Jump to content

Der teuerste Teekanne aller Zeiten


Holger74

Recommended Posts

Hallo Holger,

willkommen im Forum. Es ist eher unwahrscheinlich, dass viele Leute hier im Forum diesen Tee probiert haben. Wir sind nicht ganz die Zielgruppe dafür - 12€/ 100g ist insgesamt gar nicht so viel für Tee, wobei man schon recht gute Qualität dafür erwarten kann (können sollte). Insgesamt sollte das schon ordentlicher Tee sein... super Zeug im Vergleich zu normalen Teebeuteln, eher mittelprächtig im Vergleich zu soliden losen Tees. Mein Vorschlag: Kauf einen loosen Darjeeling und vergleich den mit diesen Beuteln - bin gespannt was du sagst :)

Link to comment
vor 16 Minuten schrieb miig:

 Wir sind nicht ganz die Zielgruppe dafür - 12€/ 100g ist insgesamt gar nicht so viel für Tee, wobei man schon recht gute Qualität dafür erwarten kann (können sollte). Insgesamt sollte das schon ordentlicher Tee sein... super Zeug im Vergleich zu normalen Teebeuteln, eher mittelprächtig im Vergleich zu soliden losen Tees. Mein Vorschlag: Kauf einen loosen Darjeeling und vergleich den mit diesen Beuteln - bin gespannt was du sagst :)

Da möchte ich einhaken. Auch wenn ich ganz gewiss nicht für das Forum sprechen kann (bin ja selbst noch ein Grünschnabel), so konnte ich zumindest sehr positive Erfahrungen mit Tees in dem Preisrahmen von ~12€ / 100g sammeln. Da kann man schon Qualität bekommen (in meinen Augen). Ob du bei anderen Händlern / Marken mehr für dieses Geld bekommst: Das weiß ich nicht. Bei Teekanne verdunstet mehr von dem Preis im Marketing und vielleicht nehmen sie auch eine höhere Marge, dafür können sie sicherlich andere Einkaufspreise verhandeln. Einen sehr komplexen Schwarztee (Darjeeling ist es nicht) fand ich z.B. in dem Nepal Guranse. Aber die Investion ist ja auch nicht riesig bei dem Teekannetee und es einfach auszuprobieren könnte helfen. Wenn du mal tiefer in das Thema Tee schnuppern magst, würde ich noch Vergleichstees zu Rate ziehen.

Wie dem auch sei,

willkommen!

Link to comment

Der Tee ist Beutel :$. Daran liegts. Der Preis ist völlig in Rahmen! Meistens ist die Beutelware nicht so toll und dafür gar nicht so günstig. Ist natürlich absolut legitim, hier über Beuteltees zu sprechen, es werden nur nicht so viele Erfahrungswerte kommen.

Dazu kommt, dass diese Tees meist in Supermärkten gehandelt werden; dort lagert man sie nicht immer optimal. Viele hier würden die 12€ nehmen und 100g losen Darjeeling oder anderen Schwarztee bei einem kompetenten Teehändler kaufen.

Da dieser Ter hier nicht bekannt ist, wäre es interessant, einen Vergleich zu haben. Der kann schon auch gut sein - sobalds aber im Beutel steckt, wird der gemeine Teetalker etwas skeptisch sein .

Edited by miig
Link to comment

Es gibt relativ hochwertige Beuteltees, auch mit Darjeeling, in welchen der identische lose Blatttee steckt, welcher auch offen im Fachhandel angeboten wird. Aber das sind in der Tat Ausnahmen und zu 100% nur im Fachhandel zu bekommen, also weder in Super- noch in Drogeriemärkten. Da ich zum Frühstück meinen Darjeeling brauche, nutze ich diese Beutel stets auf Reisen. Sie sind deutlich besser als alle Hotelbeutel. Wer Interesse daran kann, kann mich gerne per pn kontaktieren. 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...