Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Joaquin

Kurzregeln

1 Beitrag in diesem Thema

Für den schnellen Einstieg, hier ein Auszug in Kurzform unserer Community-Regeln:

  1. Beleidige keine Mitglieder, auch nicht indirekt.
  2. Schreibe nichts illegales, auch nicht als Link.
  3. Benutze einen zivilisierte Umgangston. Wenn du nur rumstänkern willst, tu es bitte anderswo.
  4. Kopiere nicht einfach fremdes Material. Benutz die Zitatfunktion.
  5. Keine Affiliate-Links.
  6. Nachträgliche Beitragsänderungen oder Löschungen, unterliegen den Moderatoren und sind i.d.R. endgültig.
  7. Wenn du eine Beschwerde hast, dann kontaktiere einen Moderator. Kein öffentliches Schauspiel im Forum.
  8. Halte dieses Forum kinderfreundlich.
  9. Bist du Tee-Händler oder ein Mitarbeiter im Teebereich, dann melde dich umgehend beim Admin.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Händler
      Informationen für Tee-Händler und Shopbetreiber im Forum Regeln allgemein
      Kurzregeln Netiquette Communityregeln Verhaltensrichtlinien
      Regelverstöße melden Hinweise, Warnungen, Verwarnungen und Sperren Ich werde von einem Benutzer geärgert. Wie soll ich vorgehen? Hinweise
      Vorsicht bei negativer Kritik, Testberichten und Rezensionen Beitragsabhängige Features im TeeTalk Was ist ein Geprüfter-Händler? Werbung
      Banner und Links zu TeeTalk.de
    • Von Joaquin
      Meldepflicht für Händler und Händlermitarbeiter - "Tee-Marktplatz" und "Händler-Informationen" Es ist alleine den ausgewiesenen Händlern und deren Mitarbeitern mit entsprechender Premium-Mitgliedschaft vorbehalten, in den Foren "Tee-Marktplatz" und "Händler-Informationen" Themen zu starten, um dort Produkte oder Aktionen vorzustellen. Händler die im Forum, für ihre Produkte, Dienstleistungen oder Seiten, in werbender oder kommerzieller Absicht handeln werden, müssen dies umgehend dem Administrator mitteilen. Dies gilt auch für Händlermitarbeiter, welche zu Produkten und Dienstleistungen ihres Arbeitgebers Stellung beziehen werden. Beide werden dann einer entsprechenden Gruppe zugeteilt, welche für mehr Transparenz sorgt und beiden Vorteile in ihrem Segment verschafft. Wo ist Werbung erlaubt - Unterschiede zwischen Hilfestellung, Empfehlungen und Werbung Soll ein Beitrag erstellt werden, welches den Sinn hat ein Produkt aus eigenem Haus zu bewerben, so muss dieses im "Tee-Marktplatz" eingestellt werden. Informationen von Händlern, welche Verweise auf eigene Händlerseiten & Co. beinhalten, müssen bei "Händler-Informationen" eingestellt werden. Dies betrifft auch Beiträge mit Verweisen zu Domains und Seiten, deren Ziel es ist, die eigene Händlerseite maßgeblich zu bewerben und/oder zu vermarkten. Ausnahme: Bei Nachfragen in Themen darf gerne zu eigenen Produkten Stellung bezogen oder Produktempfehlungen ausgesprochen werden. Händler - Unlauterer Wettbewerb Händler sollten vom Einsatz von Händlernamen und Händlerlinks der Konkurrenz in Beiträgen absehen, wenn ein derartiger Beitrag oder Thema eine kaufmännische oder werbende Absicht, des beitragserstellenden Händlers verfolgt. Dies beinhaltet auch, die sich nachträglich daraus entwickelnden Optionen zum Verkaufen oder Werben.
      Gerade in Bezug auf sich ständig ändernde Diskussionverläufe in einem Themenstrang, ist es für uns Moderatoren immer schwierig hier nachträglich einen Zufall oder eine geplante Verkaufsabsicht zu erkennen. Um dies in Zukunft zu umgehen, werden wir in solchen Fällen und bei einer vorherigen Nennung eines Fremdanbieters von einem Händler, immer von einer Verkaufs- und/oder Werbeabsicht ausgehen.
      Um erst gar nicht in den Verdacht zu kommen, hier eine Art des Unlauteren Wettbewerbs zu betreiben, sollte man als Händler schon im Vorfeld auf oben genannten Nennungen verzichten.
      Regeln für den Tee-Marktplatz + Händler-Informationen Im "Tee-Marktplatz" dürfen gewerbliche und kommerzielle Kleinanzeigen zu und rund um das Thema Tee eingestellt werden. In "Händler-Informationen" dürfen Informationen in konkreten Themen von Händlern, im Zusammenhang mit ihrem eigenem Gewerbe eingestellt werden. Für beides ist ein Händlerstatus und das passende Premium-Paket erforderliche. Es müssen jedoch die folgenden Regeln und Bedingungen dazu beachtet werden:
      Pro Anzeige oder Information, nur ein Thema. Passender Betreff/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt zum Tee-Angebot oder der Information. Im "Tee-Marktplatz" darf der Themenersteller nach Anzeigenerstellung, ausschließlich dortige Benutzerfragen im Thema beantworten. In "Händler-Informationen" darf auf Beiträge, nur in nicht-kommerzieller Weise hingewiesen werden. Maximal ein Link/URL zum Projekt/Produkt (+ evtl. Impressumslink, wenn auf der Seite nicht vorhanden) im eingestellten Thema. Der Impressumspflicht nach deutschem Recht muss im Beitrag entsprochen werden. Entweder durch: Link zum Projekt/Produkt im Beitrag verweist bereits auf eine Seite, welche über ein Link zu einem solchem Impressum verfügt oder im Beitrag wird zusätzlich ein mit "Impressum" gekennzeichneter Link, zu einer Seite mit einem solchem Impressum eingefügt. (Da Links in der Signatur nicht jedem angezeigt werden, muss die Linksetzung im Beitrag selbst erfolgen.) Gewerbliche Kleinanzeigen und Informationen zu besonderen Tee-Angeboten wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. mit ordentlicher Relevanz zum Thema Tee. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette, News, Blog usw., im Forum, wird nicht geduldet) Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet.
        Was ist ein Top-Händler? Einige Händler im Forum tragen den Titel "Top-Händler" und werden auch durch ein entsprechendes  Symbol als solche gekennzeichnet. Aber was genau verbirgt sich dahinter und wofür steht dieses Qualitätssiegel?
      Ein "Top-Händler" wird man hier im TeeTalk erst, wenn man ein Mindestmaß an Richtlinien erfüllt. Hierzu fließen unterschiedliche Faktoren in die Bewertung mit ein, welche die Kompetenz des Händler, die Einhaltung rechtlicher Normen, die Qualität der Ware und die Güte des Service bewerten. Im Fokus steht hierbei der Kunde und damit die überwiegende Mehrzahl unserer Benutzer, welchen wir dann auch mit gutem Gewissen, diesen fachkundigen Händler empfehlen können. Ebenso trägt aber auch das Auftreten in der Community wesentlich zur Bewertung bei.
      Neben formalen Fakten fließen auch subjektive Beurteilungen in das Verfahren mit ein, so das am Ende ausschließlich das Team über die Vergabe dieses Gütesiegels entscheidet. Die Kriterien zu dieser Vergabe werden ständig überprüft und wenn nötig auch geändert oder erweitert, wie auch die Händler bei der Erfüllung ihrer Tätigkeit ständig begutachtet und neu bewertet werden.
      Wie wird man ein Top-Tee-Händler im Forum? Tee-Händler können nach Erreichen von 250 Beiträgen, beim Administrator den Status eines Top-Händlers beantragen.
      Ein Top-Händler wird durch den Gruppennamen "Top-Händler" gekennzeichnet und darüber hinaus mit einem zusätzlichen Grafik-Symbol. Dies ermöglicht Benutzern und Kunden, einen geprüften Händler schnell und einfach zu erkennen.
      Nach der Antragsstellung durch den Händler, findet intern eine Prüfung statt. Fällt diese positiv aus, wird der Händler im Anschluss, in die Gruppe der geprüften Händler aufgenommen. Es gibt jedoch keinerlei rechtlichen Anspruch, in diese Gruppe aufgenommen zu werden. Bei negativen Entscheidungen wird dem Antragssteller aber mitgeteilt ob zu einem späteren Zeitpunkt, eine erneute Antragsstellung möglich ist und wenn möglich, welche Kriterien unter anderem angepasst werden müssen. Weitere Details sollten direkt mit dem Administrator geklärt werden.
      Eine kurze Einleitung für Teehändler und Shopbetreiber im TeeTalk Promotion eigener Produkte im TeeTalk: Werbung durch Testberichte zu Teeprodukten
    • Von Joaquin
      Einige Händler im Forum tragen den Titel "Top-Händler" und werden auch durch ein entsprechendes  Symbol als solche gekennzeichnet. Aber was genau verbirgt sich dahinter und wofür steht dieses Qualitätssiegel?
      Ein "Top-Händler" wird man hier im TeeTalk erst, wenn man ein Mindestmaß an Richtlinien erfüllt. Hierzu fließen unterschiedliche Faktoren in die Bewertung mit ein, welche die Kompetenz des Händler, die Einhaltung rechtlicher Normen, die Qualität der Ware und die Güte des Service bewerten. Im Fokus steht hierbei der Kunde und damit die überwiegende Mehrzahl unserer Benutzer, welchen wir dann auch mit gutem Gewissen, diesen fachkundigen Händler empfehlen können. Ebenso trägt aber auch das Auftreten in der Community wesentlich zur Bewertung bei.
      Neben formalen Fakten fließen auch subjektive Beurteilungen in das Verfahren mit ein, so das am Ende ausschließlich das Team über die Vergabe dieses Gütesiegels entscheidet. Die Kriterien zu dieser Vergabe werden ständig überprüft und wenn nötig auch geändert oder erweitert, wie auch die Händler bei der Erfüllung ihrer Tätigkeit ständig begutachtet und neu bewertet werden.
      Für Händler:
      Wie wird man ein Top-Tee-Händler im Forum?
       
    • Von Joaquin
      Tee-Händler können nach Erreichen von 250 Beiträgen, beim Administrator den Status eines Top-Händlers beantragen.
      Ein Top-Händler wird durch den Gruppennamen "Top-Händler" gekennzeichnet und darüber hinaus mit einem zusätzlichen Grafik-Symbol. Dies ermöglicht Benutzern und Kunden, einen geprüften Händler schnell und einfach zu erkennen.
      Nach der Antragsstellung durch den Händler, findet intern eine Prüfung statt. Fällt diese positiv aus, wird der Händler im Anschluss, in die Gruppe der geprüften Händler aufgenommen. Es gibt jedoch keinerlei rechtlichen Anspruch, in diese Gruppe aufgenommen zu werden. Bei negativen Entscheidungen wird dem Antragssteller aber mitgeteilt ob zu einem späteren Zeitpunkt, eine erneute Antragsstellung möglich ist und wenn möglich, welche Kriterien unter anderem angepasst werden müssen. Weitere Details sollten direkt mit dem Administrator geklärt werden.
      Siehe auch:
      Was ist ein Top-Händler?
       
    • Von Joaquin
      Für ein problemloses Miteinander sind Regeln notwendig und wichtig. Daher sind die hier formulierten Communityregeln auch Bestandteil der Nutzungsbedingungen für dieses Forum. Im Sinne des allgemeinen Communityfrieden werden daher Verstöße gegen die Regeln nicht toleriert.


      1. Einhaltung der Netiquette
      Grundvoraussetzung für eine Teilnahme am Forum ist die Einhaltung der Netiquette.
      Beleidigungen, persönliche Angriffe, Beschimpfungen, Provokationen, Verunglimpfungen oder andere vergleichbare Entgleisungen, haben in der Community nichts zu suchen. Widersetzen gegen diese Regel führt je nach Fall zu einer Verwarnung, zu einem temporären Entzug der Schreibrechte oder zum Ausschluss aus der Community.

      Oberstes Gebot ist der Respekt dem Anderen gegenüber.


      2. Erst Suchen dann Posten
      Nutzt bitte die Such - Funktion bevor ihr fragt. Wenn ihr fündig werdet habt ihr euch und anderen viel Mühe erspart. Dies ist die schnellste Möglichkeit zu einer Lösung eures Problems. Lies bitte auch die als Wichtig oder Ankündigung hervorgehobenen Beiträge. Sie enthalten Informationen, die Dir in vielen Fällen weiterhelfen.


      3. Poste im richtigen Forum
      Wählt bitte das richtige Forum aus. So wird schnell jemand, der euch helfen kann, auf eure Frage stoßen.


      4. Schreiben eines Beitrags
      Du solltest dir Zeit nehmen, um einen Artikel zu verfassen, der auch deinen Ansprüchen genügt.

      Wenn Du eine neue Nachricht erstellst, achte bitte darauf, dass Du
      - die Frage im richtigen Forum stellst,
      - einen passenden Titel wählst,
      - die Frage so präzise wie möglich stellst und
      - achte auf die Lesbarkeit!


      5. Lesbarkeit
      Im deutschen Sprachraum gehört dazu das Einhalten der Groß- und Kleinschreibung. Über einen oder mehrere Rechtschreibfehler regt sich niemand auf, eine grobe Missachtung der Rechtschreibregeln aus Faulheit oder das Ignorieren von Satzzeichen dagegen macht das Lesen des Textes mühselig. Wer an der Community Teilnehmen möchte und Antworten erwartet, sollte sich auch die Mühe machen seine Beiträge ordentlich zu schreiben. Bei Missachtung dieser Regel kann dein Beitrag ignoriert, gesperrt oder gelöscht werden.


      6. Copyrights beachten
      Poste keine urheberrechtlich geschützten Texte oder Bilder. Für gepostete Beiträge sowie die Einhaltung von Lizenz- und Copyrightrechten sind die Verfasser selbst verantwortlich. Keine Bilder direkt von anderen Webseiten einbinden! Falls ihr auf ein Bild verweisen wollt, Link einfügen und Quelle angeben.


      7. Links
      Links in der Community sind nur erlaubt, wenn sie zu gewünschten Informationen führen. Links zu anderen Foren oder ähnlichen Diskussionsplattformen sind unerwünscht. Über Ausnahmen, die im Sinne der Information oder im Sinne der User notwendig sind, entscheiden die Moderatoren im Einzelfall. Im Profil ist die Verlinkung der eigenen Homepage auf dem dafür vorgesehenen Platz möglich. Weitere Links sind nicht erlaubt.


      8. Werbung
      Werbung ist nur im dafür vorgesehenem Tee-Marktplatz erlaubt.

      Ansonsten ist Werbung jeglicher Art, kommerziell oder privat, nicht erlaubt, ebensowenig in Privaten Nachrichten, dem Benutzernamen oder in der Signatur. Das gilt auch für indirekte, bzw. versteckte Werbung, Produkte oder Dienstleistungen. Eure eigene Homepage könnt ihr in eurem Profil eintragen. Eindeutige Werbung für die eigene Homepage in Forenbeiträgen wird kommentarlos gelöscht.


      9. Signaturen
      - Signaturen dürfen max. 2 Zeilen Text in normaler Grösse enthalten.
      - Formatierungen und Farben mittels BBCode sind auf das nötigste zu beschränken.
      - Grafiken, Banner, etc. sind in Signaturen nicht erlaubt.


      10. Crosspostings
      (Mehrfaches Posten des gleichen oder von ähnlichen Beiträgen) Crosspostings werden als unhöflich angesehen und verärgern die User, die sich die Mühe machen zu antworten. Crosspostings sind unerwünscht und werden kommentarlos gelöscht.


      11. Es gilt deutsches Recht
      Jeder ist für seinen Beitrag ausschließlich selbst verantwortlich. Dabei soll vor allem dem Recht eines jeden einzelnen, nämlich dem der freien Meinungsäußerung, Rechnung getragen werden. Aber auch dieses im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerte Recht auf freie Meinungsäußerung ist durch bestimmte gesetzliche Regelungen, insbesondere denen des Strafgesetzbuches, beschränkt.


      12. Verbotene Inhalte
      Beiträge und Inhalte, die sexistisch oder anderweitig obszön, rassistisch, gewaltverherrlichend oder zur Gewalt aufrufen, gegen die Guten Sitten, gegen das Urheberrecht verstoßen, menschenverachtend oder generell auf irgendeine Art diskriminierend sind, sind in dieser Community verboten, ebenso wenig wie derartige und illegale Verlinkungen.


      13. Benutzername und Anmeldung
      Ein Benutzername darf nicht  identisch mit dem Namen einer in der Öffentlichkeit stehenden Person,  einer Institution, einem Produktnamen, geschützte Bezeichnungen sein  oder in anderer Weise missverständlichen Charakter haben, außer man  verfügt über die notwendigen Rechte diesen zu benutzen. Auch ist es  untersagt, Domains oder Emailadressen in direkter oder abgewandelter  Form, im Benutzernamen zu verwenden.
      Mehrfachanmeldungen ein und derselben Person unter verschiedenen Benutzernamen sind nicht gestattet. Das Benutzerkonto darf nur durch die registrierte Person benutzt werden. Das Zugangspasswort zum Benutzerkonto ist durch den Benutzer vor Dritten geheimzuhalten und im Falle der Kenntniserlangung durch einen Dritten unverzüglich zu ändern.


      14. Briefgeheimnis und private Daten
      Das Briefgeheimnis ist zu wahren. Dies gilt ebenso für E-Mails, als auch für private Nachrichten durch das PN-System dieser Community. Eine Veröffentlichung Privater-Nachrichten und E-Mails ohne die ausdrückliche Zustimmung des Absenders und aller Empfänger ist verboten.
      Auch ist es untersagt, Email-Adressen, Telefonnummern, Adressen und Kontodaten von Privatpersonen zu veröffentlichen. Dies schließt die Daten fremder Personen wie auch jene der eigenen Person mit ein. Die Daten öffentlicher Institutionen, Unternehmen und ähnlichem, welche ihre Daten selbst im Internet auf eigenen Seiten öffentlich zugänglich machen, sind von dieser Regelung ausgenommen.
       
       
      15. Händler + Händlermitarbeiter
      Händler die im Forum, für ihre Produkte, Dienstleistungen oder Seiten, in werbender oder kommerzieller Absicht handeln werden, müssen dies umgehend dem Administrator mitteilen. Dies gilt auch für Händlermitarbeiter, welche zu Produkten und Dienstleistungen ihres Arbeitgebers Stellung beziehen werden. Beide werden dann einer entsprechenden Gruppe zugeteilt, welche für mehr Transparenz sorgt und beiden Vorteile in ihrem Segment verschafft.
       

      16. Nutzungsrechte
      Mit dem Einstellen eines Beitrages in der Community, erteilst Du dem Betreiber  ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches  Recht, diesen im Rahmen des Boards zu nutzen, ganz oder teilweise zu  vervielfältigen, zu löschen, zu ändern, zu veröffentlichen, zu  übersetzen, zu bearbeiten, zu verbreiten, aufzuführen und darzustellen, welches auch nach einer Kündigung der Mitgliedschaft bestehen bleibt.  Das gilt auch für daraus gespeiste externe Quellen wie etwa Newsfeeds oder Einblendungen auf anderen Seiten.


      17. Die Mitgliedschaft in der Community ist ein Privileg und kein ein Recht!
      Es besteht in keinster Weise ein rechtlicher Anspruch auf die  Mitgliedschaft in der Community. Jeder der sich an die Regeln hält ist  herzlich willkommen.


      18. Probleme mit Usern oder Beiträgen?
      Wenn Du Dich selber beleidigt oder anderweitig verletzt fühlst, melde  dies bitte per PN einem Moderator. Wir kümmern uns dann darum und klären  die Sache. Bitte bleibe immer sachlich und werde nicht ausfallend! Wenn  jemandem die Fragestellung in einem Beitrag oder generell die Art und  Weise wie andere schreiben nicht passt, so sollte man sich von diesen  Beiträgen am besten fernhalten.

      Verstöße gegen diese Regeln führen je nach Fall zu einer Verwarnung, zu  einem temporären Entzug der Schreibrechte oder zum Ausschluss aus der Community.
      Bei einem temporären Ausschluss aus der Community wird der Account für  eine gewisse Zeit gesperrt. Nach Ablauf der Zeit wird eine Mail des  Benutzers erwartet, ansonsten wird davon ausgegangen, dass kein weiteres  Interesse an der Mitgliedschaft in der Community besteht.

      Die Moderatoren / Administratoren überwachen das Einhalten der oben  genannten Regeln und haben das Recht Beiträge zu diesem Zweck zu  editieren, und Threads zu schließen, zu löschen oder zu verschieben.

      Sollte ein User mit der Maßnahme eines Moderators nicht zufrieden sein,  so kann er diesen um Stellungnahme per PN, Mail bitten, wir sind  grundsätzlich bereit, unsere Handlungen im privaten zu erklären.  Öffentliche Diskussionen darüber werden wir nicht dulden. Sollte danach  immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Admin  wenden um seine Beschwerde vortragen.

      Die hier aufgestellten Regeln können jederzeit vom Betreiber geändert oder ergänzt werden.
  • Neue Themen