Jump to content

Verfluchte Qualität!


Recommended Posts

Hallo,

ich geistere seit einige Tagen in diesem Forum umher und habe nun doch beschlossen mich anzumelden. Ich trinke eigentlich seit Jahren grünen und schwarzen Tee, allerdings bis vor kurzem immer nur den günstigen aus dem Discounter.

Aus einer Laune heraus bin ich zu TeeGschwender in Münster gegangen und habe mir da mal einen Beutel Sencha gekauft. Naja und nun habe ich den Salat. Leider kann ich jetzt nicht mehr zu den Discounter-Tees zurück, der Geschmacksunterschied war erschreckend!

Ich habe mir in der letzten Woche neben dem Sencha auch noch einen China Gunpowder und einmal English Breakfast gekauft. Alle sagen mir auf ihre Art zu.

Im Moment suche ich nach guten Shops und Tees die gut geeignet sind um mir einen Überblick zu verschaffen, also möglichst Klassiker die typisch für eine bestimmte Art des Tees sind. Zudem versuche ich möglichst günstig an platzsparende und praktische Teeutensilien zu kommen ( Geld und Platz sind als Student nicht meine Qualitäten). Ich hoffe hier noch den ein oder anderen Tipp zu finden und irgendwann selber mal Tipps geben zu können!

Wer fragen oder Tipps für mich hat, immer raus damit!

tatanka19

 

 

Link to comment
Guest Gast1704

Hallo und ein herzliches Willkommen im Forum :)

Als Faustregel für guten Tee kann man sich eigentlich so bei 10-20 Gramm pro 100g ansiedeln. Und das ist für jemandem mit einem Knappen Budget schon recht eng, ich weiß.

Ich bestelle derzeit bei folgenden Online Shops:

https://www.tee-kontor-kiel.de
https://www.yutaka-tee.de/de/
http://www.chanomiya.com
https://maikotea.jp
und manchmal auch bei 
https://www.kobu-teeversand.de

Da schöne Teekeramik immer recht teuer sein kann kann ich Dir für Sencha und Co erstmal ein feines Teesieb empfehlen :) Für Oolong, Pu-Erh und die gröberen Tees reicht ein kleiner Gaiwan dicke aus. :) Aber das ist nur meine Meinung, ich bin mir sicher, dass Dir die anderen Stammmitglieder noch ein paar andere Quellen nennen können.

Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 29.1.2018 um 15:44 schrieb Zockerherz:

Hallo und ein herzliches Willkommen im Forum :)

Als Faustregel für guten Tee kann man sich eigentlich so bei 10-20 Gramm pro 100g ansiedeln. Und das ist für jemandem mit einem Knappen Budget schon recht eng, ich weiß.

Ich bestelle derzeit bei folgenden Online Shops:

https://www.tee-kontor-kiel.de
https://www.yutaka-tee.de/de/
http://www.chanomiya.com
https://maikotea.jp
und manchmal auch bei 
https://www.kobu-teeversand.de

Da schöne Teekeramik immer recht teuer sein kann kann ich Dir für Sencha und Co erstmal ein feines Teesieb empfehlen :) Für Oolong, Pu-Erh und die gröberen Tees reicht ein kleiner Gaiwan dicke aus. :) Aber das ist nur meine Meinung, ich bin mir sicher, dass Dir die anderen Stammmitglieder noch ein paar andere Quellen nennen können.

Danke, guter Beitrag!!

Mein Limit liegt so bei 80 Euro pro 500 Gramm. Für Matcha und China Green gibts gelegentlich eine Ausnahme

Daumen hoch für die Links!!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...