Empfohlene Beiträge

Der will sich nicht gratulieren lassen, weder für 5000 Posts noch 2000 Likes. Aber das Leben ist kein Ponyhof, wo alles so läuft, wie man will. Alles Gute auch von mir.:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke liebe Teegenossen, das wäre wirklich nicht nötig gewesen.

Ich fühle mich irgendwie echt schon genügend exponiert, dass nicht auch noch Zahlen hochzuhalten gewesen wären. :lol: Was ich schon alles an interessanten Dynamiken erleben durfte, ich denke, das ist ein guter Zeitpunkt, um mal über sowas zu reden - nicht nur einen aufgebrachten Anruf aus China von einem geschätzten Teehändler wegen meinen exotischen Teetheorien, auch schon kritische Nachfragen, jener Teehändler habe jenem Teehändler gesagt (alles Offliner), ich habe das und das geschrieben, sie könnten nur gerade den Beitrag nicht mehr finden - letztlich fragte mich dann ein dritter Teehändler, ob das wirklich stimmt, dass ich dies und jenes zum Besten gegeben habe. Love y'all! :trink_tee:

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratuliere Kröt und wie sagte Puck, der Troll im Sommernachtstraum bevor für gewöhnlich der Beifall tost

Zitat

Wenn wir Schatten euch beleidigt, 
O so glaubt - und wohl verteidigt 
Sind wir dann -: ihr alle schier 
Habet nur geschlummert hier 
Und geschaut in Nachtgesichten 
Eures eignen Hirnes Dichten. 
Wollt ihr diesen Kindertand, 
Der wie leere Träume schwand, 
Liebe Herrn, nicht gar verschmähn, 
Sollt ihr bald was Beßres sehn. 
Wenn wir bösem Schlangenzischen 
Unverdienterweis entwischen, 
So verheißt auf Ehre Droll 
Bald euch unsres Dankes Zoll; 
Ist ein Schelm zu heißen willig, 
Wenn dies nicht geschieht, wie billig. 
Nun gute Nacht! Das Spiel zu enden, 
Begrüßt uns mit gewognen Händen!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gratuliere dir zu diesem Meilenstein!

 

Am 4/23/2016 um 12:11 schrieb GoldenTurtle:

 nicht nur einen aufgebrachten Anruf aus China von einem geschätzten Teehändler wegen meinen exotischen Teetheorien

dass du da durchaus spekulations- und theoriefreudig bist kann man wohl so sagen *g* Manch eine Kontroverse hat dem Forum da eine gute Prise an Würze verliehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von ttrnkr
      Hallo,
      In der Klausurenphase besteht mein leben teils draus von morgens bis abends in der Bib zu sitzen.
      Die kleinen Highlights des Tages sind für mich die Teepausen (wo ich hier auf Veständnis treffen dürfte  )
      Wenn ich nicht in der Klausrenphase bin, laufe ich auch so immer mit meinem Thermosbecher rum, da es mit mit Tee leichter fällt genug Flüssigkeit zu mir zu nehmen.
      Durch dieses Verhalten kann ich über den Tag verteilt easy bis zu 3Liter Tee zu mir nehmen;
      nicht immer, aber es kommt vor.
      Welchen Tee kann ich in dieser Manier trinken, sodass sich möglichst keine Nebenwirkungen bemerkbar machen.
       
      Neben den körperlichen denke ich hierbei auch an gelbe Zähne...
      Mein Lieblingstee ist der Rooibos Vanille Tee, den man in jedem Laden findet.
      Wie sieht es mit dem aus?
       
      Schönen Dank
    • Von Roberts Teehaus
      Hallo Leute,
      wir haben nun einen Blog auf unserer Webseite  https://www.roberts-teehaus.de/blog
      Unser wichtigster und erster Text ist der Tee-Ratgeber. Im Tee-Ratgeber versuchen wir die wichtigsten möglichen Fragen zur Zubereitung und Lagerung von Tee zu beantworten. 
      Viele Grüße
      Robert
    • Von Joaquin
      Es kommt immer wieder die Frage auf, warum ein Beitrag im TeeTalk nur eine gewisse Zeit lang bearbeitet werden kann. 
      Grundsätzlich können Mitglieder ihre Beitrag unendlich lange bearbeiten. Erst nach Absenden des Beitrages ist eine 10 Minuten Sperre drin und das hat einen sehr ernsten Hintergrund.
      Zum einen müssen die Benutzer sich darauf verlassen können, dass das worauf sie da antworten und Stellung beziehen, sich auch im Nachhinein nicht groß verändert. Ebenso wichtig ist es für die Moderatoren, dass sie Beiträge wenn möglich einmal erfassen um diese auf Werbung und illegale Inhalte überprüfen können. Im Forum werden teilweise bis über 100 Beiträge am Tag geschrieben. Wir sind dagegen nur eine begrenzte Anzahl an Moderatoren im Team und können all diese Beiträge nicht über eine längere Zeit im Auge behalten, um sie dann permanent auf Veränderungen hin zu überprüfen. Spamer nutzen derartiges aber aus um dort dann nachträglich Links einzuschleusen und noch andere um dann dort zum Beispiel den kompletten Text durch sexistische oder radikale Botschaften aller Art auszutauschen. Ohne diese 10 Minutengrenze wäre das Forum nicht moderierbar und müsste aufgrund dessen geschlossen werden. Der TeeTalk ist kein Multimillionen-Unternehmen aus Übersee wie Facebook, der solche Inhalte und rechtliche Belange aus Deutschland mit einem Wimpernzucken durchgehen lassen kann.
    • Von Teelix
      @Ann,
      Zu deinem Geburtstag wünsche ich dir alles, alles Gute und hoffe du hattest und hast einen wunderschönen Tag, vielleicht ja sogar mit etwas gutem Tee und Freunden und Familie.
      Liebe Grüße,
      Dein Teelix
    • Von Teelix
      Und noch einer im Kreise derer, die ihr zweites Dutzend vollendet haben.
      Alles, alles Gute zum Geburtstag und überhaupt viel Freude und Gutes in deinem Leben, lieber @Dao', wünsche ich dir auf diesem Wege.
       
  • Neue Themen