Empfohlene Beiträge

Hab gerade mal nach gelagerten Factory-Blends geschaut, die man hierzulande kaufen kann. Bei Chenshi-Chinatee gibt es einen Xiaguan Golden Ribbon 2005. Nach anderen Angaben wurde diese Qualität nur 2004 produziert. Gibt es doch einen 2005er oder hat der einfach einen 2005er Stempel bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ChaQi Golden Ribbons gibt es aus vielen Jahrgängen. 

Wer sagt denn, das diese nur 2004 produziert wurden, bitte mit Quellenangabe.

Hier z.B. ein klarer Beleg auf Chinesisch über verschiedene, hauptsächlich jüngere Jahrgänge:

http://www.puercn.com/s/下关金丝沱 

 

bearbeitet von chenshi-chinatee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  1. Also einmal von der offiziellen Xiaguan webpage: http://xgtcfybwg.com/tctj5.htm Da steht das 2004 dieser Blend das erste mal genutzt wurde und sich nun zu einem Klassiker gewandelt hat (übersetzt nach frei Schnautze :) )
  2. http://teapedia.org/de/Xiaguan_Tea_Factory spricht nur davon das es eine hohe Gradierung hat und relativ selten ist (aber nicht einmalig oder auf ein Jahrgang beschränkt)
  3. http://teapotnews.blogspot.de/2012/10/2006-xiaguan-gold-ribbon-tuo-100g_21.html 2006er im Test
  4. https://steepster.com/teas/puerh-shop/72662-2015-xiaguan-gold-ribbon-green-tuocha-100g einer der vielen Reviews zum Jinsi aka Golden Ribbon auf steepster.com 
  5. http://www.puercn.com/puerchanews/pc/100504.html hier noch ein weitere Chinesische Quelle (auch puercn.com - super Quelle für Infos zu Factory shengs auf Chinesisch aber) sagt auch nicht von nur 2004 hergestellt.

Denke die masse an Indizien sollten ausreichen um den Wiki Artikel zu wiederlegen, vor allem weil der Hersteller auf seiner eigenen Webpage nichts von ausschließlich 2004 sagt, und sogar sagt das es sich zum Klassiker gewandelt hat. Was ich nicht gepostet habe sind z.B. screenshot von Großhändlerangeboten zum Jinsi aka Golden Ribbon. Eine wahre Masse! 

Ich hoffe das ist damit vom Tisch, sollte auch nicht so rechthaberisch rüberkommen, aber da du mich beim Namen genannt hast... "wenn man vom ***** spricht"  :lol:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden