Jump to content

Dank Abenomics japanische Tees zum Discount Preis


Soltrok

Recommended Posts

Während die Sheng-Preise ins unentliche steigen zu drohen, befinden sich die Preise für japanische Tees im Sinkflug. Ich muss mich ja leider outen, die japanische Wirtschaftsflaute zu nutzen, um mal wieder gute Japaner zu genießen. Besonders im Vergleich zu 2010/2011 liegen aktuell richtige Discountpreise vor. Dennoch eventuell nicht das Schlechtests die Japaner vor Ort jetzt direkt zu unterstützen.



(Mit diesem Threat möchte ich auf keinen Fall aussagen, dass ich mich über die japanische Rezession freue, vor allem auch, weil die Deutschen langfristig nicht profitieren werden, aber eventuell dazu anzuregen, dass es auch noch andere schöne Tees außer Shengs gibt, abgesehen vom Shu ;) )


Link to comment

Als Deutscher rechne ich in Euro und gerade eben hatte google mir angegeben, dass man für einen Euro mittlerweile 147 Yen erhält. Um 2011/2012 waren es teilweise ca. 90 bis 100 Yen. Habe jetzt auch schon 2 Bestellungen bei yuuki-cha aufgegeben. Da lohnt es sich ja fast schon von dem Ersparten einen neuen, größeren Kühlschrank für die Tees zu kaufen ;)


Link to comment

Ich solltet solche Unterhaltungen lassen!!!!

Spätestens morgen schaue ich mich auch nach einer schicken jap. Teekanne um, und dann?

Wer sagt es meiner Frau - ich schieb alles auf Soltrock und die Stimme aus der Schweiz.

Ohh das tut mir leid, gilt denn nicht das Argument, dass es um einen guten Zweck geht? Wir müssen die japansichen Teebauern und "Töpfermeister" unterstützen. Du könntest die auch heimlich in deinem Atelier verstecken ;) Meine Lieferungen kommen auch zur Arbeit, allerdings bleiben sie nicht hier.

Link to comment

Mich bringt das Thema dazu, mich mal wieder nach anderen Japan-Shops umzusehen. Bei meinem derzeitigen Hauptlieferant zencha.net sind die Preise unglücklicherweise ja fest in Dollar und deshalb ziemlich teuer. Bei Thes du Japon gibt es auch nicht wirklich realistische Kurse. Habt ihr Erfahrungen und Tipps für Yuuki-Cha?


Link to comment

Mich bringt das Thema dazu, mich mal wieder nach anderen Japan-Shops umzusehen. Bei meinem derzeitigen Hauptlieferant zencha.net sind die Preise unglücklicherweise ja fest in Dollar und deshalb ziemlich teuer. Bei Thes du Japon gibt es auch nicht wirklich realistische Kurse. Habt ihr Erfahrungen und Tipps für Yuuki-Cha?

 

wieder mal so ein gefährlicher Beitrag für mein Konto!  ;)

Yuuki-Cha hat wundervolle Bizen Tea Ware von Kazuhiko Uchida.

Seit ich erfahren habe, wie schön das Material (Ton) und vielleicht auch die Technik des Brennens das Wasser für grünen Tee beeinflusst und dass die Stücke in der Hand viel schöner sind als auf einem Foto, bin ich total davon begeistert. 

Nichts für den jap. Hof, aber sicherlich gut in eine Zen-Klause passend. Und diese Frösche ...  :wub:

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...