GoldenTurtle

Teegrüsse von unterwegs (Ausflug/Reise/etc.)

Empfohlene Beiträge

1.) Bai Ji Guan - feuchte Blätter im Gaiwan sowie die typisch gelben (und grünen) frischen Blätter

2.) Panoramablick im Wuyishan

3.) Terrassentee außerhalb der restricted area mit deutlichen Spuren der groben maschinellen Ernte sowie das daraus resultierende Ergebnis (mit vielen langen Stengel). 

IMG_0515.JPG

IMG_0731.JPG

621480AC-AA15-44BC-9C77-086E7864B845.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bin gestern von Hamburg gen Süden gefahren um an meiner Uni einige Soundaufnahmen für meinen Film zu machen. 
Nicht jedoch ohne meinen geliebten Tee ("Jingu Old Gardens" von Bannacha), den ich hier bei meinen wundervollen Gastgebern, die allerdings nicht so Tee-affin sind, aufgegossen habe.  
Wie einfach es auch sein kann... kein gefiltertes Wasser, keine Wage, kein Thermometer, keine Uhr... am Ende kamen jedoch trotzdem einige wundervolle Tassen Tee bei raus – von dem selbst, einer meiner Gastgeber sehr angetan war. 

 

IMG_2472.JPG

IMG_2473.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@teekontorkiel Das ist bestimmt LBZ gs Shou vom vergangenen Jahr ... nicht allzu schlechte Brühe, was? :D

Das Zeug schmeckt sogar Nicht-Shou-Trinkern.

Falls es dieser ist, ich habe ihn hier mal ausführlich verkostet - würde mich interessieren, ob dein Fazit ähnlich ist. Der Tee war es mir sogar wert, ihn einem aufwändigen Test zu unterziehen.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@teekontorkiel, @Diz, @chenshi-chinatee ich hoffe ihr photographiert fleißig und überschwemmt uns mit Bildern?

@teekontorkiel bringt ihr eine Devotionalie von Yu mit? ein paar Blutstropfen, oder ein gebrauchtes Taschentuch, die dann bei offiziellen Teetreffen angebetet werden können? Wie ich von eurem literarischen Reisevorbereiter gehört habe, hätte er nichts gegen ein paar Teeproben von Yu für seine häuslichen rituellen Übungen;)

@Diz wann bist Du wieder daheim, und ab wann kann man wieder bei Dir bestellen?

@chenshi-chinatee, Du allein in Kunming? Wo ist der Rest der Familie?

Euch alles Gute auf der Reise, Gesundheit und Glück und eine wohlbehaltene Rückkehr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@teekontorkiel Wie es aussieht geht es morgen nach Yiwu. Für die grosse tea competition bin ich leider zwei Tagzu spät gekommen.

@Paul Ab 30. Mai bin ich wieder im Land. Bestellungen können aber auch unsere Stv. bearbeiten. Die Bilderschwemme muss wohl noch warten weil das internet Scheiss langsam ist (die sollen mal ein paar neue Server für die scheiss Firewall kaufen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Diz:

@Paul Ab 30. Mai bin ich wieder im Land. Bestellungen können aber auch unsere Stv. bearbeiten. Die Bilderschwemme muss wohl noch warten weil das internet Scheiss langsam ist (die sollen mal ein paar neue Server für die scheiss Firewall kaufen).

30. Mai, das sind ja noch 4 Wochen.

Manche Typen haben ein Glück, ja Schweizer müßte man sein!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Paul:

ja Schweizer müßte man sein!!

Meine letzten Ferien waren um Neujahr, die nächsten im Oktober. An der Nationalität scheint es also nicht zu liegen. :P

Diz macht das schon richtig. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb Paul:

@teekontorkiel

ich hoffe ihr photographiert fleißig und überschwemmt uns mit Bildern?

Natürlich wird nach unserer Rückkehr, wie gewohnt, ein ausführlicher Fotobericht folgen - bis dahin gibt es ein paar Häppchen auf insta und fb, soweit es das lahme Internet erlaubt.

@teekontorkiel bringt ihr eine Devotionalie von Yu mit? ein paar Blutstropfen, oder ein gebrauchtes Taschentuch, die dann bei offiziellen Teetreffen angebetet werden können? Wie ich von eurem literarischen Reisevorbereiter gehört habe, hätte er nichts gegen ein paar Teeproben von Yu für seine häuslichen rituellen Übungen;)

Habe gerade, während unserem abendlichen Hotelzimmer-Rudel-GFC in seinem Zimmer, heimlich ein paar Wandersocken aus der Schmutzwäsche für Dich eingesteckt. ^^

 

vor 4 Stunden schrieb Diz:

@teekontorkiel Wie es aussieht geht es morgen nach Yiwu. Für die grosse tea competition bin ich leider zwei Tagzu spät gekommen.

Wir fahren morgen auch nach Yiwu! Genauer nach Gao Shan - wer weiß vielleicht laufen wir uns ja tatsächlich über den Weg. ;o)

bearbeitet von teekontorkiel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Paul:

Manche Typen haben ein Glück, ja Schweizer müßte man sein!!

vor 4 Stunden schrieb theroots:

Meine letzten Ferien waren um Neujahr, die nächsten im Oktober. An der Nationalität scheint es also nicht zu liegen. :P

Diz ist in seinem Schweizertum halt noch ein Novize..

Meine letzte ganze Ferienwoche war vor etwa 2 oder 3 Jahren.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Augen auf bei der Berufswahl!  Ja, Diz macht das richtig. :D

Eine gute Zeit euch vieren in China, Diz, Geli, Olli und Chris!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Zitat

Eine gute Zeit euch vieren in China, Diz, Geli, Olli und Chris!

Hihi, das sind ja längst nicht alle,, von Gabriele @nannuoshan erhoffe ich spannende Berichte über Rot, Gelb und Weiss und Beni @Formosa Wulong treibt sich von allen wohl schon wieder am längsten in China rum mit mir gänzlich unbekannten Tee-Zielen. Der brütet wahrscheinlich wieder ein ganz besonderes (Tee-[?]) Ei aus!

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na wenn das so ist, warum sind wir dann noch hier? :o

Liebe Grüße und gute Reise natürlich auch an Gabriele und Beni (die ich beide nur vom Lesen kenne, jedoch nicht minder schätze).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsche allen unseren Yunnan Reisenden viel Spass und Erfolg.

Allerdings stimmt mich der aktuelle Blogbeitrag des Feldmarschalls auch sehr bedenklich. 

http://www.marshaln.com/2017/04/life-and-death-of-a-tree/

Über 500.000 Tee Touristen innerhalb weniger Wochen in Yunnan?! Da dürfte es weit weniger echte Gushu Bäume geben als Hobby Teeeinkäufer ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@RobertC ich muss sagen ist leider was dran, ich fand es komisch, das ich in Puer City, was grade mal als Kleinstadt durchgeht und eigentlich am ***** der Zivilisation, mehr Westler gesehen habe als in mittelgroßen Städten wie Jinan oder Kunming. Die Chinesen die ich hier treffe, ziemlich ähnlich: alle scheinen von außerhalb zu kommen, haben jedoch meist einen Teeladen zu Hause und kaufen hier ein. Einfacher Grüntee ist z.B. hier recht günstig zu haben, der dann wieder zu Jasmintee "weiterveredelt" wird (okay darüber lässt sich streiten :lol: )

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als Gegentrend möchte ich einmal betonen, dass man kein besserer Teetrinker ist, wenn man in China auf Teereise war.

Wer sich auf darauf etwas einbildet, hat nichts verstanden vom Tee, sondern dümpelt noch immer in oberflächlichen Gewässern vor sich hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb GoldenTurtle:

Als Gegentrend möchte ich einmal betonen, dass man kein besserer Teetrinker ist, wenn man in China auf Teereise war.

Wer sich auf darauf etwas einbildet, hat nichts verstanden vom Tee, sondern dümpelt noch immer in oberflächlichen Gewässern vor sich hin.

Aber eine Erfahrung für alle Sinne ist es doch bestimmt allemal! Geschmack- und Geruchssinn sind ja eng mit dem Gedächtnis verbunden...  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb Ann:

Aber eine Erfahrung für alle Sinne ist es doch bestimmt allemal!

Klar!

Aber ich lerne in letzter Zeit viel darüber, nicht mehr um der Wirkung Willen Dinge zu tun, und dabei fällt mir auf, wie sehr die Menschen sich über oberflächliches (been there, done that) definieren, sich daran in tieferblickender Perspektive geradezu festklammern, um nicht in eine Art Sinn- oder Trostlosigkeit zu fallen, weil sie ihren Selbstwert über das Feedback der Welt beziehen und diese nur ebensolches zu schätzen und würdigen versteht - sie befindet sich metaphysisch gesehen auch selbst auf der Oberfläche, und kann nicht in sich selbst blicken. Austauschbar. Aber was ist nicht austauschbar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden