mit den wichtigsten Punkten


- keine unkonkrete Werbung für den Blog-Post


- bei Interesse nach mehr Details kann man Klicken  :)



Ich denke, das wäre für den Leser vielleicht am effizientesten,


macht aber wohl noch kaum jemand so hier.


Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag

Das hat Kröti schon wunderbar auf den Punkt gebracht. Kurze Zusammenfassung hier im Forum, aufgrund der klar wird, was mich im Blog erwartet und ich entscheiden kann, ob ich das lesenwill oder nicht. Das alles am liebstem in einem eigenen Thread, wobei es für mich auch ok wäre es in einem thematisch passenden Thread zu posten. Was mich immer ein bisschen nervt, ist wenn ich aus der Ankündigung noch nichts über den Inhalt schließen kann und ich so gezwungen bin, den Blog anzuklicken, um rauszufinden, ob es mich überhaupt interessiert. Das wirkt immer so, als sollten unbedingt Zugriffszahlen generiert werden.


Link zum Beitrag

Vielleicht bin ich zu wenig Insider. Für mich stellt sich die Situation so dar, daß es mir bei der Fülle der Tees und deren Namen es schlicht unmöglich ist, eine genaue Vorstellung zu entwickeln, welcher Tee gerade verkostet wurde. Insofern interessieren mich (bisher) solche Blogs wenig.



Ich habe auch z. B. einein sehr guten Milky Oolong vom Alishan (Berg) in Taiwan. Aber ich könnte icht einmal selber genau sagen, woher auf dem Berg er genau kommt. Meine (taiwanesische) Freundin, die den Tee besorgt hat, wüßte das auch nicht, obwohl sie alles auf der Teepackung lesen kann.



Daher .... wen würde es interessieren, welchen guten Tee ich gerade trinke und wie er schmeckt, wenn er ihn nicht auch trinken und vergleichen kann?



Manfred


Link zum Beitrag

teilweise lese ich hier im forum, teilweise auf den blogs. mir persönlich ist es egal, wo es steht. vermutlich wird aber dein beitrag mehr leser hier im forum erreichen.



du musst dir auch die frage stellen, wie lange du deinen blog regelmässig betreiben willst. es gibt zig blogs, die mehr oder weniger verwaisen. ist immer schade, wenn dort gute beiträge vergammeln.



die arbeit die er macht, dürfte ein grund sein. wenn du jedes posting dann noch in zwei abwandlungen schreiben willst, was willst du nebenbei noch in deiner freizeit machen? das nimmt doch total viel mehr oder weniger unnütze zeit in anspruch... ;) du kannst in dieser zeit fast einen neuen beitrag verfassen. das posting im tee-fokus zur gradierung von tee: daran hab ich häppchenweise über monate gesessen. müsste ich das jetzt umformulieren, würde ich nen nervenzusammenbruch bekommen... ;)



die passende plattform zu finden ist zudem wichtig. ob du bei deiner jetzigen richtig aufgehoben bist, weiss ich nicht. da sind wohl überwiegend 17 - 25 jährige aktiv. 



zum 1:1 kopieren vom blog ins forum: google straft da i-wann einen von beiden ab, soweit ich das weiss. das forum dürfte davon eher nicht betroffen sein, der blog aber. über google bist du dann nicht mehr zu finden.




sind nur ein paar anregungen, die man bedenken sollte. :)


Bearbeitet von Key
Link zum Beitrag

Vielleicht bin ich zu wenig Insider. Für mich stellt sich die Situation so dar, daß es mir bei der Fülle der Tees und deren Namen es schlicht unmöglich ist, eine genaue Vorstellung zu entwickeln, welcher Tee gerade verkostet wurde. Insofern interessieren mich (bisher) solche Blogs wenig.

Ich habe auch z. B. einein sehr guten Milky Oolong vom Alishan (Berg) in Taiwan. Aber ich könnte icht einmal selber genau sagen, woher auf dem Berg er genau kommt. Meine (taiwanesische) Freundin, die den Tee besorgt hat, wüßte das auch nicht, obwohl sie alles auf der Teepackung lesen kann.

Daher .... wen würde es interessieren, welchen guten Tee ich gerade trinke und wie er schmeckt, wenn er ihn nicht auch trinken und vergleichen kann?

Manfred

Also gerade bei Pu-Erh hat man ja z.B. sehr gut die Möglichkeit genau den gleichen Tee zu kaufen und zu trinken ... wenn man z.B. bei Chris bestellt auch ... nur wer seinen Tee in einzigartigen Teeläden kauft (also nicht TG, denn das Sortiment ist ja auch genormt) kann schlecht davon ausgehen, dass andere den gleichen Tee leicht finden könnten... 

^_^

sind nur ein paar anregungen, die man bedenken sollte. :)

Danke  B)

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...