eye of the tiger

Wirkt Koffein in kaltem Grünem Tee genauso wie im heißen Tee?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Community,

eine vielleicht etwas ungewöhnlich wirkende Frage, aber mich interessiert das sehr. Bis jetzt habe ich Grünen Tee immer heiß getrunken, also gleich direkt nach der Zubereitung. Ich werde in Zukunft aber auch Grünen Tee trinken, der schon erkaltet ist. Darum meine Frage, ob das Koffein in erkaltetem Grünen Tee genauso gut wirkt wie in heißem Grünem Tee? Oder besser formuliert: Nimmt der Körper das Koffein aus kaltem Grünem Tee genauso gut auf wie aus heißem Grünen Tee? Ich bin kein Biochemiker, darum kenne ich mich damit nicht aus, aber was ich denke, dass evtl. sein könnte, ist, dass das Koffein in einer erkalteten Flüssigkeit dann irgendwie "herausfällt" (ich glaub das nennt man so, das Gegenteil von sich auflösen in einer Flüssigkeit) und dann vom Körper nicht mehr so gut aufgenommen bzw. verwertet werden kann.

Oder sind meine Befürchtungen unberechtigt und das Koffein in kaltem Grünen Tee steht dem Körper genauso gut zur Verfügung wie beim heißen Grünen Tee?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Lg

eye of the tiger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine Frage, wo ich mich zwingen muss, ernst zu bleiben. :ph34r:

Da ich bisher nichts anderes gelesen habe - weder bei Cola noch  bei Kaffee oder Tee - vermute ich auch, dass es keinen Unterschied macht.

Zumal das Koffein wohl nicht ausschließlich im Mund aufgenommen wird sondern ziemlich sicher später im Verdauungstrakt. Dein Magen etc. ist doch sowieso nie leer. Schon bis dorthin haben sich die Temperaturen eh schon weitgehend angeglichen, durch das Vermischen mit dem übrigen Inhalt ist der Unterschied noch geringer und beim Austritt aus dem Körper erst recht. :sick:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm ... Wenn man Tee kalt aufgießt, dann kann das natürlich einen Unterschied machen, wieviel Koffein sich aus den Blättern löst und man somit zu sich nimmt.

Aber wenn die Aufgussmethode die gleiche ist, kann ich mir kaum einen nennenswerten Unterschied vorstellen, da Koffein kein flüchtiger Stoff sein wird und kalt genauso aufgenommen werden kann wie heiß.

Es gibt doch auch diese "Koffeinshot"schokolade, die war ja auch mal heiß und wurde dann in Form gebracht, sollte trotzdem wirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb eye of the tiger:

Ich werde in Zukunft aber auch Grünen Tee trinken, der schon erkaltet ist. Darum meine Frage, ob das Koffein in erkaltetem Grünen Tee genauso gut wirkt wie in heißem Grünem Tee?

einen unterschied bei der wirkung hab ich auch nicht feststellen können.

was aber auffällt: manche tees sind abgekühlt mind. genau so lecker wie heiss/warm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

anstelle von "herausfällt" würde man hier von auskristallisieren sprechen. :-)

Jedoch sind bei RT in etwa 20g/L Wasser löslich. Wenn da was auskristallisiert war der Tee ganz schön stark. :D

 

Die Resorption des Koffeins aus kaltem Tee unterscheidet sich nicht von der aus heißem, da weder das L-Theanin noch das Koffein oxidiert wird.

 

Das Koffein des Tees wird sogar erst im Darm resorbiert und nicht im Magen, wie es beispielsweise bei dem Koffein des Kaffees der Fall wäre.

bearbeitet von teenießen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.