Empfohlene Beiträge

vor 5 Minuten schrieb teabento:

Ich vertrage leider keinen Kaffee, aber es ist auch gut so ;) Mein einziger wirksamer Muntermacher ist zuerst Matcha. Übrigens ich liebe Taiwan High Mountain Oolong! 

Bei Kaffee ist es wie beim Tee, auf die Qualität kommt es an. Die Kaffees von Kleinröstereien sind besser und vor allem verträglicher als die Massenware von Tschibo und Co.

bearbeitet von Cel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Cel:

Bei Kaffee ist es wie beim Tee, auf die Qualität kommt es an. Die Kaffees von Kleinröstereien sind besser und vor allem verträglicher als die Massenware von Tschibo und Co.

Ja! Auf jeden Fall! Leider ist meine Geschmacksrichtung von Kaffee eher schwieriger zu finden in BW. Ich kenne einen sehr guten Kaffee Rösterei in Düsseldorf. Leider bin ich in karlsruhe  😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb wu.chia.yu:

Leider bin ich in karlsruhe  😂

In der Elsa-Brändström-Straße 8 ist der Laden GoodKarmaCoffee. Die haben auch sehr gute helle Röstungen und wenn dir Bestellen nichts macht, kann ich Machhörndl aus Nürnberg empfehlen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb Dao:

In der Elsa-Brändström-Straße 8 ist der Laden GoodKarmaCoffee. Die haben auch sehr gute helle Röstungen und wenn dir Bestellen nichts macht, kann ich Machhörndl aus Nürnberg empfehlen ;)

Da war ich noch nie, glaube habe irgendwann mal gesehen im internet, der ist schon bissle weiter weg von Innenstadt, oder?

da gehe ich mal hin dem Nächst!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß nicht genau wo der liegt. Habe da bisher nur online bestellt. Von Karlsruhe kenne ich nur den Bahnhof :P

bearbeitet von Dao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb Dao:

Weiß nicht genau wo der liegt. Habe da bisher nur online bestellt. Von Karlsruhe kenne ich nur den Bahnhof :P

So, habe gerade nachgeschaut. Ein Café in der Stadt heißt Pearl glaube ich benutzten die Bohnnen von denen. Die Röstqualität meiner Meinung nach ist etwa instabil, und ich trinke eher so Einzel Sorten Kaffee, und bei Pearl ist die Auswahl halt ein wenig beschränkt. Aber Danke für die Empfehlung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das bin ich mir ziemlich sicher.  Ich habe irgendwann mal eine Packung von einem Freund bekommen. Und er hatte mir auch mal davon erzählt dass die Röstqualität bisschen schwingend ist. Leider😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein  Magen kommt mit Kaffee auch nicht so gut klar, aber sorgfältig geröstete milde Sorten sind in kleinen Mengen verträglich. Da ich ja ein Kaltaufgussfan bin, wird das auch bei gelegentlichem Kaffee praktiziert. ^^ Mein Fav ist Bio Peru Tunki Handaufguss oder Coldbrew. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb Hypnozyl:

Guter Kaffee ist echt nicht leicht zu finden... Habe momentan eine Espresso Phase. Da ist das noch schwieriger

Espresso mag ich auch gerne, bin da aber extrem wählerisch und am besten schmeckt der ja sowieso in Italien. :P

Bei Kaffeefragen ist ja unser @T-Tester der absolute Fachmann, er ist quasi ein wandelndes Kaffeelexikon. ^^

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das muss ich zustimmen, komme auch vor 2 Monate zurück von Italien. Die Espressos sind schon bisschen ander als in Deutschland in + Richtung! Aber naja, ist halt so, das gleiche wie beim Tee. Tee in Taiwan schmeckt halt bisschen anders...:D

aber mein Lieblings Kaffee ist leichte Rüstung Kenya AA. Super sauer!!! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.8.2017 um 15:51 schrieb Cel:

Die Kaffees von Kleinröstereien sind besser und vor allem verträglicher als die Massenware von Tschibo und Co.

Puh, das ist schon eine krasse Verallgemeinerung..

@topic: Ich trinke derzeit diese beiden Kaffees, jeweils ganz frisch gemahlen:

https://kaffeepur.de/produkt/papua-forest/ (haben einen Shop in Berlin)

https://kaffeepur.ch/shop/kaffees/amaro-gayo/ (diesen gibt es nur im schweizer Shop von Kaffeepur in Zürich)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soo krass ist die Aussage gar nicht.

Die allermeisten Kaffees von großen Firmen werden deutlich kürzer und heißer geröstet als die Kaffees von den Kleinröstereien mit einem Trommelröster. Das Ergebnis ist mehr Chlorogensäure im Kaffee, was schlecht für den Magen ist.
Auch müssen viel größere Mengen an Kaffee in gleichbleibender Qualität gekauft werden. Daher wird dann nicht bei kleinen Familienbetrieben mit sehr hoher Qualität gekauft, sondern bei großen Industriellen Kaffeeplantagen mit schlechteren Bedingungen. Ausnahmen mag es da vielleicht durch Sondereditionen geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Es gibt grosse Firmen die bessere Arbeit machen als gewisse kleine Fische im trüben Tümpel des Kaffees.

Nenn mir eine.

Wenn Du Dich einmal tiefer mit dem Rösten beschäftigt hast, siehst Du es anders. Wenn man sich hinsetzt und genau auf die Bohne achtet, den Crack hört, auf das Röstbild und das Geräusch achtet um im richtigen Moment zu stoppen.

vor 6 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Nein, aber eine Verallgemeinerung, und das ist nie korrekt.

Verallgemeinerungen sind nicht dafür da korrekt zu sein, sondern einen Standpunkt wieder zu geben auf dem die Diskussion eine Basis hat. Um eine tiefer gehende Diskussion zu führen benötigt man jemanden der mitmacht. Kaffee im Teeforum ist ein Begriff über den die wenigsten sich unterhalten wollen, wenn gibt es spezielle Foren dafür. Eine erste Aussage ist dafür da einen Punkt zu setzen, für weitere Betrachtungen benötigt man aber auch einen Gegenpart der tief genug in der Sache ist und auch entsprechend Erfahrung hat.

Somit bedeutet das ich werfe zuerst die Bombe, danach kann ich die Schäden noch immer regulieren. In eknem Teeforum richtet die Kaffeebombe so oder so keinen Schaden an. Als Espressotrinker ist mir auch bewusst das die Ware von Großröstern bis diese bei mir ist schon so lange überlagert ist, das der Geschmack dem von Sencha gleicht, der auf dem Fensterbrett im Hochsommer in strahlender Sonne liegen gelassen wurde.

bearbeitet von Cel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Tümpeln kennt sich Kröti schon aus. Sogar sehr große Firmem wie Lavazza oder Tchibo bieten einen Teil des Sortiments langzeittrommelgeröstet an. Und viele kleinere Röstereien wie auch Quijote fahren bestimmte Röstprofile, die Röster-Software erledigt sogar einen Teil der Buchführung. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmm. wahrscheinlich sind hier wirklich nicht so viele Kaffeetrinker unterwegs. Heute gab es einen "Sun Yirga" - PickofYirgaCheffe Chelelektu natural" aus 2015. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 10.8.2017 um 07:17 schrieb T-Tester:

Mit Tümpeln kennt sich Kröti schon aus. Sogar sehr große Firmem wie Lavazza oder Tchibo bieten einen Teil des Sortiments langzeittrommelgeröstet an. Und viele kleinere Röstereien wie auch Quijote fahren bestimmte Röstprofile, die Röster-Software erledigt sogar einen Teil der Buchführung. 

Und es gibt zumindest bei uns auch genügend kleine Röstereien, die den Kaffee schonungslos "versengen" (mir fällt gerade kein besseres Verb dafür ein). Erst neulich hatte ich mich in einem Restaurant auf den Kaffee gefreut, weil eine ziemlich kleine Rösterei dieses beliefert von welcher ich zuvor noch nie Kaffee verkostet hatte. Mann war ich enttäuscht will ich mal nur ansatzweise sagen.

@Topic: Ich hatte heute bei einer Kundin aus Littauen einen sonderbaren aber nicht schlechten Kaffee. Er war pur gut zu trinken, jedoch mit einer etwas merkwürdigen Bitterkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.