Empfohlene Beiträge

Ich bin halt manchmal pingelig, vor allem bei Gedankenspielen.

Japan kann man wenigstens im Vollrausch noch aussprechen :lol:

Das Namensrecht liegt ja auch beim Erfinder/Entdecker und nicht beim Kritiker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Teefreunde

Hier ist es endlich!!

Ich habe das Rezept für den grandiosen Matcha Cocktail auf meinem Blog urveröffentlicht:

http://g-kroet.blogspot.com/2017/03/unser-matchacocktail-japan-das-rezept.html

Ich wünsche euch viel Vergnügen und ... drink responsibly.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessant. Nur eine Frage zu den Zutaten:

Was genau ist mit Eiweiss gemeint? Tatsächlich Eiklar vom rohen Ei? Oder handelt es sich da um ein Proteinzusatz wie Whey oder so?
Bei rohen Eiern bin ich immer etwas pingelig :D 

Habt ihr dafür eigentlich auch ein Patent, bzw. Geschmacksmuster angemeldet?

Edit:
2 "Röhrli" find ich super :D Unsere Schweizer... ^^

bearbeitet von Hypnozyl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, inzwischen scheint ja die Namensfindung wichtiger zu sein als die vor Wochen angekündigte Verkostung. Mich hätte mehr interessiert, was die anderen Verkoster zu der Kreation sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Sache @GoldenTurtle, ich hoffe natürlich dass der Cocktail so erfolgreich wird wie er es verdient! Sach mal:

1) Was hältst du von Bombay Sapphire? Könnte man doch vermutlich auch nehmen, ist ja nicht das schlechteste Zeug.

2) Ich würde ja vorschlagen, baldmöglichst die Ei-Geschichte nochmal betrachten. Denn ich kann dir sagen dass so manche potentiell interessierte Person, die auf Matcha anspringt, sich über das Ei nicht so sehr freuen dürfte. Auch glaub ich gehört zu haben dass zumindest in Deutschland viele Bars keine Cocktails mit Ei mehr machen, um auf Nummer sicher zu gehen. Soll keine Kritik sein, sondern auf eine Frage hinweisen, die zweifellos aufkommen wird. Natürlich ist es dann nicht mehr genau das selbe, aber ich wette dass es eine Möglichkeit gibt, auch ohne Eiweiss gute Ergebnisse zu bekommen. So manche(r) Barista wird froh sein, wenn sie den Cocktail gleich vegan machen kann um dann im Zweifelsfall niemandem auf die Füße zu treten.

Da gibts ja schon einige Ideen, womöglich habt ihr als die Erfinder ja noch mal Lust, zu schauen welche davon eurer Ansicht nach dem erwünschten Grundcharakter des Cocktails am nächsten kommt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Manfred:

Na, inzwischen scheint ja die Namensfindung wichtiger zu sein als die vor Wochen angekündigte Verkostung. Mich hätte mehr interessiert, was die anderen Verkoster zu der Kreation sagen.

Diese fand leider noch nicht statt! Ich hatte einen schwerwiegende Terminkonflikt an dem Abend und Rootie konnte dann auch nicht - wird nachgeholt, versprochen! Diz hat ihn vor vielleicht 3 Wochen aber schon mal probiert, zwar noch nicht mit dem finalen Matcha, aber er war doch schon ziemlich positiv überrascht - so zumindest habe ich es wahrgenommen.

vor 5 Stunden schrieb Hypnozyl:

Was genau ist mit Eiweiss gemeint? Tatsächlich Eiklar vom rohen Ei? Oder handelt es sich da um ein Proteinzusatz wie Whey oder so?
Bei rohen Eiern bin ich immer etwas pingelig :D 

Ja, ich glaube. Sei heutzutage in vielen Bar-Cocktails, lockere Drinks irgendwie gut auf.

vor 23 Minuten schrieb miig:

Da gibts ja schon einige Ideen, womöglich habt ihr als die Erfinder ja noch mal Lust, zu schauen welche davon eurer Ansicht nach dem erwünschten Grundcharakter des Cocktails am nächsten kommt :)

Gut. Und Haha! Chickpea brine ... kennen wir doch von irgendwoher. :lol:

vor 23 Minuten schrieb miig:

1) Was hältst du von Bombay Sapphire? Könnte man doch vermutlich auch nehmen, ist ja nicht das schlechteste Zeug.

Der Hammer, passt aber nicht, Geschmackskonflikt, überdeckt negativ.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der heutigen Teerunde (u.a. 60er Dong Ding) waren wir noch rasch zu einer kleinen Verkostung.

Der grosse Teekenner F. fand ihn zu süss, den Zuckersirup hätte man (für ihn) beiseite lassen können. (Der Kerl liebt Bitterkeit!) Ansonsten ganz nett, aber pur wäre ihm der Matcha halt doch lieber gewesen. :D 

Ein unverbesserlicher Purist!

Ich sehe es positiv, dieses Feedback ist auch vom obersten Ende der Teeliebhaber-Sphäre und insofern für mich sehr gut nachvollziehbar.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von Koumei Matcha
      Liebe TeeTalk-Runde,


      ich möchte euch an dieser Stelle kurz das noch sehr junge Tee-Label Koumei Matcha vorstellen.

      Seit Ende Juni kann man bei uns hochwertigen Matcha aus Kagoshima in Japan und das entsprechende Tee Zubehör kaufen. Matcha Schalen aus deutschen Töpfereien runden das Produktsortiment ab. In unserem kleinen Matcha Blog schreiben wir regelmäßig über Themen rund um Matcha und die Tee Welt. Auch bei Facebook sind wir recht aktiv und informieren alle Follower über Neuigkeiten.


      Bei Interesse schaut gerne mal bei uns vorbei: www.koumei-matcha.de


      Ich bin gespannt auf euer Feedback!


      Alles Gute, Martin





    • Von teekontorkiel
      Unser Shop präsentiert sich im neuen, frischen Gewand!
       
      Mit der benutzerfreundlichen Navigation findest Du schneller Deine Lieblingstees.
       
      • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 
       
      10% Einkaufsgutschein für TeeTalker bis 30.11.2014 einlösbar!
      Dein Code lautet: NeuerShop
      http://www.tee-kontor-kiel.de/
       
      • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • • 
       
      Das sind die vielen wunderbaren Neuheiten und Vorzüge:
       
      Das Responsive Design
       
      Der Shop ist komplett responsive aufgebaut, um den mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets gerecht zu werden. Die Seite passt sich nun also individuell an Ihre Bildschirmgrösse an ohne dass Du noch manuell zoomen, schieben und suchen musst. Schnell, unkompliziert und einfach.
       
      • • •
       
      Alle offenen Tees sind jetzt als 10g Probiergrößen erhältlich. Lange und häufig von vielen Kunden erwünscht, konnten wir diesen Service endlich umsetzen und wir freuen uns über die gefundene Lösung.
       
      • • •
       
      Filter. Endlich! Sie stehen unterhalb der linken Navigationsleiste und ermöglichen eine praktische Eingrenzung der riesigen Auswahl. So kommst Du schneller zum Ziel. Sollte mal ein Filter nicht korrekt sein, freuen wir uns sehr über Hinweise. Vielen Dank!
       
      • • •
       
      Eine direkte Shopanbindung an den DHL Computer ermöglicht den automatischen Versand der Trackingnummer per Email.
       
      • • •
       
      Ein Tee-Blog! Nun können wir Dich auch per Blog stets und aktuell mit Neuheiten, Tipps und Infos versorgen.
       
      • • •
      Unser Liefergebiet erweitert sich auf Europa.
       

      • • •
       
      Wie gewohnt wird jeder Bestellung eine kostenlose Teeprobe, jetzt einer der drei Aktionstees des jeweiligen Monats, beigelegt.



    • Von teekontorkiel
      NEU & gerade frisch eingetroffen   
      Mit diesem tollen Probierset habt Ihr endlich die Möglichkeit, alle acht Matchasorten von Keiko im Vergleich zu testen. Nur in begrenzter Menge, dafür aber jeden Monat immer wieder frisch verfügbar:

      Hier geht's direkt zum neuen Matcha-Probierset
      Impressum

    • Von Koumei Matcha
      Kennenlernpreise bei Koumei Matcha
      Liebe Teefreunde,
      beim Kauf unseres "Classic Grade Matcha Sense" könnt ihr fast 30% sparen und erhaltet so die Möglichkeit die Welt der edlen Matcha Tees zu entdecken!
      Direkt zum Angebot
      Neben Matcha bieten wir übrigens auch
      eine große Auswahl Matcha Schalen
      (Handarbeit aus Deutschland) und Zubehör an.
       
       
      Euch allen ein schönes und entspanntes Wochenende!
      PS: Du willst auf dem Laufenden bleiben?
             ... dann folge "Koumei Matcha" auf Facebook
       

       
    • Von Koumei Matcha
      Wir haben unser Sortiment an Matcha Schalen aus dem Holzbrandofen erweitert.


      Zu einem besonderen Tee gehört auch eine besondere Schale, deswegen verkaufen wir ausschließlich Matcha Schalen aus Handarbeit. Jede einzelne Schale wurde von Hand bearbeitet und geformt, so gleicht keine Teeschale der anderen. Außergewöhnliche Formen, Farbverläufe und Strukturen lassen besondere Unikate entsehen.


      Übrigens kommen alle Matcha Schalen aus deutschen Töpfereien.


      Hier geht es direkt zu den Matcha Schalen

       


  • Neue Themen