Empfohlene Beiträge

Am 7.1.2018 um 19:21 schrieb friendsoftea:

Liebe Teefreunde,
war jemand von euch schon einmal im Yam Tcha in Paris?

Das Restaurant bietet zu seinem hervorragenden Menü auch ein Teepairing an. Lohnt sich das mal auszuprobieren! 

http://www.yamtcha.com

In der Tat; das gibt es hierzulande ja so gut wie nie, fast egal wie teuer und /oder das Restaurant ist. 

bearbeitet von Magic Jenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich nicht wirklich empfehlen.

Paris ist ja generell kein günstiges Pflaster aber Preis / Leistung stimmt dort für mich nicht ganz. Das Essen würde ich mit österreichischem 1 Haubenniveau vergleichen und die Tees sind bestimmt spannend wenn man noch nie Abseits von Teebeuteln getrunken hat, aber sonst eher unaufregend. Mit vernünftigem Pairing hätte man das Ruder rumreißen können, aber ein kräftiger Waldboden-Shou passt für mich überhaupt nicht zu einer fragilen, pochierten Kalbszunge mit eher neutralen Buchenpilzen an leichter Sauce.

Das war natürlich nur eine Momentaufnahme die nicht repräsentativ sein muss, aber mehr habe ich ja leider nicht zum Beurteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.