Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, deswegen will ich mich kurz vorstellen: ich bin simon und bin seit meiner kindheit teefan. angefangen bei dem üblichen ostfriesenmischung mit milch und zucker, trinke ich heute von gyokuro, über sencha bis hin zum assam fast alles. 

 

im november erfülle ich mir einen langen traum und fahre für 3 wochen nach japan. deswegen wollte ich fragen, ob jemand tipps hat, was ich mir dort nicht entgehen lassen sollte. ich werde auf jeden fall in tokyo und kyoto sein. eventuell fahre ich auch noch weiter in den norden, aber das weiß ich noch nicht. da ich seit längerem bei maiko bestelle, hatte ich angedacht bei denen mal vorbei zu schauen. war jemand von euch schonmal da?

was mich vor allem interessiert, wäre eine teeverkostung, bei der ich viele verschiedenen tees testen kann, ohne direkt eine ganze kanne zu trinken. ich konnte bis jetzt nur die tee touren von obubutea finden und wollte fragen, ob es eventuell noch alternativen gibt. oder ob es vielleicht shops gibt, in den man deren tees vorher probieren kann.

 

vielen dank im vo rraus für eure hilfe und liebe grüße

simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich willkommen hier im Forum, kenta.

In Japan war ich selber leider bisher noch nicht, doch sicher können Dir ein paar Forumsmitglieder wie @theroots, @ckaden, @seika oder @teekontorkiel hierzu ein paar Tipps geben.

Herr Dr. Färber von Maiko ist sehr nett, schreibe ihn doch zuvor noch an. Das wird ein schöner Besuch.

Viel Freude hier im Teetalk, ich freue mich auf Deine (Tee-)Berichte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein herzliches Willkommen auch von meiner Seite und viel Vergnügen auf deiner Reise. Eine solche ist mehr als lohnenswert! Ich hoffe, dass auch ich nächstes Jahr nochmals den Sprung schaffe. Hier findest du meinen Bericht vom letzten Mal. Bei Fragen stehe ich natürlich gerne zur Verfügung, obwohl es hier auch einige ausgewiesene Experten gibt. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Stunden schrieb Raku:

Herr Dr. Färber von Maiko ist sehr nett, schreibe ihn doch zuvor noch an. Das wird ein schöner Besuch.

 

Da kann ich @Raku nur zustimmen! Grüß ihn herzlich von mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlichen Dank für die nette Aufnahme im Forum und die ganzen Tipps.

Den Reisebericht von theroots hatte ich bereits gelesen, aber vergessen zu erwähnen. Ich werde dann die Tage mal den anderen tipps nachgehen und die anderen mitglieder anschreiben.

 

ich wünsche euch allen einen einen entspannten abend

simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb kenta:

im november erfülle ich mir einen langen traum und fahre für 3 wochen nach japan. deswegen wollte ich fragen, ob jemand tipps hat, was ich mir dort nicht entgehen lassen sollte. ich werde auf jeden fall in tokyo und kyoto sein. eventuell fahre ich auch noch weiter in den norden, aber das weiß ich noch nicht. da ich seit längerem bei maiko bestelle, hatte ich angedacht bei denen mal vorbei zu schauen. war jemand von euch schonmal da?

Schade, würdest du August - Oktober nach Japan kommen, könnte ich dich zu Teefarmen in Uji mitnehmen :(  

Maiko no cha's Laden ist wirklich komplett im Nirgendswo ^^ Ohne Auto geht da leider nichts oder du fragst, wie die anderen schon meinten, Herrn Färber, vielleicht kann er dich ja dann vom Bahnhof oder so abholen.

Leider gibt es außer der Obubu-Tour kaum andere Angebote glaube ich, habe aber nach kurzem Suchen das hier gefunden: https://www.expedia.co.in/things-to-do/small-group-guided-tour-of-japanese-tea-fields-with-lunch-in-wazuka.a459661.activity-details

vor 9 Stunden schrieb kenta:

was mich vor allem interessiert, wäre eine teeverkostung, bei der ich viele verschiedenen tees testen kann, ohne direkt eine ganze kanne zu trinken. ich konnte bis jetzt nur die tee touren von obubutea finden und wollte fragen, ob es eventuell noch alternativen gibt. oder ob es vielleicht shops gibt, in den man deren tees vorher probieren kann.

Hmm da wären vielleicht Ippodo oder Marukyu ganz gut, oder du kannst es außerdem bei den Teeläden in der Nähe vom Byodoin versuchen wie Kanbayashi und co., die auf ausländische Gäste spezialisiert sind. Achja mein Geheimtipp ist übrigens der Teeladen von Herrn Yasumori "Horaido" ein kleiner Teeladen im Zentrum Kyotos. Sonst kannst du mir auch gerne noch eine PM schicken ;) 

bearbeitet von cml93

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.6.2017 um 22:45 schrieb cml93:

Hmm da wären vielleicht Ippodo oder Marukyu ganz gut, oder du kannst es außerdem bei den Teeläden in der Nähe vom Byodoin versuchen wie Kanbayashi und co., die auf ausländische Gäste spezialisiert sind. Achja mein Geheimtipp ist übrigens der Teeladen von Herrn Yasumori "Horaido" ein kleiner Teeladen im Zentrum Kyotos. Sonst kannst du mir auch gerne noch eine PM schicken ;) 

Muß das so geheim bleiben? Ich bin im August in Kyoto und würde den Laden auch gerne finden, da Du ihn so empfiehlt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Horaido ist kein Geheimtipp, den findet man ratzfatz, nicht zuletzt weil er direkt in der größten überdachten Einkaufspassage von Kyoto liegt:
https://<Bitte hier keine Kurz-URL-Dienste nutzen - Nutze die Original-URL>/maps/PoPKfZ6cT1U2
/edit: Ernsthaft? 

Was Teeverkostung, Plantagenbesichtigungen etc angeht, da kann ich Tyas Huybrecht von The Tea Crane empfehlen, der bietet rund um das Thema Tee so gut wie alles an. War letztes Jahr mit ihm auf Teetour in Wazuka.
https://www.the-tea-crane.com/

Für sonstige Empfehlungen in Kyoto, siehe https://Japan-Kyoto.de

bearbeitet von ckaden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb ckaden:

Horaido ist kein Geheimtipp, den findet man ratzfatz, nicht zuletzt weil er direkt in der größten überdachten Einkaufspassage von Kyoto liegt:
 Ernsthaft? 

Btw: ich meinte mit Geheimtipp nicht, dass der Laden schwer zu finden wäre, sondern, dass er ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat ;) Der Shuppin-Sencha für knapp 3000 Yen/100 g ist meiner Meinung gleichwertig, wenn nicht sogar besser als die teuersten Senchas von Marukyu, Ryuoen und co, die das Doppelte kosten ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte jetzt nicht kleinlich wirklich, aber Ryuoens teuerster Sencha kostet ebenfalls 3000y/100g. Bei Koyamaen hast du Recht, sehe ich gerade. 6400 Yen, wuaaah! Ist ja bei 2000 Yen schon schwierig genug, Unterschiede festzustellen xX

Aber wie immer, eigene Vorlieben. Was ich z.B. schon an japanischen Preisträgern getrunken habe, hat mir auch nie richtig zugesagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb ckaden:

Ich möchte jetzt nicht kleinlich wirklich, aber Ryuoens teuerster Sencha kostet ebenfalls 3000y/100g.

Stimmt hatte ich verwechselt!

vor 8 Stunden schrieb ckaden:

Aber wie immer, eigene Vorlieben. Was ich z.B. schon an japanischen Preisträgern getrunken habe, hat mir auch nie richtig zugesagt.

Naja, ich glaube man muss Wettbewerbtees einfach komplett anders einordnen, ist halt wirklich vom Geschmacksprofil etwas ganz anderes als normale Tees. Du kannst ja mal bei deiner nächsten Japanreise dir den 出品茶 上 kaufen, der ist wirklich fantastisch und sein Geld echt wert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

erst einmal wollt ich mich für meine verspätete Rückmeldung entschuldigen. Ich war zunächst auf einer Geschäftsreise und anschließend bin ich krank geworden und lang flach.  Habt vielen lieben Dank für die grandiosen Tipps. Ich muss mir die erst einmal alle in ruhe zu Gemüte führen und alles bookmarken. Ich wünsch euch allen einen entspannten Feiertag/verlängertes Wochenende.

 

LG

Simon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen,

es ist zwar schon recht lange her, aber ich möchte dennoch kurz erzählen, wie es im Horaido Tea Stall war.

 

Ich war recht verwundert diesen historischen Teeladen in mitten eines modernen Shontengai zu finden und es ist schon irgendwie kurios an zu sehen, wie die Einkaufsstraße um den Laden herum gebaut wurde. Der Laden sieht einfach fantastisch aus und hat eine unglaubliche Atmosphäre. Insgesamt war ich 2 Stunden vor Ort und habe neben Gyokoro noch einen Sencha probiert. Hier kann man für 10% der Verkaufspreises alle Sorten probieren, wobei man am Ende nichts zahlt, wenn man den Tee auch kauft. Der Besitzer spricht, für japanische Verhältnisse, extrem gutes Englisch und man sich sehr gut mit ihm unterhalten. Ein sehr netter und entspannter Herr, der wirklich viel Leidenschaft mit bringt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finde ich echt super und habe am Ende knapp für 100€ dort eingekauft. In Relation zu Ippodo finde ich Horaido bodenständiger und entspannter und gefällt mir persönlich besser.  

 

Ich kann einen Besuch dort echt nur empfehlen und werde demnächst auch mal online bestellen, weil mir nicht nur der Sencah, sondern auch der Bancha und der Houjicha sehr gut geschmeckt haben. 

2017-11-18 21.44.28.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, ich habe absichtlich keine Fotos vom Laden gemacht, weil ich sowas recht unhöflich finde. Gerade im touris-geplagten Kyoto gehen einem die ganzen Foto-Fuzis ziemlich auf den Senkel. Wer dennoch Foto von dem netten Laden sehen will, findet hier welche:

 

https://www.google.de/search?q=horaido+tea+stall&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiHuoCqvZ_bAhWLyKQKHVRcCzIQ_AUICygC&biw=1680&bih=883

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von sirati97
      Heya,
      kennt ihr schon nanaya? Das ist eine kleine Kette in Mitteljapan, die auf Produkte mit eingearbeiteten Japanischem Tee spezialisiert ist. Sie ist vor allem für ihre sieben Matcha Einsorten berühmt, die teuerste besteht glaube ich aus 30% Matcha. Es werden aber auch Houji-Tee (ほうじ茶) und verschieden Premiumsorten von grünen Tee angeboten (Ich zähle Matcha nicht als grünen Tee, nur so). Sonst gibt es noch diverse Japanische und Westliche Süssigkeiten: zum Beispiel Daifukumochi (大福餅), Senbei (煎餅) oder 30% Matcha Weiße Schokolade. Natürlich kann man dort auch Tee direkt kaufen (lose Blätter, Im Teebeutel oder als Pulver).
      Der ursprüngliche Laden (本店) liegt im Randgebiet von Shizuoka Stadt, es gibt aber mittlerweile auch mindestens einen Ableger (支店) jeweils in Shibuya-Tokyo, Kyoto und im Zentrum vom Shizuoka Stadt. Ich wollte eigentlich die Laden in Google Maps verlinken, aber ich finde jetzt keinen "Teilen" Knopf. Wie auch immer ich denke Google Übersetzer ist gut genug um herauszufinden wo die ihre Läden haben.
      Sie haben eine Webseite: https://nanaya-matcha.com/, und sie bieten auch Waren ins Ausland zu versenden. Jedoch natürlich keine gefrorenen. Und leider ist die Webseite exklusiv in Japanisch. Wenn das mit Google Übersetzer zu schwierig ist, kann ich auch gerne behilflich sein, zumindest bis es mir lästig wird lol.
      Anbei ein Foto was der Eisauswahl und eins von mir.


      Cheers, sirati
      PS: Ich habe keine Affiliation mit dem Laden, ich bin einfach nur ein riesen Matcha und Houjicha Fan. Ich kann den Laden, weil meine Freundin von Shizuoka ist und ihn mir vorgestellt hat. Im Moment lebe ich in Tokyo und ich bin mir noch nicht sicher ob es gut ist, das es auch dort einen Laden gibt. Mein Portmonee leidet auch jeden Fall haha.

      PPS: Bitte verzeiht mir mein Deutsch. Ich bin zwar Deutscher, hab aber seit dem ich erwachsen bin nur im Ausland gelebt und benutze dementsprechend nur Englisch und Japanisch respectively. Ich muss hier echt in jedem Satz aufpassen nicht ausversehen wieder ins Englische zu wechseln. Auch benutzte ich keine offizielle Transkription für Japanisch. Sie ist angelehnt an den Standard in Japan. deswegen Unterschiede wie z.B.: Tokyo vs. Tokio
    • Von GrünTeeGünteer
      Hallo,
      ich habe noch 23€ Geschenkkartenguthaben auf meinen Amazon Konto und kostenlosen Versand für Primeprodukte. Kann mir jemand einen Verkäufer oder generell Teeprodukte empfehlen? Ich suche nach grünem Tee, Oloong und PuErh sowie einem Gaiwan oder einem Kyusu. Den Kundenbewertungen traue ich keine größere Erfahrung zu
       
    • Von chenshi-chinatee
      Hallo zusammen, 
      Vor Weihnachten wollte ich Frau Chen eine Eisenkanne zum Wasser Kochen schenken und war bei einer Tetsubin hängen geblieben. Leider ist es für unsere Zwecke schlicht zu klein mit 0,65 L.
      Haben einmal Wasser gekocht, und meine Sohnemann hat das Sieb malträtiert. Der Originalverkäufer wollte mir daher nur noch 50% einräumen als ich vom Widerruf Gebrauch machen wollte. Da hab ich die Kanne dann doch lieber behalten, denn dafür war Sie mir dann doch zu schade. Hier gekauft mit Rechnung https://oryoki.de/gusseisen/teekanne-gusseisen/teekanne-wasserkessel-kombi-modell-nami-aomi-iwachu-0-65-l-mit-untersetzer 
      Anbei Fotos von Zustand, Promo pics im Link. 
      Höre gerne eure Gebote, unter 60 € wird es jedoch nichts. Fragen gerne via Mail, PM, etc...
      Privatverkauf, Gebrauchte Ware! 








       
    • Von organicpassion
      Hallo,
      Ich habe noch 200g von dem Japan Gyokuro Tokiwa Grüntee. (Bio)
      Jeweils einzeln abgepackt in 100g Tüten.
      Ich hätte gerne pro Tüte (100g) 18€.
       
      Liebe Grüße
    • Von teezangen
      Hey hätte da auch mal ne Frage. 
       
      Suche noch einige Artikel für meinen Shop. Bitte nicht als Werbung sehen. Ich möchte nur eure Meinung dazu: 
      Habe mehrere Teezangen gesehen und find die ganz gut für meinen Shop. 
      Gebt mir mal eure Meinung ob ihr die benutzen würdet. 
      https://www.amazon.de/Zirbel-Teezange-2er-Set-Gewürzkugel/dp/B07MKVJ9YV/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=teezangen&qid=1578238959&sr=8-10&linkCode=ll1&tag=kaffee-tee-21&linkId=cc4a208337948e26f319c249f9fdf66e&language=de_DE
      und 
      https://www.amazon.de/GAIWAN-SP500-Teefilter-Edelstahl-Dauerfilter/dp/B06XD5K5SY/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=teezangen&qid=1578239011&sr=8-11-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEzRDVISEVNWEVKT04zJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNjE4MTUxMzVRTEFQTzYyUjM3TSZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwODMzMzkwTU9PSkhPQjdXTFhHJndpZGdldE5hbWU9c3BfbXRmJmFjdGlvbj1jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==&linkCode=ll1&tag=kaffee-tee-21&linkId=698c5d03e3de1d28a548982237a693ca&language=de_DE
       
      Danke für eurer Feedback
  • Neue Themen