Empfohlene Beiträge

Damit wir so gut wie möglich planen können, brauchen wir recht früh ein möglichst vollständiges Bild der Teilnehmer, welche an der Teezui 2016 teilnehmen wollen. Wie wir aber anhand der letzten Veranstaltung gesehen haben, scheint für viele auch der Ort und die Distanz ein wesentliches Kriterium zu sein, ebenso wie die Kosten.
 
Herr Thamm hat uns angeboten, dass wir die nächste Teezui, erneut bei ihm veranstalten könnten. Ich sage es aber ganz ehrlich, dies würde ich nur dann befürworten und verantworten, wenn die maximale Teilnehmerzahl an einem Tag, nicht über das hinaus geht, was wir dieses Jahr am Samstag hatten. Also auf keinen Fall mehr als 20 Personen, denn es war zum Teil schon sehr grenzwertig und die Gefahr, dort etwas unbeabsichtigt beschädigt wird, ist nicht von der Hand zu weisen und der mögliche Schaden darauf, könnte sich durchaus als enorm erweisen. Es hat diesmal schon so den ein oder anderen Vorfall gegeben, wo zum Glück nichts passiert ist. Aber auf Glück kann man sich nicht immer verlassen und einige Teilnehmer haben eine extrem kostspielige Risikoquelle mitbekommen, deren Kosten bei einem leichten Unfall, wohl die wenigsten auf der Teezui, so ohne weiteres hätten stemmen können. Somit gehen da einfach nicht mehr Leute problemlos rein und es müssen zusätzlich Vorkehrungen getroffen werden.
 
Damit kommen wir auch schon zum nächsten Thema, welches schon Thema bei der diesjährigen Teezui war. Bei einem Veranstaltungsort wie dem diesjährigen oder angemieteten Räumen, wird es unumgänglich sein, eine Veranstaltungsversicherung abzuschließen. Kosten welche von den Teilnehmern mit getragen werden müssen, ebenso wie das mögliche Anmieten von Räumen.
 
Bis jetzt war die Teilnahme kostenfrei oder es gab einen Pfand. Das nächste mal wird es aber wohl eine Kostenbeteiligung in Form von Eintrittsgeld geben. Ich selbst habe noch keine Ahnung, was eine Veranstaltungsversicherung kostet und nach welchen Kriterien sie skaliert wird.

Da ich nicht weiß, wie hoch die Kosten insgesamt sein können, staffel ich das für die Matrix in 0 Euro, 1-10 Euro, 11 bis 20 Euro und 21 bis 20 Euro am Tag.

Zum Ort. Bevor das letzte Jahr die Vorschläge für Brateislava und Chá Dào kamen, stand ich mit Gero in Kontakt, da vor seiner Haustür eine Halle steht, welche man evtl. mieten könnte. Eine andere Idee wäre Kassel, da ich selbst dort nach geeigneten Räumen umsehen könnte.

Ich weiß, es werden zahlreiche andere Orte noch genannt werden, aber ich bitte auch dabei zu bedenken, dass diese ein paar Voraussetzungen erfüllen sollten. So sollte es möglich sein, dass Sponsoren usw. Ware vor Ort schicken können, welche dann auch dort gelagert werden kann. Dies würde z.B. Gero in Bonn und ich in Kassel machen. Tische, Stühle, Überspannungsschutz, wenn z.B. alle Wasserkocher gleichzeitig genutzt werden, Wasseranschluss, WCs, Waschbecken, Abschließbar, Fenster usw.? Wie schaut es aus mit Einbruchssicherheit oder wo können Teilnehmer dort evtl. Sachen über Nacht stehen lassen? Sollen wieder Vorträge gehalten werden, wie schaut es mit Leinwänden und Beamer aus? Gibt es dafür eigene Räume oder kann man dazu einen großen Raum in kleinere Räume unterteilen?

Von der Organisation fallen mir erst einmal diese Dinge und es fehlen sicher noch zahlreich andere. In erster Linie gilt es hier nur so ein ungefähres Gefühl zu bekommen, bis wo hin die Teilnehmer zu fahren bereit wären, daher habe ich hierfür die Liste auf die folgenden drei Ortschaften begrenzt. Für andere Veranstaltungsorte, welche euch geeignet erscheinen, eröffnet bitte ein separates Thema.

Also an Orten:
Neu-Isenburg - Chá Dào, wenn nicht mehr als 20 Leute teil nehmen.
Bonn - Bei Geroha gibt es eine Halle, die angemietet werden kann.
Kassel - Hier kann ich mich vor Ort um passende Räumlichkeiten kümmern.
 
Zusätzlich gibt es dann noch folgende Ankreuzlegende um den Spielraum abzuschätzen:
X = Mache ich auf jeden Fall
O = Bin ich vielleicht dabei
/ = Never Ever
 
Dann hätten wir eine folgende Matrix, die bitte jeder mit Interesse, ausfüllen und hier im Thread als Beitrag einfügen möchte.
 
+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |      |      |       |       |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |      |      |       |       |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |      |      |       |       |
+---------------------------------------+

Beispiel:

+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |  X   |   X  |   X   |   /   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |  O   |   /  |   /   |   /   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |  X   |   O
  |   /   |   /   |
+---------------------------------------+

Nachtrag: Die Teezui 2016 findet am 17., 18., und 19. Juni 2016 statt.

bearbeitet von Joaquin
Termin eingefügt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auf jeden Fall dabei und wenn es das Letzte ist, was ich tue. Aber es wäre echt mal toll, wenn wir einen Ort wählen könnten der nicht eine Anfahrtzeit von 12Std. mit nem plus nach oben beinhaltet bzw. Flugkosten von mehreren Hundert Euro pro Person. Was ist mit Bayern? Gibt es da keinen guten Standort? Zur Not geht auf jeden Fall Herrn Thamm auch, vor allem weil ich ihn unbedingt gerne mal besuchen möchte ;) - ist halt für uns Nicht-Deutsche recht teuer oder mit wahnsinnig langen Fahrtzeiten verbunden.



Auf jeden Fall ist von den drei Möglichkeiten Frankfurt noch am Besten, denn die anderen liegen alle über 11Std.



Ich kann die Grafik nicht kopieren, sieht voll verschoben bei mir aus und das mit den Euro versteh ich nicht, was ist damit gemeint?


bearbeitet von VanFersen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fersi:





Bis jetzt war die Teilnahme kostenfrei oder es gab einen Pfand. Das nächste mal wird es aber wohl eine Kostenbeteiligung in Form von Eintrittsgeld geben. Ich selbst habe noch keine Ahnung, was eine Veranstaltungsversicherung kostet und nach welchen Kriterien sie skaliert wird.



Da ich nicht weiß, wie hoch die Kosten insgesamt sein können, staffel ich das für die Matrix in 0 Euro, 1-10 Euro, 11 bis 20 Euro und 21 bis 30 Euro am Tag.







Zitat leicht gefälscht ;)



@all


Selber kann ich nicht so langfristig zusagen - ich hätte grds. nichts gegen einen Ort, der nicht so zentral liegt, damit mal die einen, mal die anderen weiter zum Treffen haben.


bearbeitet von T-Tester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
 

Mit allem drum und dran (exklusive Einkauf bei Herrn Thamm) habe ich für das Wochenende auch etwas über 200 EUR ausgegeben. Das trifft wohl auf jeden zu, der mehrere hundert Kilometer Anfahrt hat.

Ich kann das ehrlich gesagt noch gar nicht entscheiden. In 12 Monaten kann so viel passieren. Ich würde jetzt ungern zusagen, nur um mir einen Platz freizuhalten. Lust hätte ich ja eigentlich schon, aber vielleicht gibt es bereits nächstes Jahr einen Umzug. So etwas hätte dann Vorrang.

+---------------------------------------+

|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |  
O   |   O  |   O   |   O   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |  O   |   
O  |   O   |   O   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |  
O   |   O  |   O   |   O   |
+---------------------------------------+

Noch eine Anmerkung zu den Städten. Generell fände ich es gut, wenn es bei Zentraldeutschland bleiben würde. Wenn eine Verlagerung in Erwägung gezogen werden würde, dann müsste fairerweise auch der Norden infrage kommen. Es soll ja auch Norddeutsche geben, die sich für Tee interessieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...zumal die Schweizer und Österreicher dieses Jahr recht kurzfristig abgesagt haben...

Was aber auch an der Tatsache der Entfernung und der damit verbundenen Kosten bzw. auch der Fahrtzeit in Relation zu der Zeit vor Ort lag, muss man mal erwähnen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich würde gern dabei sein in der Hoffnug das nicht wieder so ein finanzieller Schlag wie dieses Jahr kommt...hat mich echt sehr geärgert und auch ein bisschen traurig gemacht :(

Das Cha Dao wäre dabei mein Favorit.

+---------------------------------------+

|Ort/Euro | 0 | 1-10 | 11-20 | 21-30 |

|---------+------+------+-------+-------+

|Cha Dao | x | x | X | 0 |

|---------+------+------+-------+-------+

|Bonn | 0 | 0 | 0 | 0 |

|---------+------+------+-------+-------+

|Kassel | / | / | / | / |

+---------------------------------------+

bearbeitet von Henrylee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Fersi Die hatten sich aber seit der Zusage nicht verändert.

Ich will das ja nicht breittreten, hier meine Tabelle, von Luke geklaut.

+---------------------------------------+

|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |  
O   |   O  |   O   |   O   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |  O   |   
O  |   O   |   O   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |  
O   |   O  |   O   |   O   |
+---------------------------------------+

bearbeitet von T-Tester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, ich kann nicht für so lange im Voraus etwas fest zusagen, zumal ja auch der Zeitpunkt noch gar nicht festliegt. Aber Neu Isenburg und Bonn wären für mich beide gut, was die Kosten betrifft würde ich mich der Mehrheitsmeinung anschließen. Nach Kassel zu fahren würde sich mir aus jetziger Sicht weniger anbieten, aber wenn es denn in Kassel wäre, könnte ich das noch einmal überdenken.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nächstes Jahr würde ich auch gerne dabei sein. Für den Austragungsort bin ich relativ offen.

 
+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |   x  |  x   |   x   |   x   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |   x  |  x   |   x   |   x   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |   x  |  x
  |   x   |   x   |
+---------------------------------------+

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |   x  |  x   |   x   |   O   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |   /  |  /   |   /   |   
/   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |   
/  |  /   |   /   |   /   |
+---------------------------------------+

 

So nun konnte ich die Grafik auch gut kopieren. Naja, sofern ich nicht mega verdiene, ab dem nächsten Jahr, wären Bonn und Kassel echt keine Option für mich. Während es nach Frankfurt ca. etwas über 6 Stunden fahrt per Bahn sind, sind es nach Bonn und Kassel 11-13 Stunden und das ist einfach zu lange. Und Flugzeug ist sehr teuer, das würde nur klappen wenn ich spitzenmäßig ab diesem bis nächstes Jahr verdienen würde, da nächstes Jahr, sofern möglich, auch Irland anstehen würde. 21-30€ finde ich schon etwas happig, da man sowieso vor Ort Tee-Sorten kaufen wird etc. - bis 20€ ist es meiner Meinung nach noch ok. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Während es nach Frankfurt ca. etwas über 6 Stunden fahrt per Bahn sind, sind es nach Bonn und Kassel 11-13 Stunden und das ist einfach zu lange.

Also von Frankfurt HBF nach Kassel fährt man mit dem Nähverkehrszügen 2,08 Stunden. Mit dem ICE sind es 1,25 Stunden. Bei Bonn wären es 1,51 Stunden bis 2,51 Stunden. Also alles weit ab von deinen zusätzlichen 5 bis 7 Stunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

ich wäre grundsätzlich dabei, mit Bonn müsste ich aber mal gucken.

+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |  X   |   X  |   X   |   X   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     |  
0  |   0  |   0   |   0   |

|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |  X   |   X
  |   X   |   X   |
+---------------------------------------+


 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also an Orten:

Neu-Isenburg - Chá Dào, wenn nicht mehr als 20 Leute teil nehmen.

Bonn - Bei Geroha gibt es eine Halle, die angemietet werden kann.

Kassel - Hier kann ich mich vor Ort um passende Räumlichkeiten kümmern.

eh ich da überhaupt was zu sagen kann, muss ich in etwa wissen, was das für eine location werden soll.

sowohl bratislava als auch neu-isenburg konnte man sich ganz gut im www ansehen.

was wäre das für eine halle bei gero? ich kenn (nicht nur) aus dem ländlichen raum mehrzweckhallen. 

das sind halt auch simple sporthallen, und die haben auch den charme einer sporthalle. wenn das so eine halle wäre, würde das bei mir ausscheiden. da kannst du wie zu karnevall ordentlich schmücken und umgestalten, aber "gut"/gemütlich wird es darin nie, ausser man ist betrunken. ;)

da brauch ich also mehr infos.

bearbeitet von Key

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bratislava ist wohl für alle außer einem total ab vom schuss. @fersi, wenn du bei frankfurt ja sagst, aber bei bisschen weiter nördlich nein, dann fahre halt bis nach mannheim/worms, dann kommst du die letzten paar kilometer mit mir mit. wenn es wirklich wirklich an den paar kröten scheitern sollte, was ich aber nicht glaube weil in frankfurt wirst du über das WE mehr los...



@key, im chadao war es mit 20 leuten schon schwer genug zu "navigieren" - auch wenn ich das ambiente und gastfreundschaft genossen habe, für mehr nein.



die halle hat zwar nicht den charme, aber eben unkaputtbar und nach oben skalierbar. die anreisenden (händler +  normale teilnehmer) können ja auch für mehr ambiente sorgen. wenn ich den ganzen mist der hier rumliegt ins auto packe, und das noch zwei drei händler machen, bekommst du schon ein halle in der größe für handball einigermaßen hin. und wenn das wetter gut ist, kann auch eventuell einiges nach draußen verlagert werden. die leute können da sogar schlafen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das sind halt auch simple sporthallen, und die haben auch den charme einer sporthalle. wenn das so eine halle wäre, würde das bei mir ausscheiden. da kannst du wie zu karnevall ordentlich schmücken und umgestalten, aber "gut"/gemütlich wird es darin nie, ausser man ist betrunken. ;)

da brauch ich also mehr infos.

Wir tarieren hier die Entfernungsmöglichkeiten und die preisliche Komponente aus, damit wir überhaupt wissen mit wie vielen Menschen wir rechnen können und was sie bereit wären zu bezahlen.

Wie ich schon an anderer Stelle geschrieben habe, mit diesen Leuten würde ich auch die Teezui in einer Höhle, Zelt oder nackten Halle mit einem Tisch machen. Die Teilnehmer sind die Teezui. Alles andere ist nur nettes Beiwerk. Ich halte es da wie mit den Autos. In den abgewracktesten Karren, habe ich mit Freunden und Mädels, einige meiner besten Stunden erlebt. Ein teurer Sportwagen mit den falschen Leuten, hätte mir dieses Erlebnis nie gegeben. Und auch die Finkas in Spanien sind sehr schlicht gehalten. Aber ein mehr oder weniger gut zusammen gekachelter Grill für eine Paella, die guten Zutaten, etwas Rotwein, Freunde und Familie, und ich erlebe dort bessere Stunden und ein kulinarisches Highlight, als in einem Fünf-Sterne Restaurant.

Ich lege großen Wert auf eine gute Gesellschaft. Monis Kuchen, Animas Dialekt, Geros Wissen, Chris Powergiesen, Tobis Gemütlichkeit, Krabbenhueters Gelasseneheit, Stövchens Gaiwans-Gies-Lehrgang, Ekkes Humor, Pauls Spitzen, Lukes Koicha, Soltis Ruhe usw., kann ich ohne weiteres in einer Sporthalle genießen und mich daran erfreuen. Vor allem auch dann, wenn es für alle so weit günstig ist, dass sie zahlreich und ohne Probleme kommen können.

Ich weiß nun nicht, ob dein Aussage zur Sporthalle als dein Ausschlusskriterium so klug war. Bisher hat hier noch keiner explizite Wünsche zur Art der Location geäußert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie gesagt ging es mehr um die Zeit, die mir beim Google Routenplaner mit der Bahn weit länger angezeigt wurde ...hm obwohl jetzt zeigt er mir wieder andere Zeiten an, wenn auch nicht gerade sehr kurze Bonn ist etwas über 10 Std. und Kassel knapp unter 10 Stdt. 



Herr Thamm wäre schon mein Favorit gewesen, da man dort auch gleich die Chance hat etwas bei ihm zu kaufen und vor allem würde ich ihn echt gerne kennen lernen, da ich dies dieses mal verpasst habe ;)



Denn es ist schon Klasse wenn das Treffen in einem Shop stattfindet, da man somit zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Man hat etwas zum schauen, kaufen, plaudern / treffen und das Ambiente ist sicher auch top, was ich so von Herrn Thamms Bildern sah. 



Ich finde das Ambiente ist schon wichtig, vor allem wenn man eine lange Reise aufnimmt, da will man nicht gerade in ner Sporthalle rumsitzen :D - finde ich halt.  Wenn ich essen gehe ist es mir auch wichtig das die Optik passt und nicht nur das Essen, vor allem wenn es für einen besonderen Moment ist und ich denke mal die Teezui ist solch ein Moment.


bearbeitet von VanFersen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Joaquin


Die Idee mit der Tabelle zahlt sich jetzt schon aus - ich hätte sonst keine Ahnung, wer von den bisherigen Postern überhaupt vor hat, teilzunehmen. :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denn es ist schon Klasse wenn das Treffen in einem Shop stattfindet, da man somit zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt. Man hat etwas zum schauen, kaufen, plaudern / treffen und das Ambiente ist sicher auch top, was ich so von Herrn Thamms Bildern sah. 

Ich finde das Ambiente ist schon wichtig, vor allem wenn man eine lange Reise aufnimmt, da will man nicht gerade in ner Sporthalle rumsitzen :D - finde ich halt.  Wenn ich essen gehe ist es mir auch wichtig das die Optik passt und nicht nur das Essen, vor allem wenn es für einen besonderen Moment ist und ich denke mal die Teezui ist solch ein Moment.

Fersi, nimm einen extra Tag Urlaub am Donnerstag oder Montag und mach einem Zwischenstopp in Neu Isenburg. Dann machst du einen Teil des Einkaufs dort und lernst Hernn Thamm persönlich kennen. So kannst du beides kombinieren. Was die Optik und Essen gehen angeht, du erwähnst überhaupt nicht die Menschen, die mit dir Essen gehen. Mag sein, dass du alleine im Cha Dao glücklich wirst, ich werde es mit all diesen Leuten in einer Sporthalle :).

Auf der anderen Seite erwähnst du, dass dir 30 Euro pro Tag schon zu happig sind. Das beißt sich ein wenig mit dem Anspruch, dass es auch noch von der Optik her stimmen muss, denn ein solches Ambiente wie du es dir vorstellst, wird auch nicht mit 30 Euro am Tag zu stemmen sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und auch mal die kirche im dorf lassen, erst mal dabei gewesen sein, dann darfst du ansprüche stellen, ich halte es aber mit joaquin, die menschen sind wichtig, dann kommt der tee. rest ergibt sich und ist auch mehr oder minder egal.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß nun nicht, ob dein Aussage zur Sporthalle als dein Ausschlusskriterium so klug war. Bisher hat hier noch keiner explizite Wünsche zur Art der Location geäußert.

vermutlich ist es dann eine sporthalle.

wie gesagt, ich möchte mehr infos zur location.

nebenbei: merkwürdige stimmung hier...

bearbeitet von Key

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ach ja hier:

+---------------------------------------+
|Ort/Euro |  0   | 1-10 | 11-20 | 21-30 |
|---------+------+------+-------+-------+
|Cha Dao  |  X   |   X  |   X   |   X   |
|---------+------+------+-------+-------+
|Bonn     | 
x  |   x  |   x   |   x   |

|---------+------+------+-------+-------+
|Kassel   |  X   |   X
  |   X   |   X   |
+---------------------------------------+

was wäre denn mit einem weinkeller (nicht voll mit fässern, schon etwas "interessantes")? vielleicht lässt sich da was machen, hätte da einige möglichkeiten, wieviel der spass kostet und ob frei, ist andere frage

bearbeitet von chenshi-chinatee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.