Jump to content

Teevorstellung: Hubei Xiang Luo


Guest Gast1704

Recommended Posts

Guest Gast1704

DSC00445.thumb.jpg.43ec483887429108ab00253a5e0b1bca.jpg

Händler: www.kobu-teeversand.de
Teesorte: Hubei Xiang Luo
Preis: derzeit 15,96 € 

Dosierung: 4g auf 120 ml
Wassertemperatur: 80 °C
Wasser: gefiltertes Leitungswasser

Ziehzeit alle Aufgüsse 90 Sekunden

Heute möchte ich euch den Xiang Luo aus Hubei vorstellen. Besten Dank an Rolf für die Probe. Bevor ich hier fortfahre möchte ich kurz festhalten, dass ich nach diesem Prinzip alle meine Tees und Proben vorstellen werde. Also keine Sorge, wenn es meine Zeit zulässt werde ich mich dran machen :) habe ja auch noch einige gute Tees von Yutaka-Tee und Teekontorkiel ;) 

Schon beim öffnen der Packung steigt mir ein sehr angenehmer Duft in die Nase. Sehr vielschichtig und wie immer habe ich das Problem es schlecht beschreiben zu können. Was mir allerdings direkt in den Sinn kommt ist der typische Geruch wenn man einen Hussel-Laden betritt. Erinnert sich der eine oder andere noch daran? So eine bunte Mischung aus süße, Lakritze und Blumigkeit. Klasse, bei dem Duft freut man sich auf die erste Tasse. Der Tee selber sieht ist schön gekräuselt mit einigen hellen, flauschigen Stellen. Kein Teebruch und nur wenige kleine Stückchen.

Eine Zubereitungsempfehlung ist dieses mal nicht auf der Packung, aber nach meiner Erfahrung mit dem Jeoncha bleibe ich mein meiner Methode alle Aufgüsse 90 Sekunden mit 80 °C ziehen zu lassen. Im Anklang hat der Tee für mich persönlich eine ausgeprägte Tabaknote (kein kalter Aschenbecher, sondern eher frisches Tabakblatt) in Verbindung mit einer leichten süße. Im Abgang bleibt eine leichte  Adstringenz. Schlürfe ich den Tee meine ich noch einen kleinen floralen Einschlag wahrzunehmen. Herb finde ich den Tee überhaupt nicht, ok, ich mag es gerne etwas herber ;) Alles in allem hat der Tee für mich ein rundes Aroma, auch wenn ich leider (noch) nicht in der Lage bin alle Nuancen wahrzunehmen.

Der Tee an sich ist sehr ergiebig. Ich habe locker 5 geschmackliche Aufgüsse produzieren können (Immer 80 °C und 90 Sekunden Ziehzeit). Wobei, wenn ich nun nach dem 5. Aufguss einmal nachschmecke, so habe ich einen doch sehr ähnlichen Geschmack im Mund, wie der Tee anfangs in der Packung gerochen hat.

Link to comment
Guest Gast1704

Danke für den Hinweis. Ich hab da nochmal Rücksprache gehalten und das war ein Fehler nach einem Shop Softwareupdate. 

Der oben genannte Preis von 15,96 € ist für eine 60g Packung. 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...