Empfohlene Beiträge

...ich muss gucken, wie es dann mit dem Nebenjob ist, aber es kommt immer wieder vor, dass ich auch unter der Woche
   frei habe... müssen wir dann konkret mal sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb wu.chia.yu:

An dem Wochenende wäre ich auch in Düsseldorf oder Köln sein🤓🤓

Meinst du am 4. oder 5. oder generell? ^^

vor 5 Stunden schrieb Dao:

Ich kann erst in der Woche davor verbindlich zu oder absagen. Wenn ich am Wochenende da bin, ist es mir aber gleich ob es der 4te oder 5te wird.

Ok, danke für deine Rückmeldung. Schreib dann einfach nochmal hier ins Forum, wenn du Bescheid weißt ;) 

vor 10 Stunden schrieb Michi:

normal wäre Düsseldorf für mich ideal, da ich kein Auto habe und so nur ne etwas kürzere strecke hätte, bis Düsseldorf.

Manfred hatte ja angeboten, alle ohne Auto von Bahnhof Jülich abzuholen. Wäre das ok für dich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich was von Freitg bis Sonntag in Rheinsberg (bei Berlin), da war ich so beschäftigt mit einem Klavierkurs, daß ich leider nicht auch noch das Teeforum lesen konnte.

Mir scheint, daß in der obigen Diskussion die allgemeine Frage, wann und unter welchen Umständen man sich in der Gegend einmal wieder treffen könnte, und die aktuelle Frage eines Treffen am Wochenende des 4./5. November etwas wild durcheinander diskutiert wurden. Könnten wir uns für den Moment einmal nur darauf konzentrieren, wer an diesem speziellen Wochenende kommen kann/will und ob es in Jülich als Treffpunkt ok ist, ober ob jemand anders sich noch als günstiger gelegenen Alternative anbieten möchte?

Vielleicht ist es am besten, wenn alle, die gerne am Treffen  teilnehmen möchten, sich hier jetzt melden. Der Grund, warum wir es diesmal nicht z.B. in der Chennong Tea Lounge machen wollen, ist der, daß Christian (@cml93) mit Sicherheit interessante japanische Grüntees mitbringen wird. Ich habe ihn in Japan als Experten dafür kennengelernt und freue mich daher sehr darauf, bei dem Treffen seinen Tee zu probieren und auch darauf, mit ihm über die Tees zu diskutieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen,

da bei uns momentan oft einer beruflich unterwegs ist, passen wir am Wochenende, weil das die Hauptzeit ist, um irgendetwas mal zu erledigen.

Dao, danke für den Tipp mit dem Bamboo Room, da schlagen wir auf jeden Fall demnächst mal auf :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Entchen19 Ist super schön da, richte schöne Grüße aus und bringt am besten auch Hunger mit (vegetarisches vietnamesisches Restaurant im Hinterhof) ;)

Ich fänd Jülich gut, da komm ich recht gut mit dem Zug hin. Meine Wohnung geht nicht, ich weiß noch nicht sicher ob ich da bin, und bei mehr als 3 Leuten wird es langsam ungemütlich bei mir.

bearbeitet von Dao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wohnt jemand in Düsseldorf der mich vielleicht mitnimmt mit dem Auto. Ich weiß noch nicht ob ich komme da es von Kevelaer aus  schon 3 Stunden fahrt wären, für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frage mal an ob Anfang nächstes Jahr ein treffen stattfindet?  Januar oder Februar.

Würde mich gerne wieder mit Teefreunden treffen wen es nicht allzu weit ist^_^ Düsseldorf wäre ideal für mich. Kommt jemand aus Düsseldorf hier???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kuckuck Leute.

Also ich wollte mal eine Idee einbringen, um die Treffen im Rhein-Ruhr-Bezirk etwas regelmäßiger stattfinden zu lassen.

Und zwar habe ich neulich mal mit einer "Beta-Gruppe" getestet, wie es denn mit Doodle-Umfragen zwecks Terminfindungen aussieht.

Das Ergebnis war ein Treffen letzten Sonntag mit insgesamt 6 Leuten.

Meine Idee wäre jetzt, dass ich monatlich ein Doodle für den nächsten Monat anlege und jeder der Interesse hat, sich dort mit seinem Benutzernamen für die jeweiligen Tage einträgt, an denen ein Treffen für ihn möglich wäre.

Sollte sich eine angemessene Anzahl von Leuten finden, können diese untereinander schon mal besprechen wie die genaueren geografischen und zeitlichen Rahmenbedingungen sein sollen.

Das Ergebnis kann dann für alle nochmal hier gepostet werden, damit eventuelle Nachzügler oder Unentschlossene sich ggf noch anschließen können. ;)

Prinzipiell sollte aufgrund der Größe unseres "Territoriums“ ein Anreise von bis zu 1,5st berücksichtigt werden. Um so schöner, wenn ein Treffen dann doch um die Ecke stattfindet. ;)

Damit nicht jeder Außenstehende auf den Link zugreifen kann, würde ich diesen dann jeweils per PN auf Anfrage an euch rausgeben.

Die Treffen müssen natürlich nicht immer größer sein. Wenn es mal vorkommen sollte, dass sich nur zwei finden, können diese beiden sich natürlich, je nach Sympathie, auch einfach zu zweit treffen.

Ich persönlich fand, dass sich das Treffen am Sonntag durch die Umfrage gut organisieren ließ.

Besteht eurerseits Interesse daran, es so mal für alle zu versuchen?

Liebe Grüße,

Euer Teelix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann die Doodle-Umfrage zu dem Treffen am Sonntag leider nicht finden. Wo hast Du die denn versteckt?

Du könntest die Umfrage doch immer direkt HIER posten, dann kann man sehen wo/wann Interesse ist. 1,5 h Anfahrt (und Rückfahrt!) wäre aber eine Grenze, da müßte bei den Treffen schon sehr viel geboten werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Umfrage bzw. das Treffen lief nicht primär über das Forum, weshalb es dazu nichts im Forum gab.

Die 1,5st finde ich schon sinnvoll, wenn man bedenkt, dass schon allein Dortmund und Düsseldorf je nach Verkehr etwa so weit auseinanderliegen.

Es kann ja jeder selbst entscheiden, wie weit er zu fahren bereit ist. Ich wollte nur einen realistischen Schätzwert abgeben. @Manfred wenn du nicht so weit für ein "einfaches" Treffen fahren möchtest, verbietet dir ja keiner, noch nachträglich abzuspringen. ;) Die Termine sind ja dann nicht verbindlich.

Es geht nur darum ein Tool zu haben, um zügig sehen zu können, er wann Zeit und Lust hätte, sich zum Teelebrieren zu treffen. :)

Auch dazu, dass ich die Link nicht offen für jeden einsehbar im Forum posten werde, habe ich mir durchaus Gedanken gemacht. So verhindere ich, dass sich Außenstehende, vielleicht sogar nur zum Scherz, eintragen. Dadurch würde das ganze unnötig unübersichtlich werden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Manfred , ich glaube es gibt ein kleines Missverständnis.

Es sollen keine "Geheimtreffen" werden.

Es hat auch nichts mit Geheimhaltung oder so zu tun, wenn die jeweiligen Links zur Liste nicht öffentlich sind, sondern eher mit Sicherheit, da sich eben auch nicht-registriere sonst dort eintragen könnten und somit das ganze durcheinander bringen könnten.

Es geht nur darum, dass jeder (Forist), der prinzipiell Lust auf solche Treffen hat, sich in eine von mir generierte Liste eintragen kann. 

Dort kann jeder, der den Link hat, dann zu jeder Zeit sehen, wer und wie viele an welchen Tagen Zeit und Lust hätte, sich zu treffen.

Finden sich dort welche für bestimmte Tage, können die sich untereinander einigen wo genau und wie das Treffen gestaltet wird und können es dann für alle nochmal hier posten, falls jemand sich dann doch noch anschließen will.

 

Aber zurück zum eigentlichen Thema:

Ich würde jetzt schon mal ein Doodle für März fertig machen. Wer Interesse daran hat, kann dies per PN von mir bekommen.

Ich hoffe wir können in Zukunft einige schöne Treffen veranstalten. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grundsätzlich ist das ja eine tolle Sache mit den Teetreffen in „unserer“ Region!  Aber mit den Doodle-Umfragen stehe ich irgendwie auf Kriegsfuß  :ph34r:

Bei dem Doodle für das Treffen letzten Sonntag, an dem ich leider nicht teilnehmen konnte, hatte ich mich ursprünglich für mehrere Termine eingetragen. Als ich dann nachträglich einige Termine wieder löschen wollte, weil ich da doch nicht konnte, habe ich das ganze Gefüge durcheinander gebracht (möglicherweise altersbedingte Unzulänglichkeit, mit so einem neumodischen Kram umzugehen).

Gleichwohl möchte ich den Link natürlich auf jeden Fall haben @Teelix, bilde mir ja immer noch ein, lernfähig zu sein  :yahoo:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut Doodle-FAQ muss man, um seine Angaben zu ändern, in der Teilnehmer-Liste einmal auf den eigenen Namen klicken und da ist dann ein Stift-Symbol das mal klicken muss. Dann kann man seine Angaben ändern. ;)

Nachtrag mit dem O-Ton der Seite:

Zitat

Auf der Umfrageseite bewegen Sie einfach Ihren Mauszeiger über Ihren Namen in der Umfrage-Tabelle. Ein Bleistift Symbol erscheint, klicken Sie auf dieses. Sie können nun Ihre Teilnahme bearbeiten. Sie sehen nun außerdem auch ein Papierkorb Symbol und können falls gewünscht Ihre Teilnahme löschen.

Wenn Sie Ihre Teilnahme bearbeiten, denken Sie daran abschliessend auf "Speichern" zu klicken.

 

bearbeitet von Teelix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Teelix Wäre es nicht einfacher, wenn du stattdessen hier immer nur einen mit Passwort geschützten Link postest (z.B über http://itsssl.com/ ) mit gleich bleibenden Passwort? Dann brauchst du nicht immer jedem den Link zum Doodle schicken und die Leute brauchen sich nur einmal bei dir anmelden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Dao , Danke. Die Möglichkeit kannte ich gar nicht. Dann probiere ich das mal aus.


@wu.chia.yu , Super. Ich freue mich schon auf zukünftige Treffen. Duisburg ist nicht so weit von mir, je nach Stadtteil 10-25 minuten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 12/25/2017 um 15:43 schrieb Magic Jenny:

@wu.chia.yu: Dieses "Teeboot" sieht aber verdächtig nach dem Einsatz eines Dampfgarers aus. Cool. 

Ich werde in ruhrort wohnen also 10minuten entfernt von Duisburg hbf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Getsome
      Liebe Saarländer, liebe Rheinland-Pfälzer, liebe Bewohner der Anrainerstaaten

      ich habe großes Interesse an einem Teetreffen mit gepflegtem Austausch in der Region, leider habe ich keinen Überblick wer überhaupt aus der Region kommt
      Komm jemand aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland oder scheut zumindest den Weg nicht und hat Lust gemeinsames teetrinken anzupeilen?
    • Von doumer
      Hallo zusammen,
      ich stehe gerade mit Peter Stanik von prSK in Kontakt, da er evtl. dieses Jahr nach Deutschland kommen würde und angeboten hat, an einem Wochenende im September ein paar Tastings zu veranstalten, wenn Interesse von uns besteht. Er bringt seine Tees und Utensilien mit, man kann jederzeit kommen und gehen, keine Kosten, einfach nur zusammen Tee trinken und sich austauschen.
      Das ist bislang nur eine spontane Idee, da wir uns auch so mal treffen wollten, d.h. Details müssten noch geklärt werden, aber da das evtl. auch noch andere hier interessieren könnte, dachte ich, ich frag mal nach
      Je nach Interesse würde sich eine Stadt mit ordentlicher Anbindung anbieten, die einigermaßen zentral gelegen ist wie z.B. Frankfurt (oder evtl. auch Kassel), damit zum einen Peter gut hinkommt und zum anderen Interessenten nicht ganz in den Süden müssen – Aichwald ist da leider etwas suboptimal gelegen
      Wie schaut's aus? Besteht daran generell Interesse? Zeit und Ort für alle vertretbar? Falls ja würde ich ihm das entsprechend zurückmelden und man könnte etwas detaillierter planen.
      PS: ich hoffe das Thema ist hier an der richtigen Stelle, sonst einfach verschieben, danke!
    • Von Nasenpapst
      Liebe Maultaschenfraktion! 
      Seit einiger Zeit, insbesondere seit der letzten Teezui, bei der ich großen Spaß hatte, stört es mich zunehmend, immer allein am Teetisch zu sitzen. In mir drängte sich also der immer größere Wunsch in den Vordergrund, mich mehr als nur einmal jährlich mit Teenerds zusammen zu setzen, sich auszutauschen, zu fachsimpeln, zu schlürfen,... 
      Deshalb möchte ich ein regionales, privates Teetreffen für den Raum Baden-Württemberg ins Leben rufen. Ziel ist es einen netten Tag mit Teefreunden zu genießen, wobei jeder Tee seiner Wahl mitbringen kann, den er gerne in gemeinsamer Runde verkosten will. In gemeinsamer Runde kann dann entschieden werden, welcher Tee getrunken wird. 
      Beim Veranstaltungsort plane ich die Treffen im Haus/Wohnung eines Teilnehmers zu veranstalten, der genügend Platz für die Teilnehmer hat - das ist natürlich freiwillig und unverbindlich, wer gerne Gastgeber sein möchte, kann das äußern. Wichtig ist dann natürlich auch, dass sich der Veranstaltungsort in einer Reichweite befindet, die für die meisten Teilnehmer in Ordnung ist. Initial biete ich mich schon mal als Gastgeber für rund 6 Teeverrückte Schwaben(neigschmeggt goht a ;)) in der Nähe von Heilbronn an. Für mich kommt ein Treffen in Teehäusern o. Ä. nicht wirklich in Frage, da man dann natürlich an das Sortiment des Hauses gebunden ist und dem offenen Charakter widerspricht, den ich mir von einem solchen Treffen wünsche. 
      Vorbereitend hörte ich mich schon etwas um und es fanden sich bereits ein paar Interessierte. Dabei kristallisierte sich heraus, dass Sonntag der geeignetste Wochentag dafür ist. Ich würde einen Start gegen 10:00 Uhr anpeilen - einfach, damit man dann auch noch was vom Tag hat. Da es ja kein fixes Programm gibt, kann auch jeder noch später dazu kommen. Das kann ja aber auch individuell je Treffen vereinbart werden und auch vom Gastgeber abhängig gemacht werden. Wenn alle viel Spaß haben und Lust auf ein weiteres Treffen haben, würde ich quartalsweise Wiederholungen anpeilen. 
      Um das Ganze ins Rollen zu bringen, wäre es super, wenn sich jeder Interessierte bis zum 18.03. hier zu Wort meldet, gerne auch mit mehr Input, Ratschlägen, etc. - für mich wäre das das erste Treffen, das ich in dieser Form veranstalte. Eingeladen sind natürlich auch Mitglieder außerhalb von Baden-Württemberg, falls es sich ergibt oder die Anfahrt kein Problem ist. Falls ihr euch als Gastgeber zur Verfügung stellen wollt, gebt das auch gleich mit an, inkl. der Anzahl der Teetypen, die Ihr in eure Bude lassen wollt, sowie einer groben Ortsangabe. Eure Wortmeldungen, sei es als Teilnehmer oder Gastgeber sind selbstverständlich unverbindlich.
      Ich freue mich auf rege Beteiligung! Wenn euch ein Mitglied einfällt, für welches das Treffen interessant ist, ist es strafbar, ihn oder sie nicht darauf hinzuweisen! 
      Beste Grüße 
      Euer Nasenpapst! 
    • Von Joaquin
      Wer sich mal in Kassel und Umgebung treffen will, kann das hier ja mal kund tun. Evtl. lässt sich ein Termin und Ort ausmachen
  • Neue Themen