• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen oder der Bereich "...Österreich + Schweiz", sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Im Forum "...sonstiges Ausland", sollte der Titel so gestaltet werden:: Ländername - Geschäftsname Ansonsten sollte der Titel nur aus den Geschäftsnamen bestehen. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  

Empfohlene Beiträge

Es geht um den Shop Verdanttea.com

Mich würde interessieren ob jemand von euch schon mal was von dort bestellt hat.

Ich bin auf ihn gestoßen da ich auf der Suche nach einem Shop war, der eine größere Auswahl Dancongs auch in Samplegrößen anbietet.

Beides ist gegeben, allerdings sind viele davon (für mich persönlich) schon ziemlich hochpreisig. 

Zum Beispiel High Elevation Huang Zhi Xiang, 25g bei 19 Dollar.

Nur da ich meistens eher so um die 20-24 € für 50g ausgebe, wäre es schön vorher zu wissen ob der Preis bei denen auch gerechtfertigt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo @Komoreb, ich hab den Beitrag mal zu den Händler-Vorstellungen verschoben. Danke für die Anfrage, Verdant scheint ein ziemlich polarisierender Laden zu sein. Einerseits sieht die Homepage wirklich sehr gut aus, und Verdant hat online viele Freunde. Andererseits sind sie auch nicht frei von Kontroversen, besonders MarshalN hat sich da zweimal ziemlich kritisch geäußert:

http://www.marshaln.com/2012/08/steepster-is-useless/

http://www.marshaln.com/2015/12/verdant-tea-strikes-again/

Siehe auch die recht ausführlichen Diskussionen im Kommentarbereich. Viele stimmen ihm nicht zu und mögen Verdant, da muss man selber entscheiden. Zudem ist der Shop in den USA, auch wenn viel von China versandt wird. Das dürfte auch nochmal für einen gewissen Aufschlag sorgen. Hab aber noch nichts von ihnen bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Mit Angelika und Oliver Hartleib hatte ich hier das Vergnügen die beiden Besitzer von Tee Kontor Kiel interviewen zu dürfen. Oliver übernahm den 1982 gegründeten Tee-Laden in Kiel und gehört heutzutage mit dem angeschlossenen Online-Shop zu den begehrtesten Adressen und Bezugsquellen von Tee im TeeTalk.
      Auch hier erzählen beide von ihren Anfängen. Darunter die ersten Schwarztees, Darjeeling, ihren zahlreichen Reisen und Aufenthalten im Ausland, Studentenzeit, das Leben auf einer Insel, aber auch ihr ambivalentes Verhältnis zu Pu Erh und das Thema Alkohol im Tee als Nordlichter, ist Thema des Interviews.
      Der Online-Shop ist aber ebenso Thema und wir gehen auf das Tee-Versandgeschäft ein, Lieferketten, Vertrauen, Zusammenarbeit und Kennen von Tee-Lieferanten und Tee-Herstellern/Plantagenbesitzern. Wie die Tee-Nachfrage in Deutschland bewertet wird und Angelikas Fazit, dass sie Deutschland in Vielfalt und Qualität was Tee anbelangt, für weltweit führend/spitze erachtet.
      Auch ihr Tipp für Anfänger halte ich für zitierenswert (ungefährer Wortlaut): "Lieber als Anfänger einen Euro mehr für Tee ausgeben, sonst wird der Einstieg schnell zum Ausstieg."
       
      Hier ist die Playlist aller Teezui 4 (2016) Videos
      https://www.youtube.com/watch?v=naBsUEZHM-Y&list=PLzcEOGWGI6szdbygb7wOOpnK6QqVgIUWv
       
    • Von Winkla
      Hallo, 
      bei mir steht demnächst eine etwas Größere Sammelbestellung unter bekannten vor. Dabei geht es um Sencha, Gyokuro und Matcha. 
      Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Shop der bei allen drei Sorten eine gute Qualität liefern kann. 
      Meine Letzte bestellung war bei Yuuki-Cha und bin immer noch begeistert von den etwas höherwertigen Senchas dort, sowie dem Kamairicha. 
      Da mein Matcha ausgegangen ist mit dem ich schon ein bisschen erfahrung machen durfte, wollte ich mir auch davon einen neuen gönnen. 
      Weil ich aber auch zwischen den ganzen Sencha und Bancha, die ich täglich trinke, auch mal gerne etwas Abwechslung habe. Wollte ich jetzt erste Schritte mit 
      dem Gyokuro im traditionellen aufguss machen. Was sollte man für so einen Gyokuro mindestens ausgeben und taugen die Organic sorten von Yuuki cha etwas?
      Welche Online Shops könnt ihr noch empfehlen? 
    • Von sibelius
      Ein interessantes Konzept hat das Chasinho in der Lenaustraße. Dort wird, in einem schönen Ladengeschäft, feiner Tee zum schmalen Taler angeboten. Das Sortiment ist übersichtlich und gut ausgweählt. Auch die Keramiken sind erschwinglich. Menschen mit knappen Beutel (Schüler, Studenten, Arbeitslose...) bekommen sogar nochmal 10% Rabatt auf den Kaufpreis, wenn sie einen Nachweis dabei haben. Definitiv einen Besuch wert.
      https://www.chasinho.org/
    • Von Teehandel Steinwascher
      Liebe Teefreunde,


      ich bin seit einiger Zeit stiller Leser dieses Forums und habe die Beiträge und Diskussionen stets sehr genossen. Die Leidenschaft zum Tee verfolgt mich nun schon einige Jahre und aus diesem Grund habe ich auch entschlossen die Leidenschaft zum Beruf zu machen.


      Seit kurzem habe ich einen Online-Shop für verschiedene Tee-Sorten eröffnet. Es soll keine Quantität, sondern Qualität verkauft werden.

      Im Fokus steht hier ganz klar der Service-Gedanke: Tee-Kenner wissen welchen Tee Ihnen schmeckt, Personen die mit Tee bisher allerdings noch nicht so viele Erfahrungen und Berührungspunkte gesammelt haben, werden vom Überangebot meist erschlagen.


      Da für den Online-Shop die Webseite das A und O ist, muss diese natürlich nahezu "Perfekt" sein, sodass sich jeder schnell zurecht findet, gut informiert fühlt und im besten Fall seinen Lieblings-Tee auch kaufen kann. An dieser Stelle hoffe ich auf eure / Ihre Unterstützung. Besuchen und bewerten Sie meine Webseite, am besten schriftlich über das Kontaktformular auf der Webseite.


      Unter allen zugesendeten Beiträgen mit Verbesserungs-/ Kritikpunkten über das Kontaktformular werden zehn  "10%-Gutscheine" versendet.

      Ich freue mich auf den Erfahrungsaustausch hier im Forum sowie auf die Verbesserungsvorschläge / Kritikpunkte bzgl. der Webseite.


      MIt freundlichen Grüßen


      Michael Steinwascher
  • Neue Themen