Paul

Yixing Kannen - industrielle Fertigung

Empfohlene Beiträge

Es muß doch irgendwo einen Film geben, über industrielle Fertigung von Yixing Teekannen!

Es kann doch nicht sein, daß die Dinger, die für wenig Geld angeboten werden alle von der Hand Alptraumhaftschönerfrauen mit Chinagedudel im Hintergrund und vor Weichzeichnerkameras gemacht werden.

Hat da jemand einen Link?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeder möchte natürlich vollkommen handgefertigte Teehardware, oder die Illusion davon, da möchte man sicher nicht das Image kaputt machen, zudem gibt es vielleicht das eine oder andere Industriegeheimnis.

Die nachfolgenden Videos sind zwar nicht ganz genau das Nachgefragte, aber beim Ersten sieht man etwa bei Minute 1:35 den Prozess der maschinellen Formung einer anderen Tee-Utensilie:

Und hier noch eine etwas grössere Fabrik:

 

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Filme fand ich jetzt ganz informativ. 

Den Arbeitsschritt in Film 1 bei der genannten Zeit würde ich auch noch als Handarbeit einstufen, denn sie nimmt die Maschine zwar zu Hilfe, diese ist jedoch nicht automatisiert.

Und ich finde es schon heftig, wieviel Ausschuss entsteht. Warum werden die Teile ineinander gestellt? Keramiker unter uns? Luke? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.