Empfohlene Beiträge

vor 29 Minuten schrieb Tobias82:

Wann kommst Du denn?

Hey, leider weiß ich nicht, ob ich es dieses Jahr überhaupt schaffe. Wenn dann würde ich wahrscheinlich nur den Samstag schaffen.

Zum Tee, insgesamt finde ich die Impression-Blend unfassbar gut, gerade im Hinblick auf den Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, trinkst den schon länger? 

das war doch mal der Versuch, den 7542 nachzubauen? Ist aber mittlerweile mehr in eine eigene Marke übergegangen?

Vergleichst Du generell gern die verschiedenen Jahrgänge? Hast Du viele Impresions aus den letzten Jahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja genau, ursprünglich war es ein Versuch eigen günstigen Blend zum lagern zu erzeugen.

Ich vergleiche normalerweise lieber verschiedene Regionen/Gärten oder bei anderen Teearten die Kultivare. Hier bot es sich aber gut an mit den Jahrgängen.

Ich selbst habe jetzt nur diese beiden da. Ich habe aber von @geroha mal etwas vom '14er bekommen und fand den auch ausgezeichnet ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Teelix, hast Du den vom Treffen in Köln? Hatte auch was davon... fand den auch richtig gut!

man hat ja so seine Lieblingssachen, oder Blends/Marken, die man gerne mag...

Trinkst Du noch Kram vom Amno? Bist Du noch öfter dort?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den hat er mir vor 2 Jahren auf der Teezui abgepackt.

Ich bin ab und an nach Feierabend im ANMO, die haben immer wieder mal tolle neue Sachen, Grade was Pu und Oolong angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 11.5.2019 um 09:11 schrieb Teelix:

In meinem neuen Video vergleiche ich die Impressions '17 & '18 von Yunnan Sourcing miteinander:

Liebe Grüße,

Felix

In letzter Zeit finde ich das deine Videos an Qualität zugelegt haben, gefallen mir momentan richtig gut.    

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank auch auf diesem Wege für mittlerweile 300 Abonnenten! :$

Ich hatte die Tage einfach Lust, ganz ungezwungen und ohne viel Technik, ein TeaView zum Ao Ne Me 2018 von Farmer Leaf zu drehen:

Zusätzlich zum verkosteten Tee geht es in dem Video primär um die verschiedenen Wahrnehmungs-"Effekte" die ein Tee bei einem so auslösen kann. (Ohne dabei den momentan stark diskutierten Begriff des Chaqi einzuwerfen) :P

Ehrlich gesagt hatte ich nach dem Video einige Abo-Einbußen erwartet, weil technisch eben extrem einfach gehalten. Umso mehr freut es mich damit die 300 geknackt zu haben. :)
 

Schön mit so vielen Leuten (virtuell) Tee trinken zu können. :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Mal im TeaView der "Royal Peach Orchid" von Mei Leaf (Mit kleiner Zugabe im letzten Drittel ;) ):

 

Wie immer hoffe ich, dass es euch gefällt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gestern hatten @cml93 und ich einen Live-Stream auf Instagram bezüglich der diesjährigen Ernte in Japan und zu den "Tee-Trends" in Japan, sowie zu ein paar anderen Themen z.B. der Notwendigkeit des Hi-Ire.

Das ganze habe ich dann auch auf YouTube hochgeladen:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nach langer Zeit gab es Mal wieder die Möglichkeit zu einem "Tee mit Freunden" mit Olli und einem Shiding Buddhas Hand 2007.

Diesmal aber nicht bei mir, sondern bei @teekontorkiel im Garten:

Ein Partner-Video zu diesem findet ihr auf dem Kanal vom TKK. ;)

Wie immer hoffe ich, dass es euch gefällt. :)

bearbeitet von Teelix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb GoldenTurtle:

"Duftet wie ein kleiner Streichelzoo!"

Aber guter Streichelzoo. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Mal ein (noch) etwas längeres Video:

Im September war ich zu Besuch bei KEIKO in Diepholz. Dort durfte ich den Geschäftsführer Markus Hastenpflug interviewen und wurde durch die heiligen Hallen geführt. Besonders interessant fand ich dabei die Matcha-Produktion vor Ort sowie die "kleine" Sammlung an Matcha-Schalen.

Außerdem habe ich schon mal vorab etwas von einem Gyokuro bekommen, der bald in den Verkauf gehen soll.

Wie immer, wünsche ich euch viel Spaß,

Euer Teelix

 

bearbeitet von Teelix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Roberts Teehaus
      Hallo Leute,
      ich habe auf dem Youtubekanal "Raw Spirit - in Liebe erLeben" ein Interview zu meinem Shop https://www.roberts-teehaus.de/  gegeben.
      Das Interview findet ihr hier:
       
       
      Über eure Meinung zu dem Interview würde ich mich freuen.
      Liebe Grüße
      Robert
    • Von Teelix
      Letztes Jahr noch selbst vor die Kamera gezehrt, habe ich dieses Jahr den Spieß mal umgedreht und Joaquin interviewt.
      Wieso er das Forum erschaffen hat und wie er zur Thematik steht, seht ihr hier:
      Viel Spaß.
    • Von Quorton
       
      Man findet viele Videos zu Teezeremonien und anderen Quatsch auf Youtube. Es gibt jede Menge Gongfu-Vorstellungen die uns erklären, dass das und nichts anderes DIE traditionelle Art der Teezubereitung ist. Daher meine Überraschung als ich dieses Video gefunden habe. Es gibt hier auf den Forum Leute mit deutlich mehr Erfahrung als ich, also alles was ich hier sage ist mit Vorsicht zu genießen. 
       
      Dieses Video scheint alles richtig zu machen. Wenn man die zeitgenössische Quellen ließt, genau so stellt man sich die Song Dynastie hohe Teekultur vor. Der Wasserbehälter ist typisch mit einen spitzen Ende, die Schale ist auch stilistisch passend, der Tee wird tatsächlich so gut vorbereitet, dass der Schaum weiß ist... 
       
      Ich finde auch das Video besser als das von Global Tea Hut. Dort wurden unpassende Schalen genutzt. Zusätzlich wurde die Vorbereitung und Servierung ein bisschen komisch gemacht. Hier ist das besagte Video: 
       
       
      Um eine Ergänzung für interessierte zu verlinken, hier ein Video zu Song-Teekeramik: 
       
       
      Bücher auf die ich meine Aussage zu Authentizität mache:
      Mair, Victor H. und Erling Hoh. 2012. The True History of Tea. London: Thames and Hudson Ltd.
      Benn, James A.. 2015. Tea in China: A Religious and Cultural History. Honolulu: University of Hawaii Press.
       
    • Von teekontorkiel
      Deutschsprachige Videokanäle für Teefreunde gibt es viel zu wenige, daher freue ich mich riesig, dass mein lieber Kollege Simon sich dazu entschlossen hat den Teepiraten zu starten. Ich finde er macht das großartig und mit viel Herzblut.
      Weil er naturgemäß, gerade zu Beginn, hauptsächlich Tees vom TKK verkostet, poste ich die Info hier um evtl. Werbekonflikte zu vermeiden. 
      Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen:

      https://www.youtube.com/channel/UCTieq3r3ahqJ9xVjUwEtbrg/videos
  • Neue Themen