GoldenTurtle

Eure aktuelle Tee-Versuchung (Tee oder Utensilien)

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Tee-Süffel-Kollegen!



Mir ist aufgefallen, dass doch scheinbar viele, teilweise


seit geraumer Zeit, sich immer wieder gewisse Dinge angucken,


hin und her überlegen, und einfach zu keinem Schluss kommen,


ob man jetzt bereit ist, dafür (so viel) Geld auszugeben.


Kann natürlich auch gut sein, dass es ein riskanter Kauf wäre,


und man nicht sicher ist, ob einem die Dinger der Begierde letztlich


auch überhaupt schmecken oder wirklich gefallen würden.



Was sind eure Tee- oder Utensilien-Versuchungen, die euch einfach


keine Ruhe geben?



Um einmal anzufangen - bei mir sind es diese Drei, die eigentlich


gar nicht sehr teuer sind, aber ich konnte mich jetzt echt seit


ca. einem Jahr nicht überwinden, diese Bestellung abzudrücken:



- 2014 Laos Ban Komaen (Black) Gu Shu Raw Puerh Cake 200g


- 2009 Three Cranes 3008 Gu Shu Liubao Cake 400g


- 2006 Liu-an Sun Yi Shun Brand Bamboo Basket Tea 250g



Kommt dazu, dass ich von dem Shop noch nie etwas bestellt habe,


und mich immer wieder ein kleines Gefühl beschleicht, dass ich wahrscheinlich


enttäuscht wäre. Na, so läufts halt. Vielleicht guck ich sie mir heute


mal wieder an, aber zu einer Entscheidung werde ich bestimmt nicht


gelangen. Wobei ich letztens auch gedacht habe, man sollte jedem


Shop mal ne Chance geben - das wollte ich hier eh auch mal schreiben,


trifft sich in dem Thema vielleicht besonders gut. ; )



So long,


Kroet.


bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ gülden Schildi Kröte

Den 2014 Laos Ban Komaen hab ich bei der Sammelbestellung mitbestellt aber noch nicht probiert. Wenn dir meine stümperhafte Beschreibung weiterhelfen würde berichte ich dir gern wie er schmeckt.

@ Topic

Es gibt soviel Shops an die ich mich noch nicht angetraut habe..ganz vorne YS und TU...die Schrecken mich wegen des hohen Portos ab

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ gülden Schildi Kröte

Den 2014 Laos Ban Komaen hab ich bei der Sammelbestellung mitbestellt aber noch nicht probiert. Wenn dir meine stümperhafte Beschreibung weiterhelfen würde berichte ich dir gern wie er schmeckt.

@ Topic

Es gibt soviel Shops an die ich mich noch nicht angetraut habe..ganz vorne YS und TU...die Schrecken mich wegen des hohen Portos ab

YS und Porto hast Recht aber bis jetzt habe ich zb Zwei Bestellungen dort getätigt.Man bekommt da Punkte je Einkauf und

habe bei der letzten Bestellung meine Punkte eingelöst plus 10% Aktion waren schnell fast 10USD gespart. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Kröti Ich fühle mich ertappt.  :huh:


Schön, dass ich nicht allein bin.


Das Teeset 20665 von Herrn Thamm seit fast einem halben Jahr. Auf der Teezui hab ich es dann in echt gesehen und die Farbe hat mit noch besser gefallen als auf den Bildern im Shop. Mag mir das nicht langsam jemand vor der Nase wegkaufen? Bei mir hat sich leider schon viel Teegeschirr angesammelt, ich sollte mich von einigen Stücken trennen. Das Thema "Loslassen" haben wir aber in  einem anderen Thread.


Und einige Oolongs, da habe ich aber auch noch einen Vorrat für einige Monate.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich behaupte mal, dieses ganze Forum ist eine einzige Versuchung für meine Willensstärke :rolleyes:

Ja man kommt her weil man sich nach ner 20€ Kyusu erkundigt und wtf endet mit Yixing Kännchen , Teetisch und Puerh und Wuyi Tees.. WTF?

und @ Topic:

Mehr Matcha sorten von Koyamaen probieren (http://global.rakuten.com/en/store/fujien/)

und eine Kuroraku Matcha schale hätte ich auch gerne irgendwann mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir steht diese Platte schon über ein Jahr ganz oben auf meiner Liste.   :rolleyes:


Werde nun aber noch bis Februar warten (die Wartefrist beträgt ohnehin 3-6 Monate) und dieses Schmuckstück selbst abholen. Aber eine kleine Gyokuro-Kanne würde auch noch fehlen..



Ansonsten steht so mancher Tee auf meiner Liste. Bei Koyamaen habe ich die Liste vor einigen Monaten verkürzt, von Hibiki-an Produkten bekomme ich netterweise von Tomnag einige Proben, so dass auch diese Pendenz entfällt. Ansonsten gibt es aber noch viele Oolongs. ;)


bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich behaupte mal, dieses ganze Forum ist eine einzige Versuchung für meine Willensstärke :rolleyes:

Da sagst Du was!

Eine Holzbrand Chawan aus Porzellan steht noch auf meiner Liste. Doch ohne eine solche in der Hand gehalten zu haben, bin ich nicht bereit das dafür nötige "Kleingeld" zu investieren.

Ich schiele diesbezüglich auf die "Keramikgasse". Irgend wann fahre ich doch mal bei Key oder Susanne vorbei. - Irgend wann. 

Auf eine mir gefällig Kuro-Raku Chawan warte ich dann doch schon ehr träumend. 

Aber so manches Mal haben sich diese Träume als befriedigender heraus gestellt als der betreffende Gegenstand in meinen Händen!  :rolleyes:  :whistling:

Verdammt  :sauer:, jetzt habe ich gerade diese Seite entdeckt: http://www.bwoom-contemporary.de/Kunst%20aus%20Japan%20Index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab allein beim durchlesen dieser Seite mir zwei Lesezeichen gesetzt für zukünftige Einkäufe... Noch fragen? :D


Aber vielleicht motiviert es euch ja, schließlich könnte ich euch die Sachen wegkaufen ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Konkret im Moment eigentlich nüschts. Bin der allgegenwärtigen Versuchung ja zeitweilig entflohen. Irgendwann hätte ich aber gerne was von Kakiemon oder Imaemon. Ausserdem würde ich gerne ein kleines Tourchen nach Yamaguchi, Okayama und Kyoto machen. Aufm Rückweg dann kurz in Karatsu, Arita (Kakiemon ;)), Ureshino und Yame vorbei. Und natürlich noch Koishiwara. Denke, da würden Begehrlichkeiten geweckt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und überhaupt könnt ihr sagen was ihr wollt.
Eine Ginbin ist und bleibt die Krone der Versuchungen (zumindest für Oolong-Fanatiker).

ginbin.jpg

http://nikkoudou-kottou.com/blog/sadou-04/

ginbin22_02b.jpg

ginbin05-02b.jpg

http://www.ginshodo.jp/web/silver_kettle/entry_000067.html

http://www.ginshodo.jp/web/silver_kettle/entry_000026.html

Und womit gießt der dekadente Stéphane seine Tees auf, hmm?
 

pour1.JPG

http://teamasters.blogspot.de/2015/09/douceur-dautomne-du-wenshan-baozhong.html

Und dieses irre Teil hatte Essence of Tea mal im Angebot. Würde ja schon gern wissen für wieviel die wegging:

silver15.jpg

https://www.essenceoftea.com/850ml-japanese-silver-kettle-510g.html

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nachdem mir heute meine Schwiegermutter aus heiterem Himmel berichtet hat,

dass der Grundstein der Stadtmauer aus Jaspis sei, hat mich dies natürlich

in Versuchung gebracht, denn ich habe doch des Öfteren einen ausgehölten,

zweckentfremdeten Grundstein in den Händen gehabt (Rootie und Offline-Gushu

wissen genau von was ich spreche). Ach, es näme mich doch Wunder,

wie Tee aus einem göttlichen Grundstein schmeckt. Was ist bloss zu tun?!


@miig: Siehe da. Zwar nur versilbert, aber was meinst du,

ist die Wirkung auf das Wasser gleich?

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm, ich bin ja jetzt kein Experte für Silberkannen.. noch nicht :devil:


Würde mal davon ausgehen dass es ungefähr aufs Gleiche rauskommt, so rein logisch. Wobei laut den Menschen, die über sowas schreiben und sich hoffentlich auskennen, die Silberqualität ja auch noch eine Rolle spielt, und wie das Teil so 'passt', wenn du weißt was ich mein.


Ich persönlich würde für das Geld eher eine Tetsubin kaufen, entweder ganz oder garnicht *g*



Wobei :rolleyes:


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla es ist so, dass Silber bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla bla bla bla blader bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla bla bla bla bla bla der neue Trend bei einigen Tee- bla


bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla Händlern ist, auch für Sheng, aber eigentlich bla bla bla


bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla bla bla bla bla nur was Kannen betrifft. So hingegen bla bla


könnte man bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla


bla bla bla bla bla bla bla gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche bla


schlagen! bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla bla.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden