Empfohlene Beiträge

Das ist aber smoooooooooooth Turtle :)

Will mal eine Band vorstellen, die mir sehr am Herzen liegt - die Klezmatics. Sie können tolle traditionelle Instrumentalmusik machen, aber der Sänger Lorin Sklamberg hat eine unheimlich eindringliche Stimme:

Und da jetzt alle deprimiert sind, schnell noch was zur Aufheiterung :)

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was ich mal noch posten wollte: I love Aruna!

Sonst Progressive Trance vom Feinsten, hier in einer reinen Piano-/Vocalversion, somit rentnertauglich!

Dabei kommt mir in den Sinn:

@Diz liebt ja Progressive Trance ... besonders mit Vocals! :D
Nein, nein, ein Trancer der alten Schule wie aus dem Bilderbuch, noch vom richtigen Techno abstammend, während der neumodischere Progressive Trance irgendwie vom House über den Progressive House her kommt. Wir geben hier aber lieber keine Fall-Beispiele.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Progressive Trance ... besonders mit Vocals! :D

Die offizielle Bezeichnung hierfür ist ja bekanntlich "Fusel Trance" :ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal wieder eine neue Band entdeckt, und ich finde Sie super. Das zweite Lied bei Kexp live gespielt ist einfach mega, vor allem dingen das Gitarren solo am Ende. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste gar nicht, dass es hier so eine Musik-Ecke gibt. Ich werde mit Freuden einige vorstellen, die bisweilen sicherlich gewöhnungsbedürftig für europäische Ohren sind. Im Nachfolgenden ein Song von Ladybaby. Zu meinem Bedauern hat sich die Gruppe allerdings 2016 aufgelöst. Rei Kuromiya und Rie Kaneko machen nun Musik unter dem Namen The Idol Formerly Known as Ladybaby.
 

@theroots als ich in der PN von Ladybeard sprach, meinte ich keineswegs einen japanischen Töpfer, Maler oder Schmied. Vielmehr war Richard Magarey gemeint, der ebenfalls Mitglied der Band war. Ein Unikum :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde den Zhong ja sooo gut!

Gestern Abend, spät im Mondenschein, habe ich mir den alleine auf der Holzbank unter dem Gartenhäuschen reingezogen, als die Teerundengäste bereits auf dem Heimweg waren. Zu teahigh und zu teadrunk, um mich nach dem Aufräumen gleich aufs Bike zu schwingen, und einfach noch etwas Zeit für mich brauchte.

PS: Am Alkohol lags keineswegs, falls jemand an so etwas denkt, gestern wurde abgesehen von Tee wenig getrunken, ich war erst tags zuvor an einer kleinen Whisky und Rumverkostung und selbst das sportliche Heimradeln davon war ein Klacks, vergleichsweise.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 6/11/2017 um 23:46 schrieb Getsome:

Ein absoluter Genre- Klassiker

Possesed - Death Metal

aahhhhhh.. herrlich! Endlich postet mal jemand sowas - danke :devil::D

Das ruft mir gleich dieses grandiose, ebenfalls genrebegründende Lied in Erinnerung:

 

Etwas dunkler, böser, melodischer, verkopfter.. aber ebenfalls einer der großen Klassiker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zufällig bin ich vergangenes WE auf einem kleinen Metal Konzert gelandet und hatte wahnsinnig viel Spaß weil der Sound echt fett war. Throwback 33 years :ph34r:. Auch die kühlen Nordlichter können überraschend emotionsgeladene Musik machen! Nur leider bekomme ich den Song hier technisch nicht eingebaut, sorry:

https://hillaryslaughter.bandcamp.com/track/trust-2

<iframe style="border: 0; width: 350px; height: 470px;" src="https://bandcamp.com/EmbeddedPlayer/album=4149361587/size=large/bgcol=ffffff/linkcol=0687f5/tracklist=false/track=4252901590/transparent=true/" seamless><a href="http://hillaryslaughter.bandcamp.com/album/you">YOU by Hillary Slaughter</a></iframe>

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@miig: Bathory!Bathory!Bathory! Da habe ich leider einige blinde Flecken. Der für mich bisher schönste Bathory Titel ist das spätere Twilight of the Gods:

 

@teekontorkiel: Die kannte ich noch nicht. Gute Stimme. Danke!


Und jetzt zurück an die Arbeit mit: Arch Enemy (mit Angela Gossow an den Vocals) und My Apocalypse :D:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb Katori:

@Komoreb stimmt :) hab ich dir auch bloss gepostet weil du Audio und Yassin kennst :D

Hab ich mir schon fast gedacht. ?

Hab aber ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass die hier noch jemanden geläufig sind. :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab auch weniger damit gerechnet, hier jemanden mit einem Auszug von Audio und Yassin in der Signatur zu lesen, aber das inet ist klein :D

 

@Komoreb ich höre allerdings auch gerne japanische Musik, oder auch Klassische.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Komoreb und @Katori

Was deutschen Hiphop angeht, kommt nichts an die Inflabluntahz, gar nichts.

Am 20.8.2014 um 11:07 schrieb GoldenTurtle:

 

Und noch ein paar weitere heftige Songs, die letzten beiden waren beim vorherig zitierten Post noch gar nicht veröffentlicht, wenn ich mich richtig erinnere:

Am 31.10.2016 um 16:44 schrieb GoldenTurtle:

 

 

 

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.