33 Beiträge in diesem Thema

Ich bin halt manchmal pingelig, vor allem bei Gedankenspielen.

Japan kann man wenigstens im Vollrausch noch aussprechen :lol:

Das Namensrecht liegt ja auch beim Erfinder/Entdecker und nicht beim Kritiker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessant. Nur eine Frage zu den Zutaten:

Was genau ist mit Eiweiss gemeint? Tatsächlich Eiklar vom rohen Ei? Oder handelt es sich da um ein Proteinzusatz wie Whey oder so?
Bei rohen Eiern bin ich immer etwas pingelig :D 

Habt ihr dafür eigentlich auch ein Patent, bzw. Geschmacksmuster angemeldet?

Edit:
2 "Röhrli" find ich super :D Unsere Schweizer... ^^

bearbeitet von Hypnozyl
GoldenTurtle gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, inzwischen scheint ja die Namensfindung wichtiger zu sein als die vor Wochen angekündigte Verkostung. Mich hätte mehr interessiert, was die anderen Verkoster zu der Kreation sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super Sache @GoldenTurtle, ich hoffe natürlich dass der Cocktail so erfolgreich wird wie er es verdient! Sach mal:

1) Was hältst du von Bombay Sapphire? Könnte man doch vermutlich auch nehmen, ist ja nicht das schlechteste Zeug.

2) Ich würde ja vorschlagen, baldmöglichst die Ei-Geschichte nochmal betrachten. Denn ich kann dir sagen dass so manche potentiell interessierte Person, die auf Matcha anspringt, sich über das Ei nicht so sehr freuen dürfte. Auch glaub ich gehört zu haben dass zumindest in Deutschland viele Bars keine Cocktails mit Ei mehr machen, um auf Nummer sicher zu gehen. Soll keine Kritik sein, sondern auf eine Frage hinweisen, die zweifellos aufkommen wird. Natürlich ist es dann nicht mehr genau das selbe, aber ich wette dass es eine Möglichkeit gibt, auch ohne Eiweiss gute Ergebnisse zu bekommen. So manche(r) Barista wird froh sein, wenn sie den Cocktail gleich vegan machen kann um dann im Zweifelsfall niemandem auf die Füße zu treten.

Da gibts ja schon einige Ideen, womöglich habt ihr als die Erfinder ja noch mal Lust, zu schauen welche davon eurer Ansicht nach dem erwünschten Grundcharakter des Cocktails am nächsten kommt :)

GoldenTurtle gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Manfred:

Na, inzwischen scheint ja die Namensfindung wichtiger zu sein als die vor Wochen angekündigte Verkostung. Mich hätte mehr interessiert, was die anderen Verkoster zu der Kreation sagen.

Diese fand leider noch nicht statt! Ich hatte einen schwerwiegende Terminkonflikt an dem Abend und Rootie konnte dann auch nicht - wird nachgeholt, versprochen! Diz hat ihn vor vielleicht 3 Wochen aber schon mal probiert, zwar noch nicht mit dem finalen Matcha, aber er war doch schon ziemlich positiv überrascht - so zumindest habe ich es wahrgenommen.

vor 5 Stunden schrieb Hypnozyl:

Was genau ist mit Eiweiss gemeint? Tatsächlich Eiklar vom rohen Ei? Oder handelt es sich da um ein Proteinzusatz wie Whey oder so?
Bei rohen Eiern bin ich immer etwas pingelig :D 

Ja, ich glaube. Sei heutzutage in vielen Bar-Cocktails, lockere Drinks irgendwie gut auf.

vor 23 Minuten schrieb miig:

Da gibts ja schon einige Ideen, womöglich habt ihr als die Erfinder ja noch mal Lust, zu schauen welche davon eurer Ansicht nach dem erwünschten Grundcharakter des Cocktails am nächsten kommt :)

Gut. Und Haha! Chickpea brine ... kennen wir doch von irgendwoher. :lol:

vor 23 Minuten schrieb miig:

1) Was hältst du von Bombay Sapphire? Könnte man doch vermutlich auch nehmen, ist ja nicht das schlechteste Zeug.

Der Hammer, passt aber nicht, Geschmackskonflikt, überdeckt negativ.

bearbeitet von GoldenTurtle
miig gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach der heutigen Teerunde (u.a. 60er Dong Ding) waren wir noch rasch zu einer kleinen Verkostung.

Der grosse Teekenner F. fand ihn zu süss, den Zuckersirup hätte man (für ihn) beiseite lassen können. (Der Kerl liebt Bitterkeit!) Ansonsten ganz nett, aber pur wäre ihm der Matcha halt doch lieber gewesen. :D 

Ein unverbesserlicher Purist!

Ich sehe es positiv, dieses Feedback ist auch vom obersten Ende der Teeliebhaber-Sphäre und insofern für mich sehr gut nachvollziehbar.

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden