Empfohlene Beiträge

Auch ich fand unser "Familientreffen" mal wieder voll gelungen und danke den Organisatoren für ihren unermüdlichen Einsatz.

Die anregenden informativen Gespräche mit euch allen und die ungezählten Verkostungen werde ich noch lange in Erinnerung behalten. Mein Teehorizont hat sich jedenfalls mal wieder ein kleines Stück erweitert  :D :trink_tee::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von mir auch noch vielen Dank an Alle! Ich bin sicher dass es mit Euch Teebkloppten sogar in einer Turnhalle ein super gemütliches Treffen wäre! :D

Hoffentlich hatten alle Weitreisenden eine entspannte Rückfahrt und sind inzwischen gut angekommen. An die nicht so weit Fahrenden noch ein besonderes Danke an die super fleißigen Helfer beim Aufräumen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hat wieder superviel Spaß gemacht der Teeleidenschaft ungehemmt und im Rudel Gleichgesinnter freien Lauf lassen zu können. Danke an alle Teezuisten und ganz besonderen Dank natürlich an Joaquin, Gero und Lukas für die Organisation. Die Location war einfach perfekt.
Cheers an alle! :trink_tee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 57 Minuten schrieb Dao:

War ein super Treffen Leute :)
Bald am schönsten finde ich, dass es sehr viele gab, die nun auch regionale Treffen organisieren und daran teilnehmen wollen.

Ich freue mich schon auf nächstes Jahr und auf hoffentlich viele kleinere Treffen bis dahin ;)

:) Ich war mal so frei, uns dafür einen Thread zu eröffnen:

 

bearbeitet von Teelix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch ich bin wieder heil zu Hause angekommen. Leider konnte ich ja nur für wenige Stunden teilnehmen. Aber ich bin sehr glücklich daß ich dabei war, es hat sich wirklich gelohnt. Ein großer Dank an die Organisatoren @geroha, @Joaquin und @luke für ihren Einsatz und ihre Mühe. Die Führung bei Teegschwendner fand ich auch sehr eindrucksvoll, vielen Dank an @geroha und an @luke!

Ich fand es spannend, die Menschen kennzulernen (oder wieder zu treffen), die hinter den Forumsnamen stehen. Auch die gemeinsamen Teeproben in zwei gemütlichen Runden haben mir Freude gemacht. Da habe ich es bedauert, nicht länger bleiben zu können. Besonders danke ich @Ann und @miig für die Tees, die sie mir geschenkt haben. Leider konnte ich mich nicht von allen verabschieden, da sich alles schnell so verlaufen hat, daß ich nicht dazu kam. Ich habe daher noch eine Frage an @Teelix: könntest Du mir bitte mitteilen, was für ein Tee das war, den wir gemeinsam mit Gero probiert haben? Ich habe ihn auf Anhieb nicht bei YS gefunden.

Ich würde mir wünschen, daß ich beim nächsten Mal länger dabei sein kann. Deshalb möchte ich noch einmal den Wunsch wiederholen, ob man das Treffen  nicht einmal eine Woche früher oder später abhalten könnte. Ich weiß, es wird immer jemand geben, der an einem bestimmten Termin nicht kann. Aber wenn man das etwas variiert, wären es wenigsten nicht immer dieselben, die nicht teilnehmen können.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen lieben Dank euch allen!
Die Organisation war super und die Location top!
Das Treffen hat richtig Laune gemacht und ich konnte noch viel dazu lernen. :)

Ich hab gestern und heute bei der Hitze so Lust auf diesen kalten Oolong von Olli und Geli bekommen! :$:lol::)
 @teekontorkiel, könnt ihr mir bitte sagen welcher das war? ^^

liebe Grüße!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank auch von mir an die Organisatoren @luke @geroha @Joaquin. Ich fand es super auf meiner ersten Teezui und freue mich auf weitere :)

Die Rückreise mit DB war planmäßig 1 Stunde länger haha.

 

Für die die im Raum Süd unterwegs sind würde ich auch mal eine (Vor-)Alpen-Koalition vorschlagen, super wäre mal ein treffen im Grünen, mit Stoves und/oder Kelly Kettle :D 

Also wär mal Lust auf eine kleine Runde hat oder auch mal so in München ist, sollte sich unbedingt bei mir melden ...

 

Die Teezui hat mich dazu motiviert jetzt auch mal wieder mehr im Forum aktiv zu sein.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb HardwareShinobi:

Ich hab gestern und heute bei der Hitze so Lust auf diesen kalten Oolong von Olli und Geli bekommen! :$:lol::)
 @teekontorkiel, könnt ihr mir bitte sagen welcher das war? ^^

 

Au ja, den setze ich mir heute auch an. Gute Idee. :thumbup: Er muss nur extrem lange ziehen, also auf der Teezui waren beide Aufgüsse so 2 - 3 Stunden lang im Kühli. Es war dieser hier: http://www.tee-kontor-kiel.de/tee/oolong/klassischer-oolong-tee/formosa-dark-pearl-oolong?c=53

PS: Sollte die Verlinkung gegen Regeln verstossen, dann bitte ich den Chefe um Löschung. Danke.  

bearbeitet von KlausO
Du wurdest direkt nach dem Tee gefragt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein dickes Dankeschön an @miig für dieses wunderschöne Fotoalbum - ich bin total hingerissen von den guten Bildern. Es ist tolle Erinnerung für alle Teilnehmer und ein kleiner Einblick für diejenigen welche nicht kommen konnten. Du hast ein sehr gutes Auge. :thumbup::):trink_tee:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wenn wir nur an dem Sonntag teilnehmen konnten, war es für uns doch  eine Gelegenheit die vielen Teebegeisterten aus dem Forum mal zu sehen und ein wenig kennenzulernen. Der Veranstaltungsort in Odendorf war optimal und bot ausreichend Platz für die interessanten Teeutensilien , Tees, mit der Möglichkeit an verschiedenen Tischen Tee zu probieren. Also Großes Lob an alle Veranstalter und Leute die das organisiert und mitgeholfen haben!!!

Die Idee von Felix  und Dao zu regionalen Treffen finde ich ganz gut, aber wir sind zumindest samstags oft mit unserem Hobby ziemlich eingebunden. Aber ich denke, das ein oder andere Mal sollte sich dafür auch Zeit finden lassen.

Liebe Grüße

Wolfgang + Haeng ok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liebe Freunde, nachdem ich mich von euch allen erholt habe (kleiner Scherz am Rande), möchte ich mich als Schatzmeister nochmals bei euch melden. Wir haben ja alle einen Beitrag zur Kostendeckung bezahlt und glücklicherweise ist nur ein Glas kaputtgegangen. Es ist noch genug über, um damit etwas Anständiges zu machen. @geroha und ich dachten daran, den Betrag einfach dem Forum zu spenden. @Joaquin lehnte allerdings ab.

Daher haben wir zwei alternative Vorschläge. Wir könnten das Geld einfach spenden. Es gibt eine Hilfsorganisation, die in Nepal noch immer wegen des Erdbebens aktiv ist. Gero und ich kennen die Organisation Habitat for Humanity bereits, da TG und einige Mitarbeiter an die Organisation überweisen. Daher haben wir auch einen Einblick in das Geschehen, es werden dort vor allem nachhaltige Wohnungsbauprojekte finanziert, da sehr viel Wohnraum verloren gegangen ist, ist das eine gute Sache.

Die andere Spendenmöglichkeit wäre die DKMS, die vielen bekannt sein sollte, zu der ich aber nicht viel sagen kann.

Wenn es keine Einwände gibt, würde ich das Geld Habitat for Humanity spenden. Wenn es Einwände oder Gegenvorschläge gibt, dann können wir die natürlich diskutieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde die Spenden-Idee super. :)

Jenachdem wie viel übrig ist, wäre es vielleicht ja auch eine Idee es für beide Organisationen aufzuteilen.

Aber ich schließe mich jeglicher Entscheidung an. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn es nicht zu den Server Kosten gehen soll, nimm das Nepal Projekt.

bearbeitet von KlausO
Smartphone und zu große Finger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 33 Minuten schrieb KlausO:

Wenn es nicht zu den Server Kosten gehen soll, nimm das Neapel Projekt.

Pizza für alle!  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Die Teezui 7 findet in Kassel, am Freitag den 21.06.2019 und Samstag den 22.06.2019, statt. Um die Kosten zu decken wird eine Tagesgebühr von 10,- Euro erhoben.
      Der genaue Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Nordshausen, in der Korbacher Str. 235, 34132 Kassel.
      Wer Interesse hat, schreibt hier einen Beitrag mit den Tagen an denen er/sie teilnehmen möchte.
      Die bisherigen Voranmeldungen sind wie folgt:
      Ann doumer Joaquin miig Paul teekontorkiel TeeStövchen Tobias82
    • Von Joaquin
      Teezui 6
      Teezui 6 - Augenzeugensammelthema Teezui 6 – Interview mit Joaquin Teezui 5
      Teezui 5 - Interview mit DrunkenMonkey Teezui 5 - Interview mit Sebastian Teezui 5 - Interview mit Teelix Teezui 5 - Interview mit Nasenpapst Teezui 5 - Interview mit Ann Teezui 5 - Interview mit Pazuzu Teezui 5 - Interview mit HardwareShinobi  
      Teezui 4
      Teezui 4 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 4 Videotagebuch Teezui 4 - Interview mit Tobias82 Teezui 4 - Interview mit Stephanie Teezui 4 - Interview mit Rene Teezui 4 - Interview mit Tee Kontor Kiel Teezui 2016 Live Bilder und Album:
      Teezui 2015
      Teezui 2015 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 2015 - Auftakt und Chá Dào Teezui 2015: Interview mit Geroha Teezui 2015: Interview mit Anima Templi Teezui 2015: Interview mit Gerhard M. Thamm vom Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Ein kleiner Nachtrag Bilder und Album:
      Teezui 2014
      Eindrücke zum Event:
      Teezui 2014 - Ein Augenzeugenbericht in Teilen - Teil 1 Teezui 2014 - Von Kunst und dem Teestein - Teil 2 Teezui 2014 - Mahlzeit - Teil 3 Teezui 2014 - Bürgermeinungen - Teil 4 Teezui 2014 - Rundgang durch Rotenburg an der Fulda - Teil 5 Teezui 2014 - Die Jadequell Teestation und Jadequell Tees Teezui 2014 - Ein kleiner Nachtrag Interviews mit Teekennern:
      Teezui 2014 - Interview mit Soltrok (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Recorim (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Christian Menné von Chenshi China Tee (von Teefreund zu Teefreund) TeeTalk Test: Jadequell Teestation von Jadequell Bilder und Album:
      Teeverköstigungen:
      teetreffen 2014 Blütenlese  
      Teezui 2013
      Das Teewochenende mit Tee-Verkostung, Gong Fu Cha, Alkohol und vieles mehr
    • Von Joaquin
      Das Forenmitglied Cony zeigte uns schon auf der Teezui 2013 erste Bilder der Jadequell Teestation. Im vergangenem Jahr, auf der Teezui 2014 brachte sie dann persönlich diese mit und alle waren recht begeistert von diesem Stück Technik.
      Schon am Freitag demonstrierte Conny, wie die Jadeuquell Station funktioniert.

       

       

       

       
      Dabei probierten wir aus ihren Tees den Grüntee Frühligstau.  
       
       
       
      Und den Schwarztee Keemun Goldknospe.

       

       
      Auch die anderen Tees aus ihrem Sortiment, wurden noch später verköstigt.  
       
       
       
       

       

       

       
      Auch andere Mitglieder durften die Jadequell Teestation auf Herz und Nieren Testen. Das Ergebnis dieses Tests und das Interview mit Conny, folgt in Kürze
    • Von Joaquin
      Heute geht es los, die Teezui 6 darf beginnen und hier kann nun jeder Teilnehmer alles zu den Tees, Teeutensilien, Räumen, Schnapsleichen usw. einstellen. Bitte beachtet das Persönlichkeitsrecht, falls ihr hier Fotos einstellt wo Personen zu erkennen sind.
    • Von Joaquin
      Hier noch das Interview mit HardwareShinobi auf der Teezui 5.
      Alle Videos zur Teezui 5 kann man sich hier anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=3ZDkH7TyQvU&list=PLzcEOGWGI6sx7KeK0De8Cijh7KZQ1znSK
  • Neue Themen