Empfohlene Beiträge

Ein herzliches Dankeschön an @Tobias82 und seiner lieben Frau Steffi. Es war sehr gemütlich bei euch :)

Für mich war es wieder ein sehr gelungenes Teetreffen, viele nette Leute und hervorragende Tees mit dabei.

Schade um die vielen Absagen, einige davon hätte ich gerne wieder gesehen @Soltrok, @Ekke, @Anima_Templi, .....

bearbeitet von Moni_F

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich möchte mich nochmals für das gelungene Treffen mit Euch allen bedanken. Zunächst bei den Organisatoren @Joaquin und @Tobias82 sowie seine Frau Steffi. Aber natürlich auch bei allen anderen Teeverrückten, die an einem Wochenende nichts Besseres zu tun haben, als mit anderen Verrückten Tee zu trinken. Vielen Dank für die interessanten (und kontroversen!) Gespräche beispielsweise zum Thema Pu Er. Aber auch für all den leckeren Tee @Diz, @Dao, @teekontorkiel und @Cha-Shifu

Und was ich noch vergessen habe: danke auch an @Moni_F, die uns mit so tollen selbstgerechten Keksen und Süßigkeiten beglückt hat. Ich hoffe, ich habe jetzt alle abgedeckt. Und dann ist da ja noch der liebe Paul, von dem ich gleich zwei richtig schöne selbstgemachte Holzutensilien (Teetisch und Schaufel) erhalten durfte. Ich werde sie bei meiner nächsten Teesession gebrauchen, sie sind eine Augenweide.

@Tobias82 wir haben vergessen, dein Kohlenbecken auszuprobieren! Hätte zu gerne darauf Wasser gekocht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

unser dank geht insbesondere an Tobias82 , der sich sehr viel arbeit mit der planung und durchführung bei sich zu hause gemacht hat.

auch wenn niemand von uns vor ort anwesend war, so haben wir uns doch sehr gefreut, von ihm bereits frühzeitig eingeladen worden zu sein, teekeramik auszustellen. steffen hatte dadurch genügend zeit, noch ein paar kleinere teekannen anzufertigen.

die zusammenarbeit mit Tobias82 war in jeder hinsicht vorbildlich!

wir hoffen, die arbeiten von susanne und steffen haben ein wenig zusätzliche tee-atmosphäre über ihre präsenz schaffen können.

bearbeitet von Key

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb KlausO:

Vielen Dank an alle, die uns zu hause gebliebenen mit dem "Live-Ticker" auf dem laufenden bei der Teezui gehalten habt. :thumbup:

Ja, schmerzhaft gut habt ihr das gemacht! :D

Nächstes Jahr ... auch wenns am Nordpol ist, gell Fersi.

 

@Joaquin Lief dieses Jahr auch alles glatt mit den Vierbeinern, kein geknurre mehr? Vielleicht hatte ja miig das Jahr über Fotos von dir gezeigt, um ihn abzurichten freundschaftlich vorzubereiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie ich schon zuvor erwähnte, selbst das Kamikaze-Huhn konnte Einstein fast nicht aus der Ruhe bringen. Beide Vierbeiner sind eine Zierde ihrer Gattung und haben eine vorbildliche Erziehung genossen, welche sie ebenso vorleben, was auch für ihre Halter spricht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knifflig niederzubrechen, wenn man zu häufig und zu viel guten Tee trinkt, steigen die Anforderungen für solch ein Erlebnis leider auch immer mehr. Es macht auf gewisse Weise schon Sinn, sehr einfache daily drinking Tees zu haben und nur vielleicht mal am Wochenende zu feiern. Das ist vielleicht ähnlich wie mit Alkohol. Ehrlich gesagt muss es bei mir heutzutage ein Überkracher sein, dass ich von einem Tee noch wirklich richtig begeistert bin und vielleicht gar etwas ins Träumen gerate. Zudem auch noch die Stimmungsfrage, ob man den passenden Tee erwischt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klingt ganz danach, dass dort wo andere an einer unüberwindbaren Tee-Schlucht angelangt sind, nur für den Teezuisten die goldene Brücke sichtbar wird, welche ihn auf neue und verheißungsvolle Tee-Pfade führt :P 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... ich wollte nur kurz mal sagen, dass es mir unendlich leid tut, dass ich nicht dabei sein konnte. 

Es ging aber leider aus gesundheitlichen Gründen nicht. Scheint sich jetzt aber etws zu bessern. 

Ich freue mich auf nächstes Jahr.  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die gibt es. Aber auch Fotos aus der vorherigen Teezui die ich noch hochladen muss. Auch eine sehr volle Festplatte. So langsam brauche ich eine bessere Archivierungsstrategie für die digitalen Medien :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Marc Marc:

Kannst nicht nen dropbox ordner erstellen ?

Extern wäre nur verschlüsselt als zusätzliches Backup eine Lösung. Ich möchte die Sachen schon herbei mir griffbereit haben, auch wenn ich keine Internetverbindung habe. 

vor 28 Minuten schrieb SilonijChai:

Jo 2016, oder ?

Ich kann dir nicht folgen. Was ist mit 2016?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb Joaquin:

Extern wäre nur verschlüsselt als zusätzliches Backup eine Lösung. Ich möchte die Sachen schon herbei mir griffbereit haben, auch wenn ich keine Internetverbindung habe. 

Ich glaube Marc Marc hat das so gemeint, dass alle Teetalker dann auf den Dropboxlink zugreifen und die Videos/Bilder anschauen könnten. Nicht  Dropbox lediglich als primärer Speicherort der Medien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Speicherproblem bezieht sich auf all meine Medien und die ganzen Rohdaten, Verarbeitungsdaten usw. Die fertigen Filme oder Fotos die dann in die Öffentlichkeit wandern, landen auf meinen Server oder YouTube. Die belasten mich nicht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Na dann mal alles rein hier, was so auf der Teezui 7 abläuft
    • Von Joaquin
      Heute geht es los, die Teezui 6 darf beginnen und hier kann nun jeder Teilnehmer alles zu den Tees, Teeutensilien, Räumen, Schnapsleichen usw. einstellen. Bitte beachtet das Persönlichkeitsrecht, falls ihr hier Fotos einstellt wo Personen zu erkennen sind.
    • Von Joaquin
      Die Teezui 7 findet in Kassel, am Freitag den 21.06.2019 und Samstag den 22.06.2019, statt. Um die Kosten zu decken wird eine Tagesgebühr von 10,- Euro erhoben.
      Der genaue Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Nordshausen, in der Korbacher Str. 235, 34132 Kassel.
      Wer Interesse hat, schreibt hier einen Beitrag mit den Tagen an denen er/sie teilnehmen möchte.
      Die bisherigen Voranmeldungen sind wie folgt:
      Ann doumer Joaquin miig Paul teekontorkiel TeeStövchen Tobias82
    • Von Joaquin
      Teezui 6
      Teezui 6 - Augenzeugensammelthema Teezui 6 – Interview mit Joaquin Teezui 5
      Teezui 5 - Interview mit DrunkenMonkey Teezui 5 - Interview mit Sebastian Teezui 5 - Interview mit Teelix Teezui 5 - Interview mit Nasenpapst Teezui 5 - Interview mit Ann Teezui 5 - Interview mit Pazuzu Teezui 5 - Interview mit HardwareShinobi  
      Teezui 4
      Teezui 4 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 4 Videotagebuch Teezui 4 - Interview mit Tobias82 Teezui 4 - Interview mit Stephanie Teezui 4 - Interview mit Rene Teezui 4 - Interview mit Tee Kontor Kiel Teezui 2016 Live Bilder und Album:
      Teezui 2015
      Teezui 2015 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 2015 - Auftakt und Chá Dào Teezui 2015: Interview mit Geroha Teezui 2015: Interview mit Anima Templi Teezui 2015: Interview mit Gerhard M. Thamm vom Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Ein kleiner Nachtrag Bilder und Album:
      Teezui 2014
      Eindrücke zum Event:
      Teezui 2014 - Ein Augenzeugenbericht in Teilen - Teil 1 Teezui 2014 - Von Kunst und dem Teestein - Teil 2 Teezui 2014 - Mahlzeit - Teil 3 Teezui 2014 - Bürgermeinungen - Teil 4 Teezui 2014 - Rundgang durch Rotenburg an der Fulda - Teil 5 Teezui 2014 - Die Jadequell Teestation und Jadequell Tees Teezui 2014 - Ein kleiner Nachtrag Interviews mit Teekennern:
      Teezui 2014 - Interview mit Soltrok (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Recorim (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Christian Menné von Chenshi China Tee (von Teefreund zu Teefreund) TeeTalk Test: Jadequell Teestation von Jadequell Bilder und Album:
      Teeverköstigungen:
      teetreffen 2014 Blütenlese  
      Teezui 2013
      Das Teewochenende mit Tee-Verkostung, Gong Fu Cha, Alkohol und vieles mehr
    • Von Joaquin
      Das Forenmitglied Cony zeigte uns schon auf der Teezui 2013 erste Bilder der Jadequell Teestation. Im vergangenem Jahr, auf der Teezui 2014 brachte sie dann persönlich diese mit und alle waren recht begeistert von diesem Stück Technik.
      Schon am Freitag demonstrierte Conny, wie die Jadeuquell Station funktioniert.

       

       

       

       
      Dabei probierten wir aus ihren Tees den Grüntee Frühligstau.  
       
       
       
      Und den Schwarztee Keemun Goldknospe.

       

       
      Auch die anderen Tees aus ihrem Sortiment, wurden noch später verköstigt.  
       
       
       
       

       

       

       
      Auch andere Mitglieder durften die Jadequell Teestation auf Herz und Nieren Testen. Das Ergebnis dieses Tests und das Interview mit Conny, folgt in Kürze
  • Neue Themen