• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln für die Tee-Kleinanzeigen   15.11.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Private Kleinanzeigen zu und rund um das Thema Tee einstellen. Es müssen jedoch die folgenden Regeln und Bedingungen dazu beachtet werden: Pro Anzeige nur ein Thread. Passender Betreff/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt zum Tee-Angebot. Kennzeichnet im Betreff/Titel Angebote und Gesuche voneinander, indem ihr dort zusätzlich die Wörter "Suche:", "Verkaufe:" oder "Verschenke:" verwendet. Private Kleinanzeigen (Gelegenheitsverkäufe von Privat an Privat) mit ordentlicher Relevanz zum Thema Tee. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum.  
tanooki

Suche: Pu-Erh Bücher von Chan Kam Pong

Empfohlene Beiträge

Ich habe bereits einige Zeit im Internet Ausschau nach den beiden Büchern von Chang Kam Pong über Pu-Erh Tee gehalten. Leider liegen die Angebote deutlich über meiner Schmerzgrenze. Ich gebe keine 400$ für ein Buch aus. Selbst 150$ finde ich noch recht viel. Sollte jemand eines der beiden Bücher oder noch besser beide Bücher loswerden wollen, so würde ich mich über ein Angebot freuen. Ich bin bereit einen Preis zu zahlen, der deutlich über dem Originalpreis liegt.

Buch "A Glossary of Chinese Puerh Tea"
Artikelnummer: 978-9578964457

Buch "First Step to Chinese Puerh Tea"
Artikelnummer: 9789578962

buch-a-glossary-of-chinese-puerh-tea.jpgbuch-first-step-to-chinese-puerh-tea.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Durchaus! Vielen Dank, Teeterminator, für den Link. Wieso ist mir das vorher nicht aufgefallen? Auf der Seite bin ich schonmal gewesen. Ich habe es mir jetzt bestellt. Das andere Buch ist bei mir weiterhin von Interesse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Tobias82 Ich hatte auf den Hinweis von @Teeminator gerade das Buch "First Step to Chinese Puerh Tea" bei Chadao bestellt. Mir wurde leider gerade mitgeteilt, dass die zwei dort gelisteten Exemplare nicht mehr verfügbar sind. Somit stehe ich nun wieder am Anfang meiner Suche. :( Weitere Hinweise auf bezahlbare Angebote nehme ich gerne entgegen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 23.2.2017 um 16:35 schrieb tanooki:

Ich habe bereits einige Zeit im Internet Ausschau nach den beiden Büchern von Chang Kam Pong über Pu-Erh Tee gehalten. Leider liegen die Angebote deutlich über meiner Schmerzgrenze. Ich gebe keine 400$ für ein Buch aus. Selbst 150$ finde ich noch recht viel. Sollte jemand eines der beiden Bücher oder noch besser beide Bücher loswerden wollen, so würde ich mich über ein Angebot freuen. Ich bin bereit einen Preis zu zahlen, der deutlich über dem Originalpreis liegt.

Buch "A Glossary of Chinese Puerh Tea"
Artikelnummer: 978-9578964457

Buch "First Step to Chinese Puerh Tea"
Artikelnummer: 9789578962

buch-a-glossary-of-chinese-puerh-tea.jpgbuch-first-step-to-chinese-puerh-tea.jpg

Beide sind auch immer mal wieder für unter 100€ bei Amazon oder Tea-Exclusive zu finden, da habe ich selbst auch mal zugeschlagen. Einfach hin und wieder reinschauen, würde ich sagen.

Was erwartest Du denn so vom Inhalt? Soooo prickelnd ist der m.E. nicht... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Fisheyes
      Geschätzte Freunde des Pu-Erh,
      in einer Ecke meiner Vorräte lagert eine Weile dieser Chenpi Pu-Erh. Jetzt bin ich nicht so tief im Pu-Erh Geschehen bewandert, dass ich ihn einschätzen kann, bzw. die Herkunft allein bestimmen kann.
      Vielleicht weiß jemand etwas mehr, als das, was ich entschlüsseln kann?
      Rote Schrift: Xin Hu Chen Pi Gan , darunter: Xiao Guo Wang.
      Als Teemarke steht wohl noch unter den beiden schwarzen Schriftzeichen unter dem roten Blatt: ZHOUFANTEA, das sagt mir nichts.
      Die kleine schwarze Umschrift habe ich noch nicht entziffert, caoshu dauert etwas länger.
      Ist das blaue Zeichen unten in der Mitte ein Qualitätszeichen?


      Korrektur: statt Xin Hu       lies: Xin Hui
    • Von Diz
      Soeben sind neue Tees vom Panda eingetroffen!
      Neben 2019er Ernte von altbekannten und beliebten Tees wie Yiwu Lucky Bee, Mansa Gushu und Yiwu Gushu haben wir neu auch einen interessanten Huang Pian aus 2017er Gushu Material. Der Huang Pian stamm von der Ernte des Mansa Gushu 2017 und wurde bis jetzt in Yiwu gelagert.

       
      Hier der Link zum Mansa Gushu Spring 2017 Huang Pian:
      https://www.teamania.ch/mansa-gushu.html
    • Von Paul
      Endlich wurde die Frage, die uns alle umtreibt:  Trinken Vögel Pu-erh gelöst.
      Sie scheißen drauf!
      Ich habe eine anarchistische Amsel im Verdacht, oder eine maoistische Meise, oder einen kommunistischen Kiebitz ......

    • Von chenshi-chinatee
      Hallo Ihr Lieben, beim klicken auf Bild das den neuen LBZ zeigt, landet Ihr bei mir 

      Am 18.06. kommen wieder neue Tees rein! Das sind u.a. 
      Frühlings Laobanzhang 2018 Herbst Bohetang 2017 Yelaixiang Dancong 2019 Songzhong Dancong 2019 Milanxiang Dancong 2019 Jade Tieguanyin 2019 Das Ganze wird von einer Vorbestelleraktion begleitet und die Gutscheincodes sind dieses Mal gestaffelt, bis einschließlich kommenden Sonntag (16.06) gilt solange der Vorrat reicht:
      mind. 50 Euro Warenkorb "juni10" gibt es 10%  mind. 100 Euro Warenkorb "juni15" gibt es 15% Bei Fragen gerne Mail! 
      Viele Grüße! 
    • Von MrHilarious
      Hallo Leute,
      Ich habe erst kürzlich ein Paket von China bekommen, welches ich bestellt habe und benötige ein wenig Hilfe bei der Entzifferung.
      Ist denn jemand hier der das Lesen kann? Ich habe eig. diesen Kuchen hier bestellt:
      https://www.umiteasets.com/raw-puer-tea-cake.html
      habe aber dann daraufhin den Vorschlag bekommen diesen als Geschenk beigelegt zu bekommen. Allerdings befand sich dann definitiv ein anderer Kuchen im Paket. 
      Optisch eben komplett anders etc. also ganz normal, nicht so fancy wie das Bild oben. Auf der Webseite sind allgemein sehr wenig Informationen zum Tee vlt. kann der ein oder andere ein paar Sachen lesen? Herkunftsort, etc.
       
      Viele Grüße,
      Markus
       

  • Neue Themen