Zum Inhalt springen

Teetalk²: Persönliche Treffen der Teetalker


Empfohlene Beiträge

  • 2 months later...
  • Antworten 119
  • Created
  • Letzte Antwort

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hier ein kleiner Bericht vom Teetreffen letzten Samstag mit Michael @Cha-Shifu, Volkan @Jackie Estacado und mir im Tushita Teehaus im Münchner Glockenbachviertel. Die Location hatte Julian @Anima_Temp

Ein kleiner Einblick vom Teewochenende (Südgipfel 2016/Schwäbische Alb) mit @TeaCookiie @digitalray @RobertC @Cha-Shifu und mir? TeaCookiie hat sich freiwillig als Schriftführer gemeldet und alle

Sich online über Tee auszutauschen ist bestimmt eine ziemlich trockene und sachliche Angelegenheit, es fehlt an persönlicher Substanz - so denkt gewiss der eine oder andere Nur-Mitleser hier auf dem

Posted Images

Zur Ehre der europäischen Teekultur darf ich von einer veritablen Garten-Tee-Orgie berichten.

Spontane Teilnehmer: @Diz, @nannuoshan und ein alter Freund, Mao Double und eigentlich Tee-Neuling, aber bereits ein leidenschaftlicher Süffler vor dem Herrn.

Vor sich langsam auftürmender Gewitterkulisse wurde nur der letzte Aufguss eines knapp 24 Stunden gezogenen Shengs und gar keinen Oolong (!!) gesüffelt, dafür reichlich Rot-, Gelb-, Grün- und Weisstee - eine Art Grundkurs für meinen alten Freund. :D

Im Detail waren es (gute Gedächtnisübung):

- Lincang 06 gs Sheng von Nannuoshan (persönliche Sammlung)

- Wuliangshan 14 gs Hongcha von ST

- Junshan Yin Zhen 16 Gelbtee von Nannuoshan (Lieblingstee von Mao und dem Mao Double)

- Gyokuro Kurihara Heritage 13 ... war noch in Kleinverpackung originalverschlossen und ich denke ungekühlt gelagert (oder @Diz?) und war immernoch ein Genuss!

- Shincha 16 von Diz ... hmmm, hat mich doch überzeugt.

- Anji Baicha 16 von ST

- Sichuan Mengding 16 irgendwas (ein noch ziemlich unbekannter aber sehr preiswerter Grüntee von Nannuoshan in Sichuan entdeckt, teilweise ähnlich feinwürzige Noten wie der Anji Baicha, wobei für Diz hauptsächlich Spargeln die Hauptrolle spielen - auf jeden Fall eine gute und preiswerte Alternative zum berühmten Anji Baicha ... wenn man denn den Namen noch wüsste :D)

- Bai Hao Yin Zhen 14 von TE

 

Fotos habe ich keine gemacht, aber ich meinte Nannuoshan hat mich mal geknippst.

Nachtrag, gefunden:

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag

@GoldenTurtle, siehst du? Ich beginne mich langsam auch mit Teetalk aufs Handy vertraut zu machen :D

Vielen Dank für den netten Abend. Spontan, unerwartet uns daher desto mehr geschätzt. 

Neben den Tee solltest du auch das tolle Essen erwähnen; sommerliche Couscous Erfindung vom Gastgeber, sanftes gegrilltes Fleisch und Biobrot. Begleitet von feinem Wein und Geheim-Peperoncino-Soße aus eigener Pflanze. 

Wann treffen wir uns wieder? 

Link zum Beitrag

War wirklich ein toller Abend. Vielen Dank für das organisieren @GoldenTurtle! Der Couscus Salat war wirklich lecker wie schon @nannuoshan erwähnte und das trotz Gurken ;)
Ich hoffe Mao (ich nenne ihn jetzt nur noch so) hat sich vom Gelage erholt. War vielleicht gar etwas viel für einen Einsteiger. Und dabei hatten wir fast keine Pu's verkostet :D
Btw. der Gyokuro war tatsächlich ungekühlt unterwegs die letzten paar Jahre...

vor 10 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Sichuan Mengding 16 irgendwas (ein noch ziemlich unbekannter aber sehr preiswerter Grüntee von Nannuoshan in Sichuan entdeckt, teilweise ähnlich feinwürzige Noten wie der Anji Baicha, wobei für Diz hauptsächlich Spargeln die Hauptrolle spielen - auf jeden Fall eine gute und preiswerte Alternative zum berühmten Anji Baicha ... wenn man denn den Namen noch wüsste :D)

War glaube ich Xian Chuan Cha. Ist aber (noch nicht?) im Online Shop.

Link zum Beitrag
Am 27.7.2016 um 07:38 schrieb SilonijChai:

@GoldenTurtle Dein Gaiwan sieht ja ganz schön gebraucht aus ? Und du hältst den auch im "Halbmond-Style" ?

Ja, das ist mein offizieller Garten Gaiwan :D, der wird sehr viel benutzt, ich schätze mal 19 von 20 Tees gehen durch den. Galonentechnisch komme ich damit im Sommer wohl fast an den Durchlass der Jadekanne z.H.

Für Halbmond-Stil benutze ich sie aber nicht, die konische Form ist dafür nicht ganz optimal, zumindest für mich. Und glasiert finde ich dafür auch besser.

Link zum Beitrag
Am 27. Juli 2016 um 00:01 schrieb GoldenTurtle:

@theroots wurde vermisst!

Ein nachträgliches Dankeschön für die Einladung! :)
Da zurzeit fast alle in den Ferien sind, komme ich selten vor 8 Uhr aus dem Büro. Wird aber in den nächsten Wochen hoffentlich wieder besser, dann ist auch der Umzug geschafft und ich wieder bereit/reif für eine gemütliche Teerunde! ;)

Link zum Beitrag

Aus der Reihe "bi-weekly Shanghai Tea House Explorer", bei der gem. Regelwerk jedes Teehaus nur einmal besucht werden darf, um überhaupt einmal im Leben duch alles durch zukommen, gabs gestern Abend ein Treffen mit Teetalkern unter Kirschblüten

image.jpeg

Mittlerweile haben wir gut 20 Teehäuser durch, Zeit für eine bedauernswerte, aber nachvollziehbare Feststellung, zumal wir gestern auch noch eine Bekanntschaft machten die genau das gleiche in ihren ersten Sätzen sagte: "Teehäuser in Shanghai werden schöner und schöner, wohingegen der Tee schlechter und schlechter wird."

Das können wir genau so bestätigen, deshalb hatte ich gestern gleich zu Beginn eine Teebestellung verweigert, aber den üblichen Bestellwert per Person versichert und im Gegenzug meinen Tee zubereiten dürfen. 

Es wurde ein wundervoller Sheng Pu Abend, Thema Yiwu, eingangs ein knapp 10 jähriger Blend gefolgt von einem volljährigen "single estate" :$

Link zum Beitrag

Pssst, noch niemand da, es ist noch schön still, die Vögel zwitschern, doch schon bald beginnt hier eine hoffentlich erfreulich teetrunkene Runde!

rps20160806_155001.jpg

Diesmal leider ohne TT-Beteiligung (abgesehen von mir, ich halt das Fähnchen steif [was auch immer das bedeuten soll]).

@Diz

@nannuoshan

@theroots

Ihr könnt auch gerne noch dazustossen, wenn ihr Zeit/Lust habt, ein paar Stühle kann man gut noch dazustellen, wir sind wahrsch. bis etwa 8 da.

 

@Cha-Shifu Wen hast du denn in dem schicken Teehaus so weit ab der Heimat getroffen?

Link zum Beitrag

@Paul :D:thumbup:

Nachtrag@Topic: 

Heute schon einen Baumstamm getrunken? Oder: was erfahrene Teegäste nicht alles für Überraschungen in ihrem Hosensack mit sich führen! :D

rps20160806_221107.jpg

rps20160806_221124.jpg

PS: War eine tolle Runde, richtig schön.

PPS: Der Longjing Hongcha von @nannuoshan und der Yunnan Hongcha von @Diz kamen beide sehr gut an! Ebenfalls hat ein vor ca. 15 Jahren gekaufter CNNP Yellow Mark Shou von Laenggass gut gemundet, schöne Karamellnoten!

Der 15er LBZ Maocha von Eugene konnte ebenfalls ein aromatisches Kopfnicken hervorrufen.

Und der Hammerbaicha 15 von @Cha-Shifu sorgte mit unerwarteten Noten und Geschmacksvielfalt für Aufsehen!

So, das wärs mehr oder weniger gewesen ... nee, nochmals zum Shou. Der hatte eine überraschend gute und wohltuende Wirkung. Also fast wie wenn es alter, richtig guter Sheng gewesen wäre. Hmm, ich muss vielleicht nochmals über die Bücher was alten Shou anbelangt. Vielleicht war fast alles an altem Shou, was ich bislang getrunken haben, gar nicht so alt wie angegeben. Das ist bei Shou natürlich ungemein schwieriger festzustellen, rein analytisch, auch für die Händler.

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag
Am 6. August 2016 um 16:25 schrieb GoldenTurtle:

Ihr könnt auch gerne noch dazustossen, wenn ihr Zeit/Lust habt, ein paar Stühle kann man gut noch dazustellen, wir sind wahrsch. bis etwa 8 da.

Danke für die Einladung! ;)
Dieses Wochenende war gänzlich dem Umzug gewidmet, so dass ich leider nicht dazu gekommen bin. Nun ist aber das Gröbste geschafft, so dass ich mich beim nächsten Mal hoffentlich auch wieder der illustren Teerunde anschliessen kann.

Link zum Beitrag

@theroots Prächtig! :thumbup:

Heute war super bei @nannuoshan, gratuliere zum gelungenen Treffen, der Kerl tut echt etwas für die gehobene Teekultur bei uns. Gleich etwa 5 Leute haben das erste Mal Sheng und Shou getrunken, ach, die Reaktionen mitzuverfolgen ist jedes Mal ein ergreifendes Schauspiel für den geneigten Schlürfer der dunklen Seite.

Bearbeitet von GoldenTurtle
Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb GoldenTurtle:

@Paul Stimmen meine Informationen, du kommst mit @SilonijChai zur Streetparade nächstes Wochenende zu uns?

CMJjBUDWUAAET_g.jpg

Du sprichst von dir ja gerne als "alter Sack", ich stelle mir den Vorgang dann in etwa so vor!

Wo hast Du das Bild von mir her? Ist zwar schon etwas älter - jetzt ist der Bauch größer und die Haare weniger.

SilonijChai ist die mit dem Cowboyhut? irgendwie hatte ich mir den/die anders vorgestellt

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...