teein

Erfahrungen mit Moringa Tee?

Empfohlene Beiträge

Hallo Community,



ich habe das Forum bereits durchforstet und konnte bisher keinen Beitrag zu Moringa-Tee finden.


Erst kürzlich habe ich über die Pflanze gelesen und bin neugierig geworden.


Die Samen sollen desinfizierend wirken und die Blätter besonders viele Antioxidantien enthalten.


Es gibt wohl auch einen Tee der aus Moringa hergestellt wird. 


Habt ihr den Tee bereits probiert? Schmeckt der oder ist er eher medizinisch und ihr trinkt ihn aufgrund der Wirkung?


Würde mich über eure Meinung sehr freuen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei moringa kann der ganze baum soweit mir bekannt sogar verwendet werden (blätter , samen , rinde etc...).. hat im prinzip die selbe wirkung wie auch andere pflanzen welche freie radikale im körper zerstören und wird gerne als zusatz in tees , fitness shakes , smoothies etc benutzt.



aber das es jemand als "genuss" tee benutzt habe ich noch nicht gehört.


wenn du dich für solche pflanzen interessiert wegen der heil wirkung würde ich mir auch mal folgende anschauen



shiitake


reishi


ashwagandha


ginseng (koreanischer , amerikanerischer und sibirischer)


Grüner tee mit viel catchein (gibts extra sorten , aber sehr bitter)


goji beeren


ingwer


curcuma




also wenns nur um die heilwirkung geht indigo-herbs in UK bietet sehr viel aus der indischen und chinesischen medizin zuallen möglichen gebieten an ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich trinke ihn ,und verwende  auch das Pulver ,aus eher medizinischem Aspekt



Geschmacklich ist es nichts besonderes, für den Genuss gibt es ja  andere Sachsen ;-)


bearbeitet von joha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe auch erst vor kurzer Zeit von Moringa gehört


und trinke immer mal wieder eine Tasse und finde den Geschmack eigentlich ganz lecker.


Würze aber immer ein wenig mit Honig nach ;)


Kauf mir den immer Online,


hatte ihn bisher im Shop bei mir auf dem Dorf leider noch nicht entdeckt, oh Wunder.


Der Preis ist auf jeden Fall nicht der Günstigste für diesen Tee, daher trinke ich ihn auch nicht jeden Tag.


Würde ihn mir an deiner Stelle einfach einmal kaufen und testen, 


kann ja nicht schaden. 


bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich trinke regelmäßig Moringa als Entschlackungsmittel. Außerdem soll das Trendgetränk auch das Immunsystem, die Nieren und den Kreislauf unterstützen.  Am Anfang war ich von dem Geschmack nicht sehr begeistert. Ich bin eine absolute Naschkatze und trinke lieber etwas Süßes, aber nach einer Woche gewöhnt man sich an den bitteren Geschmack. Man soll allmählich die Dosierung erhöhen. Zuerst trank ich nur 1 TL Moringa mit 1 EL Chiasamen und Wasser und jetzt trinke ich 2 TL Moringa. :) Es gibt manche Leute, die sich an den Geschmack/den Geruch/die Farbe nicht gewöhnen. In diesem Fall kann man Moringa mit Smoothies trinken. Ich habe auch vor ein paar Monaten gesehen, dass es "Link" Moringa Kapseln gibt. Man kann also das Getränk auch durch Kapseln, die keinen Geschmack und keinen Geruch haben, ersetzen.  

bearbeitet von Joaquin
Link durch eigenen Affiliatelink ersetzt. Kommt dann wenigsten dem Forum zugute ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden