Jump to content

Der kleine "Wabi Sabi Tee" - Blog


Recommended Posts

Ok, manche von euch haben ja mein Tee-Tagebuch hier gesehen bzw. teilweise auch gelesen, daraus ist jetzt der wirklich sehr unambitionierte :o  und klein gehaltene Blog "Wabi Sabi Tee" auf Tumblr entstanden... 

Dort schreibe ich unter about:

"Tee entdecken, zubereiten, trinken, wertschätzen und verstehen. Notizen von meiner Reise entlang dem Tee-Weg. Die Teewelten der beiden klassischen Teeländer Japan und China finde ich gleichermaßen anziehend.
Besondere Vorlieben: Pu-Erh, Matcha, First Flush Darjeeling, "Cha No Yu" und "Gong Fu Cha"."

Einige Posts sind schon online, der neueste ist eine Verkostungsnotiz zum "Mengku Daxueshan (2006)" (Teil von meinen 4 Proben von Chris neulich  :)

Gelegentlich, mal jede Woche, mal öfter, mal wahrscheinlich auch mindestens einen Monat nicht... werde ich dort irgendwas zum Thema Tee veröffentlichen, wahrscheinlich am meisten Verkostungsnotizen, würde mich freuen, wenn es dem einen oder der anderen Freude bereitet mal vorbei zu schauen...   ^_^   

Edited by TaoTeaKing
Link to comment

Wieder interessant zu lesen - wie ich mich auch schon über Deine Verkostungsnotizen zum 7536 gefreut habe. Nun stelle ich wieder fest, dass wir die Tees ganz unterschiedlich wahrnehmen - z.B. gefällt mir der Daxueshan noch besser als der 2006er Yiwu von CNNP. Gerade das Mentholige gefällt mir beim Daxueshan.


Woran mag die unterschiedlich Wahrnehmung liegen? Ein Großteil wird den unterschiedlichen Präferenzen geschuldet sein - aber vermutlich auch der Zubereitung. Gerade Tees mittleren Alters wie diese dosiere ich gerne kräftiger - da landen die 6g bei mir in 30ml weniger Wasser.


Link to comment

Danke Gero für deine Rückmeldung! Einen Blogpost zu veröffentlichen, von dem man weiss dass ihn auch jemand gelesen hat, macht gleich doppelt Spaß :D

Ich habe noch mal drüber nachgedacht und meine dass auch viel, ich nenne es jetzt mal, "Anfängerpsychologie" eine Rolle spielen könnte... Pu-land ist noch immer neu für mich und mein Geschmacksempfinden ändert sich täglich, das merke ich z.B. daran, wie ich Jeden Tag etwas mehr "Stärke" (auch Bitterkeit) ertragen kann bzw. sogar mag!

Der Daxueshan hat mir wirklich geschmeckt, ich glaube aber, zu dem Preis, hatte ich irgendwie "mehr" erwartet ohne als blutiger Anfänger ünerhaupt wirklich zu wissen was man erwarten kann...

Ich stelle mal die These auf: wenn ich als ersten halbfermentierten den D. Getrunken hätte und als 2. den Yiwu, wäre es umgekehrt :D Dann würde ich den D. jetzt in höchsten Tönen loben.

Aber ja, das was ich im Yiwu "Wüste und Tabak" nennen würde mag ich lieber als Minze, Erfrischende Kühle und Kräuter im D.

Werde beim nächsten mittelalten Tee auch mal höher dosieren, danke für die Anregung.

Edited by TaoTeaKing
Link to comment
  • 2 weeks later...

Kurzer Post zu meinem künftigen Umgang mit dem Thema: 

"Sein oder Schein - “Fakes” und Falschinformationen" 

Inspiriert durch eine gute Unterhaltung mit Cha-Shifu dachte ich mir, sollte ich mir zu dem Thema mal Gedanken machen. 

Hier ein Auszug aus dem Blog-Post, der ganz gut beschreibt, wie ich in Zukunft vorgehen werde bezüglich auf das Thema: 

1. Bei jedem Tee, bei dem sich die Frage nach der Authentizität überhaupt stellt, werde ich meine Meinung dokumentieren und sagen, ob ich den Informationen des Händlers eher glaube oder eher nicht.

2. auf jeden Fall immer das transparent machen, was der Händler über den Tee angegeben hat!

3. Beim Tee geht es mir um das Sein, also das pure geschmackliche, sinnliche, erleben, und nicht um den Schein, die besonderen Schlagworte und Spezifikationen.


Dann habe ich da noch gerade eine bebilderte Verkostungsnotiz zu diesem Tee von AWAZON :

 "2006 Jinggu Ancient Tea Tree Dabaihao“  gepostet:  http://wabi-sabi-tee.tumblr.com/post/101871057614/2006-jinggu-ancient-tea-tree-dabaihao-von-awazon

post-872-0-14680500-1415224864_thumb.jpg

Edited by TaoTeaKing
Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...