Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Teegemeinde!

Wir sind ja dran, das Teetreffen 2016 bei uns hier im schönen Buchenau zu planen. Neben Vorträgen, dem Treffen von anderen Foris und dem gemeinsamen
Hobby "Tee" wollen wir das ganze durch ein paar kleinere Einlagen interessant machen und bunt gestallten. Ein Punkt, der sicherlich Bewegung in die Sache
bringt, und sich auch schon bei Paul 2014 als schön erwiesen hat, war das anschließende Tauschen von Teeproben und Equipment.

Wenn ich so durch meine Teeregale schaue, finde ich viele Dinge wie Tässchen, Teeequipment und auch Tees, die für sich schön und besonders sind, aber leider
ein Schattendasein fristen und nicht wirklich oft gebraucht werden. Ohne allzu anmaßend zu sein (auch um die Aktion ein wenig zu puschen:P), würde ich mal
davon ausgehen, dass es in anderen "Sammlungen" ähnlich aussehen könnte.

So ein Flohmarkt lebt ja von dem Angebot, dass der Einzelne zu einem solchen Projekt beisteuern möchte: wenn ihr einen schönen Tee hat, eine Tasse, die sich
im täglichen gebrauch schöner macht, als in einem Schrank, oder auch als Händler eine kleine Beigabe für den Tausch bereit stellen wollte, wäre das eine gute
Gelegenheit den eigenen und den Teegenuss anderer durch eine Tauschaktion zu bereichern.

Was eignet sich? Tassen, Teedosen, Teewerkzeuge aller Art, Kännchen, Teeproben, Tees Dir ihr gerne trinkt und die auch anderen Freude machen könnten, etc.
Am Besten ihr bringt das persönlich mit, oder, wenn Euch die Aktion gefällt und ihr leider nicht persönlich kommt, könnt ihr die Artikel zu uns nach Buchenau schicken
und ich packe die zu den anderen Utensilien.

Wichtig an der Sache ist der Tausch-Charakter, anderen eine Freude machen und die eigenen Regale entrümpeln.

Anregung, Kritik, Ideen gern in diesem Thread oder per PM!

Grüße aus Buchenau!

Tobias

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte ja überlegt meinen Tetsubin mitzubringen, aber jetz, nicht das der mir dann weggetauscht wird ?

Im Ernst, super Idee Tobias. Zumindest Tee zum tauschen sollte doch fast jeder haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 31.3.2016 um 00:42 schrieb Tobias82:

Wichtig an der Sache ist der Tausch-Charakter, anderen eine Freude machen und die eigenen Regale entrümpeln.

Da in diesem Thema versehentlich der Titel und Begriff "Flohmarkt" falsch gewählt wurde, möchte ich noch einmal auf den Charakter hinweisen. Es handelt sich wie auch im offiziellen Zeitplan ausgeschildert, um eine Tauschbörse. Tees oder Teeutensilien dürfen gegen Tees oder Teeutensilien getauscht werden, rein privat.

Wenn von den teilnehmenden Händlern und Gewerbetreibenden Interesse an gewerblicher Darbietung und Verkauf ihrer Ware auf der Teezui besteht, mögen diese sich bitte bei mir persönlich melden. Je nach Interesse werden wir dann intern besprechen und abwägen, was, wie, wo möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Na dann mal alles rein hier, was so auf der Teezui 7 abläuft
    • Von Joaquin
      Heute geht es los, die Teezui 6 darf beginnen und hier kann nun jeder Teilnehmer alles zu den Tees, Teeutensilien, Räumen, Schnapsleichen usw. einstellen. Bitte beachtet das Persönlichkeitsrecht, falls ihr hier Fotos einstellt wo Personen zu erkennen sind.
    • Von Joaquin
      Die Teezui 7 findet in Kassel, am Freitag den 21.06.2019 und Samstag den 22.06.2019, statt. Um die Kosten zu decken wird eine Tagesgebühr von 10,- Euro erhoben.
      Der genaue Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Nordshausen, in der Korbacher Str. 235, 34132 Kassel.
      Wer Interesse hat, schreibt hier einen Beitrag mit den Tagen an denen er/sie teilnehmen möchte.
      Die bisherigen Voranmeldungen sind wie folgt:
      Ann doumer Joaquin miig Paul teekontorkiel TeeStövchen Tobias82
    • Von Joaquin
      Teezui 6
      Teezui 6 - Augenzeugensammelthema Teezui 6 – Interview mit Joaquin Teezui 5
      Teezui 5 - Interview mit DrunkenMonkey Teezui 5 - Interview mit Sebastian Teezui 5 - Interview mit Teelix Teezui 5 - Interview mit Nasenpapst Teezui 5 - Interview mit Ann Teezui 5 - Interview mit Pazuzu Teezui 5 - Interview mit HardwareShinobi  
      Teezui 4
      Teezui 4 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 4 Videotagebuch Teezui 4 - Interview mit Tobias82 Teezui 4 - Interview mit Stephanie Teezui 4 - Interview mit Rene Teezui 4 - Interview mit Tee Kontor Kiel Teezui 2016 Live Bilder und Album:
      Teezui 2015
      Teezui 2015 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 2015 - Auftakt und Chá Dào Teezui 2015: Interview mit Geroha Teezui 2015: Interview mit Anima Templi Teezui 2015: Interview mit Gerhard M. Thamm vom Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Ein kleiner Nachtrag Bilder und Album:
      Teezui 2014
      Eindrücke zum Event:
      Teezui 2014 - Ein Augenzeugenbericht in Teilen - Teil 1 Teezui 2014 - Von Kunst und dem Teestein - Teil 2 Teezui 2014 - Mahlzeit - Teil 3 Teezui 2014 - Bürgermeinungen - Teil 4 Teezui 2014 - Rundgang durch Rotenburg an der Fulda - Teil 5 Teezui 2014 - Die Jadequell Teestation und Jadequell Tees Teezui 2014 - Ein kleiner Nachtrag Interviews mit Teekennern:
      Teezui 2014 - Interview mit Soltrok (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Recorim (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Christian Menné von Chenshi China Tee (von Teefreund zu Teefreund) TeeTalk Test: Jadequell Teestation von Jadequell Bilder und Album:
      Teeverköstigungen:
      teetreffen 2014 Blütenlese  
      Teezui 2013
      Das Teewochenende mit Tee-Verkostung, Gong Fu Cha, Alkohol und vieles mehr
    • Von Joaquin
      Das Forenmitglied Cony zeigte uns schon auf der Teezui 2013 erste Bilder der Jadequell Teestation. Im vergangenem Jahr, auf der Teezui 2014 brachte sie dann persönlich diese mit und alle waren recht begeistert von diesem Stück Technik.
      Schon am Freitag demonstrierte Conny, wie die Jadeuquell Station funktioniert.

       

       

       

       
      Dabei probierten wir aus ihren Tees den Grüntee Frühligstau.  
       
       
       
      Und den Schwarztee Keemun Goldknospe.

       

       
      Auch die anderen Tees aus ihrem Sortiment, wurden noch später verköstigt.  
       
       
       
       

       

       

       
      Auch andere Mitglieder durften die Jadequell Teestation auf Herz und Nieren Testen. Das Ergebnis dieses Tests und das Interview mit Conny, folgt in Kürze
  • Neue Themen