Empfohlene Beiträge

Man kennt das ja, da geht es in einem Thema um XY und kaum hat man sich versehen, ist man wieder so dermaßen Off-Topic, dass es so rein überhaupt nichts mehr mit dem ursprünglichen Thema zu tun hat. Ärgerlich wird es, wenn dadurch das ursprüngliche Thema kaputt gemacht wird, so das dort kein sinnvolles Diskutieren mehr möglich ist. Wenn es ganz übel läuft, ist die neue Diskussion so entkoppelt und eigen, dass man diese nicht einmal in ein bestehendes oder neues Thema verschieben kann.

Hier kommt nun dieses ganz besondere Off-Topic-Thema ins Spiel. Hierhin können in Zukunft genau solche Beiträge verschoben werden. Damit kann man solche Off-Topic-Diskussion hier weiterführen, ohne das ursprüngliche Thema Off-Topic zu führen. Die werden nun zwar in der Summe dann auch hier aus dem Zusammenhang heraus alleine stehen, aber das waren sie ja schon ohnehin im "Ursprungsthema" ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb GoldenTurtle:

Er sieht zumindest per Ferndiagnose ordentlich bitter aus,

Wie kommst Du darauf?

Das ist doch völlig haltlos!

Das greift einfach nur die wertvolle Handarbeit von @Tschanara an.

Es bleibt zu hoffen, dass er nicht die Motivation verliert hier wunderbare selbstgemachte (!) Videos dem Forum zur Verfügung aus denen man tatsächlich was lernen kann.

Diese Einblicke stellen einen echten Mehrwert fürs Forum dar und das Ergebnis ist sicher spannend zu verkosten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Cha-Shifu Ach komm schon, verstehst du denn überhaupt keinen Spass mehr? Hier muss es doch nicht immer todernst sein. Und hör mal, ich glaube nicht, dass Tschanara gleich den Bettel wirt, nur weil jemand scherzhaft schreibt, dass der Tee bitter aussieht! :lol:

Und im Übrigen: Bitterkeit ist eine Grundeigenschaft des Tees. 9_9 Ihr seid mir ja wiedermal schön auf den Leim gegangen. :D

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha wie lustig :lol: 

mMn diskreditierst du dich selbst, vermutlich willst du dich selbst darstellen als Experte, aber leider wirfst du mMn nur Halbweisheiten durcheinander ;)

PS: kennzeichne Deine "Scherze" doch bitte als solche, bin mir sicher, das die große Mehrheit dann leichter hat deine Beiträge einzuordnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist aber nicht der übliche Ton hier, mein lieber Chashifu.

Mit dem falschen Fuß aufgestanden, oder laufen die Geschäfte schlecht?:)

Die Kröte hat schon recht:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ups Paul, Dank Dir für Deinen mahnenden Kommentar, führe ich mir zu Gemüte.

Falscher Fuß, schlechte Geschäfte? Nicht wirklich, ich möchte einfach nicht meine Hoffnung an den Nagel hängen, im Hinblick der Funktion dieser Plattform als lebendige Wissensdokumentation.  

Welche Hoffnungen verknüpfst Du mit dem Forum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann es sein, dass hier in den letzten Tagen einige sehr spitzfindig geworden sind? ;)

Ich verzichte auf die entsprechenden Verlinkungen. Bin ja selber mit dabei (Schokolade, Stängeltee). :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kanns aber auch keiner von beiden auf sich beruhen lassen :D Ich finde es ja teilweise schon erheiternd, aber mittlerweile wird der Kleinkrieg ja bei jedem Post "off topic" weitergeführt, dass bestimmt viele die Zusammenhänge und Insider garnicht verstehen :) gelungen war auch der 5g Stängel pro Tag Post irgendwo, welcher sich vermutlich auf K. schon lang zurückliegender Tagesdosierungsempfhlung bezog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@KlausO Sieht aus, als würden sie sogar mit Stängeln kämpfen. :thumbup:

vor 19 Stunden schrieb Cha-Shifu:

mMn diskreditierst du dich selbst

Genau! Ich will gar nicht so ernsthaft wirken was Tee angeht, die Sache macht mir doch einfach Spass, und unfreiwillige Titel wie Tee-Kenner oder Tee-Experte sind, wie ich in früheren Diskussionen bereits mehrfach geäussert habe, meiner Meinung nach dermassen vermessen, dass dies bereits spassig angesehen werden kann, ja, fast muss! Ein wahrer Tee-Experte ist für mich z.B. Atong, der 40 Jahre oder so Wulong produziert - der versteht Taiwan Wulong durch und durch, aber von Pu'Er z.B. hat der wiederum kaum eine Ahnung.

vor 16 Stunden schrieb Cha-Shifu:

ich möchte einfach nicht meine Hoffnung an den Nagel hängen, im Hinblick der Funktion dieser Plattform als lebendige Wissensdokumentation.  

Wenn alles trocken und hyperkorrekt und übertrieben gesagt jede Idee vor Publikation erst 10 Jahre geprüft und gegengeprüft werden muss, das wäre dann in etwa eine Tee-Universität - dafür sind allerdings geschätzt 90% der hier Partizipierenden am falschen Ort oder haben gar nicht den Ansatz dazu, denn Tee ist von den meisten hier ihr Hobby, was Spass und Entspannung und Austausch ist, aber nicht büffeln bis der Kopf raucht. Vielleicht gründest du aber mal ein Online Tee-Institut? Als ausgewiesener Tee-Spass-Experte würde ich dem (in englischer Sprache gehalten) schon ein gewisses Potential beimessen.

PS: Aber schreib mir dann nicht zu viel ab.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Minuten schrieb GoldenTurtle:

unfreiwillige Titel wie Tee-Kenner

Du kannst die kleineren Seitenhiebe nicht lassen, gell?:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Manfred:

 

Naja. er will ja nicht Wasser, sondern Tee trinken.

 

Nein, er will nur den Shop bekannt machen, aus dem er das Bild "geliehen" hat. Mit Teetrinke(r)n hat er bisher nichts zu tun, sieht man auch an seinen anderen Posts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@T-TesterOh, der Post ist etwas merkwürdig, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er Vertriebspartner von Brita ist, dafür ist es doch zu unprofessionell.

Wenn ich alle seine Posts zusammennehme, scheint mir der Autor eher ein Troll zu sein, der sich einen Spaß macht, mit unprofessionellen Posts die Leute zu beschäftigen, die teilweise sogar ernsthafte Anttworten gegeben haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Manfred:

@T-TesterOh, der Post ist etwas merkwürdig, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß er Vertriebspartner von Brita ist, dafür ist es doch zu unprofessionell.

Wenn ich alle seine Posts zusammennehme, scheint mir der Autor eher ein Troll zu sein, der sich einen Spaß macht, mit unprofessionellen Posts die Leute zu beschäftigen, die teilweise sogar ernsthafte Anttworten gegeben haben.

Na, ich hab hier zwar nicht so viel Erfahrung mit einer großen Anzahl von Neulingen, aber dennoch: Bitte vorsichtig mit solchen Anschuldigungen und derart direkter Kritik! Nicht jeder kann sich geschliffen ausdrücken. Und solange sich nicht jemand total daneben benimmt, kann man ihm oder ihr respektvoll begegnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 45 Minuten schrieb T-Tester:

Nein, er will nur den Shop bekannt machen, aus dem er das Bild "geliehen" hat. Mit Teetrinke(r)n hat er bisher nichts zu tun, sieht man auch an seinen anderen Posts.

Bisher scheint es mir nicht ganz so, es ist eher verweflich das Bild hier einzubinden. Dafür haben wir aber Mods an die man sich wenden kann um Werbung zu entfernen.

Selten meldet sich jemand an um erst Tage später Verwirrung zu stiften. Im Zweifel für den Angeklagten.

bearbeitet von Cel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden