Zum Inhalt springen

Eure "Tee-Altare"


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 243
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bei mir ist das Jahr in Sachen Utensilien-Kauf gelaufen. Es ist daher an der Zeit, für ein Tee-Altar-Update. In den letzten 1,5 Jahren hat sich viel getan, wie der Vergleich zeigt. Alles was man wirkl

An dieser Stelle vielleicht auch nochmals interessant  

nicht wirklich ein Altar, aber weitgehend selbst restauriert http://www.teetalk.de/gallery/image/1385-/ so habe ich ihn vorgefunden, dann mich mit dem Eigentümer geeinigt und an den Fluss geschlep

Veröffentlichte Bilder

  • 3 Monate später...

Meine Ausrüstung ist bisher eher Ramsch, mal abgesehen von dem was auf der Fensterbank steht.

Werde mir bei Gelegenheit noch ein paar hochwertige Utensilien für Grüntee organisieren,

Puer und Schwarztee fällt wegen dem hohen Koffeingehalt für mich leider weg.

Sieht aber trotzdem ganz nett aus  :D .

jw976seh.jpg

5uzz2nn3.jpg

Link zum Beitrag

Hehe, ja nicht wahr?

Zwischenzeitlich warens über 50 Teesorten die ich dahatte, leider gibts davon kein Foto.

Davon ist dann der Großteil alt geworden, drum gibts jetzt nimmer zu viele auf einmal.

Yixing-Kannen hab ich auch zu viele gekauft... mehr als drei, vier kann man ja garnicht 'eingetrunken' halten.

Aber so lernt man dazu: Zwischen den Extremen einpendeln :)

Link zum Beitrag

Irgendwie gefiel mir das oberste Bord 2006 besser als heute.  ;D

Der Osmanthus Wulu, den wir damals hatten, war echt eine Wucht - schade, dass wir den nicht wieder bekommen haben.

Irgendwann sollte ich auch mal Fotos machen ... aber die sollte ich dann besser in dem Unterforum für Händler posten - glaubt mir bestimmt niemand, dass das für Eigengebrauch ist statt für den Handel.  ;)

Link zum Beitrag

Da ich fast nur japanische Grüntees trinke und ab und an mal nen chinesischen hab ich nicht viel Geschirr zu bieten. Aber für meine Bedürfnisse reicht es.

tee1.jpg

und hier mein momentaner Teebestand. Waren sonst mehr, aber die hab ich schon alle :). Bei nur noch 1-2 Packungen wird nachbestellt.

[img width=800 height=534]http://www.tekillerstyle.de/images/tee2.JPG

Link zum Beitrag

der blaue war mein erster. den benutz ich jetzt für olong. der braune ist eine tokoname. eigentlich hatte ich bis vor nem viertel jahr einen schönen von ochaya.de, aber der ist mir runtergefallen. da es die seite nicht mehr gibt hab ich keinen ersatz gefunden. hab auch den töpfermeister gesucht und auch fast die selbe kanne gefunden, jedoch im amiland. das wäre mir zu teuer mit zoll etc.. deshalb hab ich mich für die entschieden. mir war das keramiksieb wichtig, weil ich damit am besten zurechtkomme.

Link zum Beitrag

Oh ja, ochaya hatte tolle Sachen. Echt schade, dass die dicht gemacht haben. Und schade, dass deine Kanne kaputt gegangen ist. Mir ist das auch mit einer braunen tokoname passiert, die war aber zum Glück nicht ganz so teuer - und auch nicht so schön wie deine. Viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Ersatz!

Link zum Beitrag

Falls Du unbedingt in Japan eine kaufen möchtest, dann würde ich dir empfehlen schon vorher gute Läden zu recherchieren, die so etwas im Angebot haben könnten. Es ist in Wirklichkeit gar nicht so einfach, ein gutes Geschäft mit einer großen Auswahl an traditionellen Tee-Utensilien zu finden.

Sind die Keramiken von Petr Novak nichts für dich?

Link zum Beitrag

Es gibt ja auch einige japanische Shops die ohne größere Umstände nach Deutschland schicken, hier mal exemplarisch zwei die mir sehr zusagen:

http://www.tokoname.or.jp/teapot/gallery.htm

http://www.artisticnippon.com/

Hab aber keine Erfahrungen mit der Abwicklung, wäre froh wenn jemand sagen könnte wie gut das läuft. Aber eigentlich stehen Japaner ja im Ruf, zuverlässig zu sein :)

Petr Novak find ich schon auch toll, aber er ist halt kein Japaner  :-*

Link zum Beitrag

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...